Suchen

Wie man einen Grill baut

Wie man einen Grill baut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie einen Tag frei haben, reicht es für Sie zu planen und einen Grill bauen. Abgesehen von dem, was benötigt wird einen Grill bauen Sie benötigen einen Ort mit wenig Wind und fern von trockenen Ästen und anderen brennbaren Materialien. Der ideale Ort für einen Grill bauen ist die Außenseite der Küche. Wer die Möglichkeit hat, kann eine machen Grill ein System, das verschiedene Arbeitsflächen und Räume umfasst, in denen die Säcke mit Holzkohle und verschiedenen Werkzeugen aufbewahrt werden können.

Wie man einen Grill baut, Materialien und Arbeitsgeräte

  • Zementmörtel
  • Massive Ziegel oder Betonblöcke
  • Steinplatte oder feuerfestes Material. Abmessungen 100 × 60 cm und mit einer Dicke von 3-4 cm
  • Eisengrill. Abmessungen 95 × 60 cm und 2 cm dick
  • Kelle
  • Gerade Holzplanke
  • Niveau

Wie man einen Grill bautVorspiel
Mit unseren Anweisungen können Sie Grillen mit freiliegenden Ziegeln von ca. 125 x 85 cm. Die Höhe beträgt ca. 90 cm. Die Abmessungen können je nach Bedarf geändert werden. Denken Sie daran, wenn Sie nicht auf gepflasterten Abmessungen bauen, sondern die bauen möchten Grill Auf dem Rasen muss man zuerst den Grundstein legen.

Wie man einen Grill bautArbeit
Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Umfang Ihres Grills auf der Auflagefläche zu verfolgen. Im baue die MauernUm sie robuster zu machen, geben Sie ihnen eine Dicke von 2 Steinen. Überqueren Sie die Bahnen der Steine, um eine bessere Abdichtung zu erzielen. Die Mattani muss mit dem Zementmörtel verbunden werden.

Dort Malta Es wird hergestellt, indem drei Teile Sand mit einem Teil Zement verbunden werden. Das Wasser wird hinzugefügt, bis ein feuchtes und dichtes Material erhalten wird. Wenn Sie es selbst vorbereiten, um zu verstehen, ob die Mischung "Es klappt"Legen Sie die Kelle in die Mischung und entfernen Sie sie plötzlich, wenn der Teig eine kleine spitze Form annimmt, die Malta es ist gebrauchsfertig!

Lassen Sie die Ziegel mit einer Kelle und einem Mörser aneinander haften. Wenn Sie eine Installation (eine Schicht aus Ziegeln) beenden, überprüfen Sie anhand der Ebene, ob die Struktur eben ist. Unebenheiten mit Mörtel abtupfen. Wenn dein Wand Wenn Sie eine Höhe von ca. 60 cm erreicht haben, bereiten Sie einen Platz für die Unterstützung des Steins (empfohlen!) oder der Betonplatte vor. Die Stütze dient als Oberseite, um die zu verbrennende Holzkohle aufzunehmen.

Wenn Sie 60 cm erreichen, platzieren Sie nur einen Stein am Ende der Wand. Dies liegt daran, dass der Innenraum von der belegt wird Steinplatte. Nachdem Sie die Platte mit Mörtel fixiert haben (der von einem Ende zum anderen zusammenpasst und den Platz einnimmt, den der zweite Ziegel bei der vorherigen Verlegung einnimmt), fahren Sie mit drei weiteren Verlegungen fort - drei weiteren Schichten von Ziegeln -, und die vierte Verlegung erfolgt Der letzte besteht aus einem einzelnen Kopf: Die endgültige Verlegung besteht aus einem einzelnen Ziegelstein, damit das Gitter ruhen kann, genau wie beim Positionieren der Platte.

Das Foto ist nur repräsentativ. Der in diesem Artikel beschriebene Grill ist robuster und solider, da er aus zwei Köpfen besteht und nur ein Kochfeld hat.

Vielleicht interessiert Sie auch der Artikel über "Feuerfeste Ziegelsteine



Video: Guy make BBQ Grill (Kann 2022).