Suchen

Färben Sie Stoffe mit Rettich-, Kohl- und Zwiebelresten

Färben Sie Stoffe mit Rettich-, Kohl- und Zwiebelresten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie extrahierten und trennten Farbstoffe für Wolle, Baumwolle und Leinen aus Pflanzenmatrizen, im Wesentlichen landwirtschaftlichen Abfällen wie Radieschen, Rotkohl, Artischocken, roten Zwiebeln und goldenen Zwiebeln. Und sie haben den ersten gewonnen Preis des 'InvFactor - du bist auch ein Genie!', organisiert vom Institut für Bevölkerungs- und Sozialpolitikforschung des Nationalen Forschungsrates (Irpps-Cnr) und von der Vertretung der Europäischen Kommission in Italien. Ich bin die Jungs vom Iti 'Cannizzaro' von Catania ', mit dem Professor Angela Percolla was von ihrem Gewinnervorschlag erzählt, ist: 'Kleiden wir uns in den Farben der Natur.

1) Wie ist die Idee zu natürlichen Farbstoffen entstanden?

Während eines Sommerpraktikums im Chemielabor des Palermo-Zolls haben die Studenten vonITI Cannizzaro von Catania, Spezialisierung Chemie (IV A) konnten sehen, wie in farbigen Stoffen oft giftige Substanzen für den Menschen sind. Wir haben uns daher gefragt: Können natürliche Farbstoffe heute eine gültige Alternative zu synthetischen Farbstoffen sein?

Importierte Produkte aus einigen Ländern werden manchmal mit nicht konformen Chemikalien behandelt. Azofarbstoffe, die häufig in chinesischen Stoffen enthalten sind und vom Schweiß getragen werden, werden von der Haut absorbiert. Diese Farbstoffe werden anschließend aufgrund der Wirkung von Enzymen in freie aromatische Amine umgewandelt, die für die menschliche Gesundheit schädlich sind.

2) Welche Neuheiten schlagen Sie vor?

Das Element großer Innovation war das Untersuchung der Gesundheit von Farbstoffen, ebenso wie Umweltverträglichkeitsprüfung resultierend aus ihrer Verwendung. Ein weiterer Aspekt des Projekts, der aus Sicht der technischen Anwendung von grundlegender Bedeutung ist, war das Studium von natürliche Farbevon Instrumententechniken zum Lesen und Verwalten von Farben, die bekannt sind und für synthetische Farbstoffe auf Färbe- und industrieller Ebene verwendet werden.

Am Ende der Extraktion der natürlichen Farbstoffe wurden in unseren Labors spektrophotometrische Analysen sowie nach den Methoden für die synthetischen Farbstoffe durchgeführt.

3) Welche Art von Bewusstsein gab es zu Beginn und am Ende des Projekts bei den jungen Menschen zu diesem Thema?

Das Thema ökologische Nachhaltigkeit und Fragen der "Grünen Chemie" wurden immer im Klassenzimmer behandelt. Letztes Jahr gewann die gleiche Klasse die 3. INVFACTOR National Award mit der Arbeit „Fruchtlösungsmittel - Umweltfreundliche Lösungsmittel aus sizilianischen Zitrusfrüchten“. Ich glaube, dass junge Menschen sich heute Fragen der ökologischen Nachhaltigkeit bewusst sind.

4) Welche Probleme traten bei der Ausführung der Arbeiten auf und welche möglichen Lösungen?

Kein besonderes Problem: Die Arbeiten wurden in den Schullabors durchgeführt, in denen die Schüler sowohl einzeln als auch in Gruppen arbeiteten. Am Ende der Laboraktivität erstellten sie eine Probe von Stoffen, die mit natürlichen Farbstoffen gefärbt waren.

5) Was haben die Jungs gemacht?

Nach der Auswahl der Rohstoffe, dh landwirtschaftlicher Abfallprodukte wie Rotkohl, Radieschen, rote Zwiebeln und goldene Zwiebeln, extrahierten die Schüler die Farbstoffe sowohl in Wasser als auch in Alkohol. Dann ging es weiter zu einem echten Färberei: Natürliche Stoffe wie Wolle und Baumwolle wurden nach einer Ätzphase in das Farbbad eingetaucht. Anschließend wurden Farbstabilitätstests in Licht und Waschen sowie eine Reihe von spektrophotometrischen Analysen durchgeführt.

6) Welche anderen Initiativen zu grünen Themen gibt es in Ihrer Schule neben dem Wettbewerb, an dem Sie teilnehmen?

Jedes Jahr schlage ich ein Thema zur Grünen Chemie vor, das sich je nach Schülertyp unterscheidet. Im Zweijahreszeitraum beschäftige ich mich mit Themen wie Abfallentsorgung, getrennte Sammlung und Kompostherstellung. Im Dreijahreszeitraum kommen wir zu Themen, die gut mit Ministerprogrammen verbunden sind: Herstellung und Analyse von Biodiesel aus gebratenem Öl , umweltfreundliche Lösungsmittel, Biokunststoffe und heute natürliche Farbstoffe.

7) Hören wir die Kinder: Wie nehmen Sie das Problem der ökologischen Nachhaltigkeit für Ihre Zukunft wahr? Was macht die Schule? Und die Institutionen?

Das Thema ökologische Nachhaltigkeit ist einer der entscheidenden Punkte der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungspolitik. Es ist klar, dass der Planet unter irreversibler Umweltzerstörung zu leiden scheint, deren Ursachen ziemlich klar sind. Die technologische Dominanz der Umwelt führt zu langsamen und unkontrollierten ökologischen Schäden. In der Schule beschäftigen sich viele Lehrer mit Themen wie Umweltverschmutzung, Energieressourcen, Klimawandel, Abfallreduzierung, und deshalb haben wir Schüler die Bedeutung dieser Themen erkannt.

Leider sind die Institutionen für einige Themen nicht sehr sensibel: In Catania beispielsweise hat die getrennte Abfallsammlung Schwierigkeiten, sich durchzusetzen, und der Autoverkehr zeigt immer noch keine nachhaltige Mobilität.

INV-Faktor: Paukenschüler Daniele und Di Nanno Michela. Prof. Percolla Angela und Palermo Maria

Interview vonMarta Abbà


Video: Sand und Rasenschnitt Experiment Teil 2 Gemüse düngen nur mit Mulch Fazit und Erklärung (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tat

    Ich entschuldige mich, es gibt einen Vorschlag, einen anderen Weg einzuschlagen.

  2. Giselbert

    Ich denke, sie sind falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  3. Garafeld

    Wie ist Ihre Frage zu bewerten?

  4. Golkree

    das Hündchen ist nicht so schlecht eingelebt

  5. Prospero

    Lassen Sie sich darüber nicht täuschen.

  6. Zulurn

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Lass uns diskutieren. Maile mir

  7. Ortzi

    Wunderbar



Eine Nachricht schreiben