Suchen

Bioprodukte, Italien führend in Europa

Bioprodukte, Italien führend in Europa


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach Angaben von Ifoam, internationaler Verband der BiobauernItalien steht in Europa an erster Stelle unter den Ländern Bioproduzentenmit 50.000 Unternehmen. L 'Bio-Landwirtschaft Es umfasst mehr als eine Million und 100.000 Hektar Land, fast 18,7 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche. Der große Erfolg wird auch von den Markenprodukten 243 DOP, IGP und TSG, den Weinen 521 DOC, DOCG und IGT sowie den mehr als 4.600 regionalen Spezialitäten bestätigt, die weltweit immer bekannter werden.

Wie viel ist der Markt wert Italienische Bio?
Es wird ein geschätzter Umsatz von 3 Milliarden Euro erzielt, mit etwa 1,8 Milliarden Einzelhandelsumsätzen in Fachgeschäften, Supermärkten, Direktverkäufen von landwirtschaftlichen Unternehmen, insbesondere Öl, Wein und Obst und Gemüse, Hausverkäufen und Einkaufsgruppen. L 'biologische Landwirtschaft nostrana hat auch im internationalen Kontext einen hohen Umsatz erzielt und sich zum weltweit größten Exporteur von Bio-Produkten mit einem Wert von über 1 Milliarde Euro entwickelt. Sehr positiv sind dieDirektverkauf von Landwirten: Tatsächlich bieten über 2.000 Menschen ihre Produkte in Verkaufsstellen und Märkten direkt der Öffentlichkeit an.

Bei dem die Bio-Produkt?
In den Regionen des Nordwestens und des Nordostens ist der Verbrauch höher, auch wenn nach den neuesten ISMEA-Daten der Süden endlich einen Anstieg des Verbrauchs verzeichnet. Italien ist auch der weltweit führende Produzent von organisches Gemüse, Getreide und Zitrusfrüchte und Oliven. Es gibt viele andere i Organische Produkte Italiener, auf die man stolz sein kann: Wein, Öl und Käse, die im Laufe der Jahre das Privileg hatten, mit zahlreichen Weltpreisen zu den verdientesten Produkten gezählt zu werden.

Ein weiterer positiver Index
Die Anzahl der angebotenen Restaurants nimmt zuBio-Lebensmittel: Heute gibt es über 500, insbesondere in Mittelitalien und in Großstädten.

All dies entspricht einem geringeren Verbrauch an chemischen Düngemitteln und Pestiziden.

Foto | atlas.cz



Video: Biowein (Kann 2022).