Suchen

Nachhaltige Beleuchtung für die Museen von Venedig

Nachhaltige Beleuchtung für die Museen von Venedig


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Fassade des Dogenpalastes in Venedig

Der Palazzo Ducale, das Museo Correr, das Naturkundemuseum und der Palazzo Mocenigo (Studienzentrum für die Geschichte der Textilien und Kostüme) sind die ersten Umgebungen, an denen das Projekt beteiligt ist Nachhaltigkeit bei der Beleuchtung von Kunstwerken, Gebäude und historische Denkmäler verwaltet von Stiftung der Stadtmuseen von Venedig. Ein Element, das der Beleuchtung, das die Stiftung als grundlegend für die Verbesserung der der Kunst gewidmeten Räume in einer der schönsten Städte der Welt ansieht.

Venedig ist eine symbolische Stadt italienischer Kunst auf der ganzen Welt. Die Fondazione Musei Civici di Venezia hat sich verpflichtet, ihre prestigeträchtigen Schätze und architektonischen Schönheiten im Einklang mit den aktuellsten internationalen Trends zu verwalten und Besuchern zu bieten, die jedes Jahr die Stadt erreichen aus aller Welt beispiellose Emotionen dank eines neuen Lichts für die Kunst. Technologischer Partner dieses Projekts verbunden mitnachhaltige Beleuchtung ist Philips.

Die Fondazione Musei Civici di Venezia hat Philips für den Bau der neuen ausgewählt Beleuchtungsprojekte für das Know-how in innovativen Lösungen und weil es weltweit führend in der Welt des Lichts ist. Philips ist in der "Revolution" des Industriesektors mit der fortschreitenden Verbreitung von besonders weit fortgeschritten LED sowohl im häuslichen als auch im beruflichen Bereich.

LED-Beleuchtung ermöglicht a Energie sparen 85% im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen und können daher eine sofortige Lösung für globale Energieprobleme bieten. Die LED-Quellen haben eine lange Lebensdauer, wodurch Wartung und Lampenwechsel minimiert werden können. Durch den Einsatz des Neuen LED-Lösungen, das Energiesystem der Museen der Venice Civic Museums Foundation, die von den neuen betroffen sind Beleuchtungsprojekte Es wird effizienter und spart etwa 30% Energie.

"Wir danken Philips für die Identifizierung eines Partners, mit dem er in der Fondazione Musei Civici di Venezia zusammenarbeiten kann, um eine nachhaltige Beleuchtung zu gewährleisten und gleichzeitig einige Perlen unseres Museumssystems hoch zu schätzen Palazzo Ducale, Correr Museum, Naturhistorisches Museum und Palazzo Mocenigo " er hat erklärt Walter Hartsarich, Präsident der Stiftung der Stadtmuseen von Venedig. ""Die Stiftung war immer sensibel für die Themen Nachhaltigkeit und Energieeinsparung, und die Beleuchtung ist einer der entscheidenden Faktoren. Wir hoffen, in Zukunft weitere Projekte in diese Richtung entwickeln zu können. “

Insbesondere werden die Loggien und der Portikus des Dogenpalastes von beleuchtet LED-Leuchten von hoher chromatischer Qualität und kompakten Abmessungen, die die Verwendung auf architektonischen Komponenten ermöglichen. Der Innenhof des Naturhistorischen Museums wird durch LED-Einbauleuchten aufgewertet. Die Beleuchtung der historischen Kleidungsstücke in den Räumen des Palazzo Mocenigo wird das ausnutzen Miniaturisierung der Reflektoren zusammen mit traditionellen Fresnellinsenfür eine außergewöhnliche Verbesserung und einen außergewöhnlichen Schutz der Textur der Stoffe.

Schließlich werden die Lösungen für die Beleuchtung der Büros des Correr-Museums die traditionellen fluoreszierenden vollständig ersetzen, wodurch ein Arbeitsumfeld von hoher Qualität und visueller Verwendbarkeit geschaffen wird und eine beträchtliche Menge möglich ist Einsparungen bei Energie und Wartungmit einer Zuverlässigkeit von 25 Jahren. Und wieder die LED-LampenDies wird einen riesigen Park traditioneller Glühlampen mit einer Einsparung von 70-80% und einer zehnmal höheren durchschnittlichen Lebensdauer ersetzen: von dekorativen Lampen für die typischen venezianischen Gegenstücke bis hin zu Halogen mit Reflektor in Werbespots und Vitrinen.



Video: Markusplatz Markusturm und Museum Venedig (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Avidan

    Ich bin dir sehr dankbar. Vielen Dank.

  2. Fiynn

    Das ist eine lustige Meinung

  3. Fitz Adam

    Ich kann Sie zu diesem Thema beraten. Gemeinsam können wir eine korrekte Antwort finden.

  4. Mauhn

    Ich akzeptiere bereitwillig. Ein interessantes Thema, ich werde teilnehmen. Zusammen können wir zu einer richtigen Antwort kommen.



Eine Nachricht schreiben