Suchen

Recycling von Paneelen: Verwirrung hilft nicht

Recycling von Paneelen: Verwirrung hilft nicht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gute Gesetze helfen dem grüne Ökonomie, die Bürokratie Nr. Die unerklärliche Verzögerung beim Inkrafttreten der Vorschriften über die Anforderungen von Mehrkettensystemen und Konsortien, die daran interessiert sind Rückgewinnung und Recycling von Photovoltaikmodulen am Ende ihrer Lebensdauer es schafft Verwirrung und bestraft den Markt.

Cui Bono? Cicero würde sagen, wer profitiert? Sicherlich nicht für die Verbraucher und für die gute Wirtschaft: Die Vorteile sind wie üblich die intelligenten, Konsortialgesetze und Importeure / Hersteller, die sich noch nicht an die Anforderungen angepasst haben, die von einem profitieren könnten Verlängerung der Bestimmungen des Moratoriums, ursprünglich zum 31. Dezember 2012 im ersten Quartal 2013 festgelegt.

Diese Situation von offensichtlicher Schwierigkeit für die Betreiber in der Branche anzuprangern ist Michele Zilla, General Manager von Cobat-Nationales Konsortium für Sammlung und Recycling, der das V-Forum ausnutzte QualEnergy organisiert von Legambiente ist Kyoto Club ein Beschwerdebrief an die zuständigen Ministerien zu verkünden.

Die Verzögerung bei der Genehmigung der Spezifikation - sagte Zilla - schafft Probleme aufgrund der Unfähigkeit der Systeme und Konsortien, ihre Anforderungen gegenüber Herstellern und Importeuren, die eine Mitgliedschaft beantragen, anerkennen zu lassen. Da die Registrierung voraussichtlich rückwirkend zum 1. Juli 2012 erfolgen wird, hängen die Schwierigkeiten auch mit der Aufstellung des Jahresabschlusses zusammen. "

Die Spezifikationen, für die eine Genehmigung erwartet wird, sind diejenigen, die definieren und überprüfen die Anforderungen der Systeme und Konsortien, die an der Rückgewinnung und dem Recycling von Photovoltaikmodulen am Ende ihrer Lebensdauer beteiligt sind. In der Praxis sind dies die endgültigen Texte für die Anpassung an die Anforderungen des Ministerialdekrets 5. Juli 2012 und die dazugehörigen Antragsregeln al V Conto Energia, ausgestellt vom Energy Services Manager (GSE) am 17. September. Die Verzögerung ist angesichts der in den Monaten Juli bis Oktober zwischen RSE-Ricerca Sistema Energetico und GSE erzielten wesentlichen Vereinbarung unerklärlich.



Video: Am Ende musste ich mein Haus verkaufen: Wie Corona Existenzen vernichtet (Kann 2022).