Suchen

Küchen als Installationen im postindustriellen Padua

Küchen als Installationen im postindustriellen Padua


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Markt und Kultur: Die beiden Dinge können tatsächlich zusammenpassen und sich gegenseitig mit einer tugendhaften Verunreinigung versorgen, die das Geschäft qualifiziert, ohne den heiligen Wert des Wissens zu beeinträchtigen. Aus diesem Grund wurde ein altes Industriegebäude aus dem Jahr 1963 als Lagerhaus für die berühmte Kaffeemarke Lavazza geboren und später zum Standort der bekannten Kunstgalerie Perugi Zeitgenössische Kunstwird jetzt Ausstellung von Küchensystemen und gleichzeitig die Kulisse eines Ortes, an dem kulturelle, musikalische und theatralische Treffen und Veranstaltungen organisiert werden können. Alles in einer grünen Aura, durchdrungen von natürliche und innovative Materialienunter dem Banner der Innenarchitektur, die die Person in den Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit stellt.

Die Idee kommt von Bulthaup Showroom In Padua, Eurema InterniDie Lage ist ein Innenhof in einer charmanten Wohngegend vor der historischen Porta Santa Croce, über die Sie in Prato della Valle ankommen. Die architektonischen Hauptmerkmale machen den Raum zum idealen Ort für kulturelle Veranstaltungen und Küchen, die wie Installationen aussehen: Die große Innenhöhe von 7 Laufmetern mit einem Gewölbedach aus Betonbalken, typisch für den Industriebau, lässt auf ein Theater und ein großes Bogenglas schließen Das Fenster, das sich zu zwei wunderschönen Zedern des Libanon öffnet, und die vielen kleinen Fenster überfluten den Ort mit überraschender Helligkeit. Zwei imposante Werkstatttüren mit Faltöffnung schaffen eine totale Beziehung zum Außenraum.

Der erste Stock mit seinen Räumen, die ursprünglich Büros waren, vermittelt die Idee von bewohnten Orten mit Blick auf die doppelte Höhe. Es ist leicht vorstellbar, in der Galerie eines Theaters zu sein, in dem die Schauspieler die Designstücke sind, das Ergebnis einer sorgfältigen internationalen Auswahl von Federico Masato, Eigentümer und Manager des Showrooms. Die Protagonisten dieser ganz besonderen Kulisse sind die Bulthaup Küchensysteme.

Die Installationen mit den neuesten Innovationen der drei Systeme b1, b2 und b3 nehmen eine Fläche von 110 Quadratmetern der 345 Quadratmeter ein, die der Ausstellung gewidmet sind. Ein Bereich, in dem die Bulthaup "Lebensumgebungen" werden dank der Kompositionen von bei 360 ° präsentiert Küchen- und Wohnprojekte. Eine Plattform aus glattem Beton, die in einem Rohblechstreifen enthalten ist, ist die Basis für die Ausstellung von Bulthaup-Küchensystemen. Ein Projekt in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von bulthaup Architekten die zusammen mit den Eigentümern ein Projekt erstellt haben, das nicht die einzelnen Kompositionen, sondern das gesamte System hervorhebt.

Der Raum wird horizontal durch eine neun Meter hohe Betonwand, die mit Gipskartonplatten bedeckt ist, in zwei Teile geteilt. Auf einer Seite, entlang der gesamten Wand, finden eine hängende Komposition b3 und eine Inselkomposition b3 aus grauem Aluminium mit einer großen Walnuss-Theke ihren Platz. Zum anderen die Pantry-Säulen und für Haushaltsgeräte (Öfen / Kühlschränke / Keller). Zwei "Taschen" -Schnitte an der Wand beherbergen alle Materialproben in den verschiedenen Ausführungen. Eine weiße b1-Küche und eine b2-Station mit Walnussschrank runden das Display ab.

Eurema Interni ist Teil von Bulthaup Vertriebsnetz Das Unternehmen hat heute etwa 40 Geschäfte in großen italienischen Städten. Davon sind die Hälfte exklusive Bulthaup-Zentren, während die anderen als "Shop in Shop" bezeichneten Ausstellungsräume sind, die auf zeitgenössische Möbel spezialisiert sind, in denen die weltweit bekannten Küchensysteme der Firma Aich in einem speziellen Bereich als High präsentiert werden -end Marke im Küchenbereich.



Video: Aufbau einer Küche: Der elektrische Anschluss (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ozturk

    Super. Danke, ich habe so lange nach diesem Material gesucht. Nun, nur ein Respekt vor dem Autor. Ich werde jetzt nie vergessen

  2. Gadal

    Entschuldigung für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Ich lade Sie zu einer Diskussion ein. Schreiben Sie hier oder in PM.

  3. Vozilkree

    Vor langer Zeit suchte eine solche Antwort

  4. Christian

    Klasse)



Eine Nachricht schreiben