Suchen

In Emilia der erste Ecolight WEEE-Parkplatz

In Emilia der erste Ecolight WEEE-Parkplatz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Automatisch, bürgernah und in der Lage, die Rückverfolgbarkeit von Abfällen zu gewährleisten. Es ist das Neue WEEE-Parkplatz, der innovative Prototyp für die Sammlung von kleiner und mittlerer Elektronikschrott (Handys, Glühbirnen, Fernseher, Monitore, Kleingeräte ...) und verbrauchte Batterien dass die Ecolight-Konsortium in den letzten Tagen bei Ecomondo vorgestellt. Der erste WEEE-Parkplatz wird ab 2013 in einigen Bereichen betriebsbereit seinEmilia Romagna.

Entworfen und gebaut von der Firma Brescia ID & A.Der Prototyp wurde im Rahmen des europäischen Projekts entwickelt IDENTIS WEEE (Identification DEterminatioN Traceability Integrated System für Weee), das im Rahmen der finanziert wird Leben + Programm und wird vom Ecolight-Konsortium durch die Multiutility gefördert Hera und vom spanischen Konsortium Ecolum.

"Das Ziel dieses experimentellen Projekts ist es, die Sammlung von Elektronikschrott zu erhöhen, insbesondere die kleinen, die auch am schwierigsten abzufangen sind. Zu diesem Zweck wurden innovative Sammelmethoden untersucht, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit der gesammelten Elektro- und Elektronik-Altgeräte sicherzustellen. erklärte der General Manager von Ecolight, Giancarlo Dezio.

Das WEEE-Parkplatz ist dazu bestimmt, die Sammlung von Elektronikschrott zu revolutionieren: Um Kleingeräte, Mobiltelefone, energiesparende Glühbirnen, Fernseher, Monitore und Batterien zu entsorgen, werden die Bürger nicht gezwungen sein, sich an kommunale Sammelstellen zu wenden, sondern können diese auch mitnehmen Vorteil spezieller Smart Bins.

"Das WEEE-Parken Es ist ein Abrollcontainer mit kontrollierter Lieferung und völlig autonom - hat erklärt Giovanni Bragadina von ID & A -. Der Zugang erfolgt über einen Personalausweis. Der Prototyp gibt den Typ der zu liefernden Elektro- und Elektronik-Altgeräte an und wiegt den Abfall und registriert ihn. Dann öffnet der Prototyp automatisch eine Tür, an der die Ablehnung erfolgen kann. Alle auf diese Weise gesammelten Elektro- und Elektronik-Altgeräte werden von einem zentralen Computer perfekt verfolgt und verwaltet. Sobald die internen Container voll sind, registriert sich der Computer und sendet die Anforderung zum Entleeren und Ersetzen. “

Aufgrund seiner Größe (7 x 2,5 Meter) ist die WEEE-Parkplatz Es wurde für große Räume konzipiert, beispielsweise für Parkplätze in Einkaufszentren. "Auf diese Weise - Dezio hinzugefügt - Sogar der Verteilungskreislauf kann stärker in die Sammlung von Elektro- und Elektronikaltgeräten einbezogen werden. Beispielsweise könnte die Überweisung mit einem elektronischen Personalausweis erfolgen, der möglicherweise mit demselben Geschäft verbunden ist, wodurch tugendhafte Skalen für das Sammeln von Punkten oder den Zugriff auf einen bestimmten Rabatt ausgelöst werden. Es sind nur Möglichkeiten, die auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt geprüft werden müssen. “

WEEE-Parkplatz of Ecolight erweitert das Angebot an intelligenten Behältern des IDENTIS WEEE-Projekts neben dem Mobile Elektro- und Elektronik-Altgeräte - ein Wander-LKW, der für die Aufnahme von Elektro- und Elektronikaltgeräten jeglicher Art ausgerüstet ist und die Anwesenheit eines Bedieners erfordert - und der Straßenrandbehälter für kleinen Elektroschrott, beide von Hera beworben. Alle diese Tools wurden in der experimentellen Phase des europäischen Projekts IDENTIS WEE verwendet.

Ab 2013 und für etwa zwei Jahre werden die verschiedenen Smart Bins für die Sammlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten in den Gebieten von positioniert Bologna, Ravenna, Castenaso und Lugosowie in der Region Zaragoza in Spanien. Das IDENTIS WEEE-Projekt endet 2015 mit einer Datenerfassung und einer Testbewertung.

„Heute sind wir am ersten Schritt - unterstreicht den General Manager von Ecolight - Ein erster Schritt, von dem wir hoffen, dass er zu einer Verdoppelung der gesammelten Mengen an Elektronikschrott der R4- und R5-Gruppierungen führt. Tatsächlich ist die Rückgewinnung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten nicht nur wichtig, weil sie verhindert, dass Schadstoffe in die Umwelt gelangen, sondern auch, weil durch ihre ordnungsgemäße Behandlung erhebliche Mengen an Sekundärrohstoffen gewonnen werden können. "



Video: FALSCHPARKER: Keine billigen Ausreden mehr beim Supermarkt-Knöllchen (Kann 2022).