Suchen

APA: Es frisst Smog gegen Feinstaub

APA: Es frisst Smog gegen Feinstaub


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist möglich, die Luft von zu reinigen feiner Staub und von flüchtige Schadstoffe? Das Problem der vielen Italiener, die im Stadtverkehr oder in der Nähe umweltschädlicher Industriegebiete leben, könnte (zumindest teilweise) dank technologischer Plattformen gelöst werden, die dafür ausgelegt sind Luftverschmutzung reduzieren. Pflanzen dieser Art, insbesondere wenn sie von der Entwicklung eines emissionsfreie urbane Mobilitätkönnte die Luft in unseren Städten wirklich gut machen.

Das betreffende Tool wird aufgerufen APA - Atmosphärische Staubbekämpfung - und wurde präsentiert von Ist TECH Innovation in Sciences & Technologies auf der jüngsten Ecomondo-Messe in Rimini. Bereits getauft Auto isst SmogAPA ist in der Tat eine intelligente und multifunktionale Plattform zur Reinigung von Luft von Feinstaub und gesundheitsschädlichen Schadstoffen, die für industrielle und städtische Umgebungen geeignet ist.

APA wurde aus der Idee geboren, die ab 2004 von einigen Wissenschaftlern und Forschern des Unternehmensteams entwickelt wurde, und ist seit Februar 2011 Gegenstand von Studien und Analysen auf diesem Gebiet. Die technologische Lösung wurde nicht nur von Italia degli Innovatori ausgewählt in der Ausgabe 2011/12 bekam die CE-Kennzeichnung und der IMQ-Zertifizierung (Italienisches Institut für Qualitätszeichen) im Juli 2012.

Dank einer Technologie, die auf integrierten chemisch-physikalisch-mechanischen Prozessen basiert, kann die APA-Plattform das Problem lösen atmosphärische Partikel, ich Schwermetalle, das PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) er leichte Kohlenwasserstoffe (Methan, Benzol usw.), die auf sehr hohe Luftströme einwirken. Das System ist außerdem mit einer Struktur zur kontinuierlichen Überwachung und Kontrolle der Pflanzen und Schadstoffe ausgestattet, die ein wertvolles Instrument zur Erfassung und Verarbeitung von atmosphärischen Daten und Umweltinformationen darstellt.

Der Funktionsmechanismus der APA-Plattform ist sehr einfach. Die Luft wird aus einer Düse gesaugt, die sich einen Meter über dem Boden befindet, und im Inneren der Maschine nach einem Verfahren gefiltert, das die reflektiert natürlicher Regenzyklus: Flüssigkeitstropfen treffen auf den Feinstaub und lassen ihn nach unten ausfallen, wobei sie sich in Wasser ablagern. Am Ende des Waschvorgangs wird die gereinigte Luft nach oben gesaugt und sauber in die Atmosphäre zurückgeführt, ohne dass Sonderabfälle entstehen.

Die APA-Plattform ist modular aufgebaut, vielseitig und in die verschiedenen Phasen unterteilt, aus denen sie besteht. Dadurch ist sie optimal für den Einsatz in den verschiedenen Bereichen der Risiko- und Umweltsanierung geeignet. Das System hat die Besonderheit, unterschiedliche Formen anzunehmen und in der Lage zu sein, gemäß den Merkmalen der zurückzufordernden Orte dimensioniert zu werden. es verbraucht sehr wenig Energie und die getöteten Schadstoffe werden in kommunalen Reinigern entsorgt.



Video: Smog in China. Journal (Kann 2022).