Kategorie Suchen

Bau, die Europäische Kommission will Wachstum
Suchen

Bau, die Europäische Kommission will Wachstum

Niedrigenergiegebäude sind in Europa seltene Beispiele. Green Building muss neu gestartet werden, und um diesen Sektor zu fördern, steht die Europäische Kommission kurz vor der Umsetzung einer gezielten Strategie. Die Förderung des energieeffizienten Bausektors bedeutet die Schaffung neuer Arbeitsplätze, die Halbierung der CO2-Emissionen, die Ausrichtung auf die tugendhaftesten Nationen, aber vor allem die Investition in mehr.

Weiterlesen

Suchen

Unterschreiben Sie auch die Anti-Smog-Petition!

Wenige Lichter und viele Schatten auf die Luftverschmutzung in Italien, eine Ursache für Sterblichkeit und Krankenhausaufenthalte in der Bevölkerung, mehr als Sie denken. Das Smogproblem ist ernst, aber die Maßnahmen sind schwach. Daher müssen wir ernsthafte Überlegungen anstellen und Stellung beziehen, selbst indem wir die von ParentsAntiSmog (dem Link am Ende des Artikels) beworbene Petition unterzeichnen, damit Europa von unserem Land verlangt, zumindest die zu respektieren Gemeinschaftsregeln.
Weiterlesen
Suchen

Papst Franziskus, Fan von ökologischer Nachhaltigkeit

Vor etwas mehr als einem Monat gab der sogenannte "Grüne Papst", Benedikt XVI., Seinen Rücktritt. Wie jeder inzwischen wissen wird, hat die katholische Welt ihren neuen Führer gewählt, er ist Kardinal von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio, der erste Papst Lateinamerikas. Sein Vorgänger reiste an Bord eines Elektroautos und wurde als Grüner Papst bezeichnet, weil er in einer Rede die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit natürlichen Ressourcen als Wunsch Gottes betonte.
Weiterlesen
Suchen

Der Robot Salamander kommt aus der Schweiz

Roboter ersetzen Menschen in der Industrie. Sie sind zu einem so massiven Phänomen geworden, dass Sie nur einen 3D-Drucker benötigen, um einen menschenähnlichen zu bauen. Es gibt Roboter, die so klein wie Ameisen sind. Beispielsweise hat die Harvard University die Drohne Micro Air Vehicles entwickelt, um den Geist von Bienen zu untersuchen.
Weiterlesen
Suchen

Kohle wird die saubere Energie der Zukunft sein?

Kohlekraftwerke könnten dem Team für saubere Energie beitreten. Fragen Sie sich, wie? Gibt es eine Möglichkeit, das durch die Verbrennung von Kohle freigesetzte CO2 zu erfassen? Das so eingefangene Kohlendioxid sollte gespeichert werden, ohne das Klima und die Umwelt zu schädigen. Alternativ gibt es eine Möglichkeit, Energie aus Kohle ohne den Verbrennungsprozess zu erzeugen.
Weiterlesen
Suchen

Natrium-Luft- oder Lithium-Luft-Batterien?

Weltweit arbeiten Entwickler an immer effizienteren Batterien. Ein plausibler Weg würde den Einstieg in das Gebiet der Lithium-Luft-Batterien ermöglichen. Laut der amerikanischen Firma IBM würden Lithium-Luft-Batterien Elektroautos eine Reichweite von 800 Kilometern garantieren. Mit solchen Vorteilen ist das Interesse der Haushalte groß Automobil: Japans Toyota hat mit dem deutschen BMW eine Vereinbarung über die Entwicklung und Entwicklung von Lithium-Luft-Batterien unterzeichnet, mit denen Elektroautos mindestens 500 Kilometer pro Ladung zurücklegen können.
Weiterlesen
Suchen

Alessi für Kinder für die Kinder des Kongo

Die von der bekannten Haushaltswarenfirma Alessi im vergangenen Weihnachten gestartete Wohltätigkeitskampagne Alessi für Kinder hat das ehrgeizige Ziel, 200.000 Euro für die Gründung eines Familienheims für verlassene Kinder in Kinshasa in der Demokratischen Republik Kongo zu sammeln, erreicht und übertroffen.
Weiterlesen
Suchen

