Suchen

Smartphones: Viele kaufen sie, wenige wissen, wie man sie benutzt

Smartphones: Viele kaufen sie, wenige wissen, wie man sie benutzt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Potenzial von Smartphones der neuesten Generation wird selten voll ausgeschöpft

Smartphone ist Datenverkehr repräsentieren das einzige gesunde Segment von DC-Markt Insgesamt waren es 2012 35,2 Milliarden Euro (+ 1% gegenüber 2011). Die Gesamtübertragungsausrüstung wuchs aufgrund des starken Anstiegs im Segment um 13,2% Smartphone (was mit 24,4 Millionen verkauften Einheiten 36% aller ausmacht mobile Terminals), was die negative Performance der anderen Segmente ausgleicht. Das Internet Zugang und ich Datendienste verzeichnete ein + 3,7%, während sie fielen (-4,3%) i Sprachdienste.

„Man fragt sich jedoch, ob das Potenzial dieser mobilen Geräte von Letzte Generation sind voll ausgenutzt - sagte er Cristiano Radaelli, Präsident von ANITEC (Nationaler Verband der IT-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronikindustrie) -. Das Gefühl ist, dass der Kauf mehr vom Trend als von der Notwendigkeit motiviert ist, die Kapazität des Geräts zu nutzen. Daher muss so schnell wie möglich eine mittel- und langfristige Strategie definiert werden, die tatsächlich zu einem Anstieg der Nachfrage nach führt digitale Dienste in großem Umfang und dies kann die Investitionen unterstützen, die erforderlich sind, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität dieser Dienste zu gewährleisten. "

Die obigen Daten sind in der enthalten IKT-Marktbericht 2012/13 bearbeitet von EITO (Europäisches Observatorium für Informationstechnologie) im Namen von ANITEC die wie jedes Jahr den Stand der Technik auf dem europäischen und italienischen IKT-Markt fotografiert. Keine rosige Situation, die den Krisenzustand in ganz Kontinentaleuropa widerspiegelt. Trotzdem ist nach den von EITO vorgeschlagenen Schlussschätzungen für 2012 dieEuropa wird der zweite bleiben Welt-IKT-Markt (aber Italien verliert an Boden) mit 24,1% Rückstand USA (26,6%); Die Anteile der Länder sind bedeutend BRIC (17,9%) und del Japan (8,6%).

Apropos Italien, ANITEC lädt Sie ein, sich die Daten von genau anzusehen Confindustria Digitale, wonach die Nutzung des Internets Einsparungen von rund 2000 Euro pro Jahr und Familie und die Verdoppelung der Geschwindigkeit von bringen kann Internetverbindung Dies entspricht einem Anstieg des BIP um 0,3%. Nach Angaben des Präsidenten von ANITEC: „Die vollständige Umsetzung von a digitale Revolution Dies kann zu einer Wertschöpfung von 45 Milliarden Euro und einer Steigerung der direkten Produktivität für Unternehmen von 5 bis 10% der Wertschöpfung pro Mitarbeiter führen. Konzentrieren Sie sich aufdigitale Wirtschaft es kann bis zu 43 Milliarden Euro an niedrigeren öffentlichen Ausgaben und 13 Milliarden Euro an höheren Einnahmen bringen. “

Bearbeitet vonMichele Ciceri



Video: Wie gelingt eine gute hifi-Anlage? Teil 2 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Wryhta

    Cool, du könntest sagen, es hat mein Gehirn geblasen!

  2. Ya'qub

    Ja, es ist genau

  3. Leonel

    das Hündchen ist nicht so schlecht eingelebt

  4. Shazahn

    Ich lehne ab.



Eine Nachricht schreiben