Suchen

Wer mit dem Fahrrad fährt, ist glücklicher

Wer mit dem Fahrrad fährt, ist glücklicher


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wer geht zur Arbeit? Fahrrad ist viel glücklicher als Reisende in Wagen! Wir bei IdeeGreen haben dies immer vermutet, heute wurde dies durch die Forschung von Oliver Smith, einem Doktoranden an der State University of Portand, bestätigt. Oliver Smiths Studie zeigt, dass er reist Fahrrad und zu Fuß ist er glücklicher als diejenigen, die alleine reisen und in seinem Auto sitzen.

Das Ranking des Wohlbefindens

  1. Diejenigen, die mit dem Fahrrad reisen
  2. Wer reist zu Fuß
  3. Wer benutzt die öffentlichen Verkehrsmittel?
  4. Die einsamen Autofahrer

Oliver Smith interviewte 828 Personen und klassifizierte sie nach ihren psycho-physisches Wohlbefinden; Die Befragten gingen alle zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem privaten Auto zur Arbeit. Das Ergebnis ist eine klare Rangliste, Radfahrer stehen an erster Stelle, an zweiter Stelle stehen diejenigen, die zu Fuß gehen, an dritter Stelle gibt es diejenigen, die sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen, und ... an letzter Stelle stehen Einzelfahrer!

Die Analyse von Oliver Smith schließt mit der Feststellung, dass das Transportmittel die WohlergehenDiese Aussage gilt auch dann, wenn andere Faktoren wie die zurückgelegten Entfernungen und das Einkommen der untersuchten Stichprobe berücksichtigt werden. Dort Stau hat einen starken Einfluss auf diejenigen, die mit Bus und Privatwagen reisen, weshalb Radfahrer und Wanderer Sie sind immun dagegen.

Vielleicht trifft Oliver Smiths Schlussfolgerung zu, unabhängig von der Entfernung und dem Einkommen, die der Befragte erhalten hat ... aber was machen wir mit dem Wetter? DAS Radfahrer Fahren sie gerne, auch wenn es regnet? In regnerischen Städten wie der niederländischen Hauptstadt ist das Fahrrad das Haupttransportmittel. In Amsterdam gibt es keinen Wind oder Regen, der Sie halten kann, weil die Fahrrad Es ist das Rückgrat der niederländischen Kultur geworden. In Italien passen sich immer mehr Städte an Radfahrer an, aber wie viele von ihnen werden an den Pedalen arbeiten?!?

Auf dem Foto ein Parkplatz von Fahrräder in Amsterdam. Foto von Redjar



Video: Bestrafung: Marc muss in Brennnesseln baden. Das schaffst du nie! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Uptun

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Jaykob

    Dein Spruch ist toll

  3. Kassi

    Dies ist ein Skandal!



Eine Nachricht schreiben