Illycaffè gehört zu den ethischsten Unternehmen der Welt

Illycaffè vertritt Italien im Ranking 2013 der ethischsten Unternehmen der Welt, das von Ethisphere, einer internationalen Organisation, die auf die Schaffung, Entwicklung und den Austausch bewährter Verfahren auf der Ebene von Unternehmensethik, Unternehmensführung, Governance, spezialisiert ist. Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung und Nachhaltigkeit.
Weiterlesen
Suchen

Der PCB-Fall von Brescia

Polychloriertes Biphylen ist eine Klasse hochverschmutzender organischer Verbindungen, deren Toxizität mit der von Dioxin vergleichbar ist. Die polychlorierten Biphylene, auch bekannt unter der Abkürzung PCB, sind in der Region Brescia dramatisch bekannt: Brescia und Anniston (USA) sind weltweit die Hauptfälle von PCB-Kontaminationen in Wasser und Boden.
Weiterlesen
Suchen

Kohlefaser

Alles, was Sie über Kohlefaser wissen müssen, ist in diesem Artikel enthalten! Das Material Kohlefaser, seltener als "Graphitfilament" bezeichnet, ist ein ultraleichtes, starres und extrem starkes Material. Es verfügt über alle erforderlichen Eigenschaften, um Stahl zu ersetzen, und wird bei der Herstellung von Hochleistungsfahrzeugen wie Rennwagen, Fahrrädern, Flugzeugen oder häufiger bei der Herstellung von Sportgeräten verwendet: Tennisschläger, Angelruten ... Discovery Carbon wurde 1958 in einem Labor in Claveland, Ohio, entwickelt. Obwohl die erste echte Produktionsentwicklung 1963 in einem britischen Labor durchgeführt wurde, wurden hier die Stärken dieses Materials hervorgehoben .
Weiterlesen
Suchen

China zerstört die Welt

Es ist kein Geheimnis, dass China einer verheerenden Verschmutzung ausgesetzt ist, einer der schlimmsten Situationen der Welt. In den letzten 30 Jahren hat sich China zum größten Stickstoffproduzenten der Welt entwickelt: Die Zahl der Autos auf der Straße hat sich etwa um das Zwanzigfache erhöht, der Einsatz von Düngemitteln hat sich verdreifacht, während die Menge an Vieh sowie die Verbrennung von Kohle gestiegen sind ist vervierfacht.
Weiterlesen
Suchen

Metallverschmutzung tötet Bienenstöcke

Fahrzeugabgase und insbesondere Metallverschmutzung gefährden das Leben von Bienen und anderen Bestäubern. In Italien wurde zum Schutz des Wohls der Bienen die Verwendung einiger Pestizide verboten. Eine in der Zeitschrift Enviromental Pollution veröffentlichte Studie zeigt heute, dass Pestizide nicht die einzige Bedrohung für das Wohlergehen von Bienenstöcken sind, sondern vor allem giftige Substanzen wie geringe Mengen an Metallen.
Weiterlesen
Suchen

Stimmen Sie für Ihr Wasser und gewinnen Sie 3 iPads!

Das IESK, ein deutsches Forschungsinstitut für Sozialwissenschaften, startet eine Umfrage zum Thema "Versorgung und Qualität von Trinkwasser". Um eine große Anzahl von Antworten zu erhalten, werden 3 iPads und 50 unter allen Teilnehmern vergeben Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro.
Weiterlesen
Suchen

Biokraftstoffe

Im Panorama der grünen Wirtschaft finden die heftigsten Debatten über Biokraftstoffe und Windenergie statt. Diese Energiequellen haben "Nebenwirkungen", aber in beiden Fällen macht die Forschung große Fortschritte, insbesondere bei Biokraftstoffen haben wir einen echten Exkurs erlebt: von den klassischeren Biokraftstoffen von Mais bis zu Biokraftstoffen von Galactan, ohne die Möglichkeit zu vergessen, Biokraftstoffe aus Abfall herzustellen.
Weiterlesen
Suchen

Antihaft-Pfannen, hier ist, warum Sie sie vermeiden!

