Suchen

Energy Intelligence: Verbrauch im Unternehmen gesunken

Energy Intelligence: Verbrauch im Unternehmen gesunken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Energieverbrauch unter Kontrolle über ein Dashboard

Energie Intelligenz den Verbrauch im Unternehmen zu reduzieren. Denken wir mal: Über ein Drittel der weltweiten Energie, die ein Unternehmen in einem Jahr verbraucht, wird von den Produktionsanlagen absorbiert, die nicht immer für einen möglichst geringen Verbrauch optimiert sind. Leider haben die meisten Unternehmen keine Informationen über die Menge von tägliche Energie absorbiert.

In der Tat, viele Unternehmen, über das hinaus, was in den monatlichen Rechnungen der Verbrauch von Wasser, Gas und Strom, habe nicht das Detail von Energieverbrauch. Dies ist ein Problem, da es sie daran hindert, Verbesserungsbereiche genau zu identifizieren.

Um gültige Interventionen von Reduzierung des VerbrauchsUnternehmen sollten stattdessen die Daten der einzelnen Produktionsbereiche zur Verfügung haben, um die Daten zu verfolgen Energiebedarf und Variationen, sowohl auf der Ebene einer einzelnen Linie als auch am gesamten Produktionsstandort.

Deshalb funktioniert heutzutage von Energie Intelligenz. Eines der beliebtesten Werkzeuge von Energie Intelligenz ist das Paket FactoryTalk VantagePoint Energy entwickelt von Rockwell Automation.

FactoryTalk ermöglicht es Produktionsmanagern, den Energieverbrauch auf der Ebene bestimmter Einheiten, Linien und Maschinen vollständig zu erfassen und fundiertere Entscheidungen über das Management von zu treffen Energieressourcen.

Sobald die EnergieverbrauchUnternehmen können eine Reihe von Verhaltensänderungen implementieren, um sich zu verbessernEnergieeffizienz und Kosten senken. Das System von Energie Intelligenz Tatsächlich können Sie Energieinformationen auf Maschinenebene mit Daten von Steuerungssystemen von Drittanbietern sowie mit Prozess- und Geschäftsdaten korrelieren.

Mit dem'Energie IntelligenzTatsächlich wird der Prozess der Umwandlung von Informationen über die Produktion in strukturierte Daten auch auf den Energiesektor ausgedehnt (Fertigungsintelligenz) um einen informierten Entscheidungsprozess zu unterstützen. Alles in einer einzigen Anwendung mit dem Ziel, dieEnergieeffizienz, sondern auch und vor allem die der globalen Produktion und zur Steigerung der Gewinne.



Video: ETS18: The Future of Artificial Intelligence and Machine Learning in Energy (Kann 2022).