Suchen

Wasser und die Alpen in Biodiversamente mit dem WWF

Wasser und die Alpen in Biodiversamente mit dem WWF


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der Überraschungen, die die Alpen für uns reservieren können

Wasser ist Leben, Wasser ist Biodiversität. Die dritte Ausgabe des Festivals widmet sich dem Wasser und steht zunehmend im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Menschen Biodiversität (27. - 28. Oktober), Termin das WWF geschaffen, um die wissenschaftliche Forschung als eines der Schlüsselelemente einer gesunden und sauberen Wirtschaft zu verbessern.

Italien, das von uns spricht, hat eine große Gabe: Es ist reich an Wasser. Weitgehend vom Meer umgeben und im Norden von Bergen umgeben. Die Alpen, das größte Wasserreservat in Europa. Deshalb sind die schönen und großzügigen Alpen die Protagonisten der Ausgabe 2012 von Biodiversität, um den unglaublichen Schatz von zu unterstreichen Biodiversität dass diese Ökoregion sowohl für italienische als auch für europäische Bürger gilt.

Die Partnerschaft mit derNationaler Verband der Wissenschaftlichen Museen (ANMS) und die aktive Teilnahme des WWF-Netzwerks an Biodiversität zahlreich Naturwissenschaftliche Museen, Botanische Gärten, Aquarien und WWF-OaseIn ganz Italien werden sie besondere Initiativen zum Leben erwecken: interaktive Workshops, virtuelle Reisen durch Zeit und Raum unter Anleitung bekannter Forscher und Enthusiasten.

Das Ereignis Biodiversität erstreckt sich auf WWF-Oase und in Gebiete von naturalistischem Interesse in ganz Italien, um die Geheimnisse von zu entdecken Biodiversität zusammen mit den Protagonisten der wissenschaftlichen Forschung "made in Italy". In einem Punkt sind sich alle einig: Die wissenschaftliche Erforschung der biologischen Vielfalt ist die Grundlage für unser Wohlergehen und unsere Wirtschaft.

L 'ANMS (National Association of Scientific Museums) koordiniert und fördert das Handeln von wissenschaftlichen Museen, botanischen Gärten, zoologischen Gärten und italienischen Aquarien zur Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse durch den pädagogischen Wert von Ausstellungen. Dort WWF Mission ist es, die Verschlechterung des Planeten zu stoppen und eine Welt aufzubauen, in der der Mensch im Einklang mit der Natur leben kann.

Biodiversität hat die Hohe Schirmherrschaft der Präsidentschaft der Republik und des Ministeriums für Umwelt und Schutz des Territoriums und des Meeres. IdeasGreen unterstützt diese Initiative aktiv.

Bildnachweis - Nicola De Stefano



Video: Heart of the Wild: Adopt a species with WWF-Canada (Kann 2022).