Es gibt Leute, die alles tun, um sich von Industrieprodukten fernzuhalten, Bio-Lebensmittel zu kaufen und sie dann vielleicht in Antihaft-Pfannen zu kochen. Für die Herstellung von Antihaftpfannen wird Perfluoractansäure oder Pfoa verwendet, die in den USA 2006 als "wahrscheinliches Karzinogen" eingestuft wurde.
Weiterlesen
Suchen

Klimawandel, Auswirkungen und Lösungen

Mehrere Länder versuchen zu vereinbaren, die Kohlendioxidemissionen so zu begrenzen, dass der Temperaturanstieg 2 Grad gegenüber dem Durchschnittswert von 1850 nicht überschreitet. Diese Schwelle ist laut Forschern der Universität Kopenhagen jedoch nicht sicher In einer im Proceeding der National Academy of Science veröffentlichten Studie könnten die Auswirkungen des Klimawandels auch dann auftreten, wenn die Durchschnittstemperatur 2 Grad nicht überschreitet.
Weiterlesen
Suchen

Ökologische Reinigungsmittel, diese Fremden

Ökologische Reinigungsmittel unterscheiden sich von herkömmlichen Reinigungsmitteln aufgrund des Fehlens chemischer Gefahren. Herkömmliche Reinigungsmittel könnten die Verschmutzungsrate der Haushalte sowohl für den Großteil des Kunststoffs in den Behältern als auch für die Chemikalien erhöhen, die insbesondere für Kinder schädlich sein könnten.
Weiterlesen
Suchen

Greenwashing studieren (und bekämpfen)

Von links: Enzo Argante (Journalist), Luisa De Marco (Präsidentin der EOS Fiera), Debora Serracchiani (Präsidentin der Region Friaul), Giovanni Da Pozzo (Handelskammer von Udine), Mario Tozzi (Geologe und Fernsehmoderator) Greenwashing, was bedeutet das? Dieses Wort wurde vor nicht allzu langer Zeit geprägt, um die Handlung zu beschreiben, „Umwelttugenden zu missbrauchen“, dh das Grün zum Waschen der Hände und des Gewissens zu verwenden, um die Aufmerksamkeit von Verantwortung und Schaden abzulenken (sogar sehr ernst) ) gegenüber der Umwelt.
Weiterlesen
Suchen

Lithiumbatterien, zwischen Effizienz und Gefahr

Lithium-Ionen-Batterien sind Akkumulatoren, die üblicherweise in der Unterhaltungselektronik verwendet werden. Wenn es um wiederaufladbare Batterien geht, bieten Lithium-Ionen-Batterien das beste Verhältnis von Gewicht zu Leistung. Die Dichte von Lithiumbatterien beträgt 200 Wh / kg, in den Labors der Welt wird an neuen Technologien gearbeitet, andere Lithiumbatterien wurden geboren, dies sind Lithium-Luft-Batterien, die eine theoretische maximale Dichte von 3450 Wh / kg bringen.
Weiterlesen
Suchen

Der Stoff, der Energie erzeugt

Der Stoff, der Energie erzeugt, ist im Bereich nachhaltiger Innovationen nichts Neues. Forscher der University of Dallas, Texas, wissen etwas darüber. Bereits 2011 gelang es dem Forschungsteam, ein bestimmtes Spray zu entwickeln, das bei Anwendung auf einem Stoff die Möglichkeit zur Stromerzeugung bietet.
Weiterlesen
Suchen

Es kommen langlebigere und effizientere Lithiumbatterien

Bei Lithiumbatterien kommen die neuesten Nachrichten aus Deutschland. Zu den neuen Funktionen gehören eine höhere Dichte und eine höhere Effizienz. Die neuen Lithiumbatterien können über 10.000 vollständige Ladezyklen unterstützen und garantieren mehr als 85 Prozent der ursprünglichen Kapazität. Ein Entwicklerteam der "Accumulator Material Research Department" hat die neuen Lithiumbatterien entwickelt. ”Von ULM, insbesondere dem Forschungszentrum für Solar- und Wasserstoff-Energie (ZSW).
Weiterlesen