Suchen

Lebensmittelexporte in den BRIC-Raum

Lebensmittelexporte in den BRIC-Raum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dort Lombardei Region plant ein Seminar für Zertifizierungen von Eno-Agrar- und Lebensmittelprodukten bestimmt für Nicht-EU-Märktemit einem besonderen Schwerpunkt auf Russland, Indien, China ist Brasilien.

Die Initiative ist im Rahmen des Projekts organisiert Lombardei Essen & Wein befördert von Lombardei Region ist Unioncamere Lombardiaund mit Unterstützung von Promos gemacht. Das Seminar findet am Hauptsitz der Region (Piazza Città di Lombardia - Mailand) statt. Mittwoch, 13. Februar 2013.

Nicht-EU-Märkte und insbesondere die wachsenden Volkswirtschaften der Region BRIC - Brasilien, Russland, Indien und China - sind von strategischer Bedeutung für das Wachstum des italienischen Systems und von entscheidender Bedeutung für Made in Italy-Unternehmen, einschließlich Lebensmittel.

Die Bedeutung dieser Ziele hängt einerseits von der Größe der Märkte selbst und andererseits von den hohen Wachstumsraten ab. Ob in Ländern, in denen dieitalienisches Essen es wird geschätzt und stellt einen Wert dar, der ein weiterer und sicherer Vorteil ist.

Während des Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Analyse der Anforderungen für die Einführung von Lebensmitteln und Weinprodukten in Indien, Russland, China und Brasilien;
  • Eingehende Analyse nach Produktsektoren: Weine, Aufschnitt, Käse-Milchprodukte, Öl, Reis, Obst, Nudeln, Süßigkeiten, Kaffee und alkoholfreie Getränke;
  • Eingehende Untersuchung von Zertifizierungen von internationaler Bedeutung im Lebensmittel- und Weinsektor.

Dort Beteiligung beim seminar ist kostenlosvor Anmeldung durch 7. Februar.

Zur Information: [E-Mail geschützt] - [E-Mail geschützt]


Video: BRICS New Development Bank: filling in the financing gap (Kann 2022).