Suchen

Autokontrolle vor der Abreise

Autokontrolle vor der Abreise


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Do-it-yourself ist mit einigen Grundbegriffen möglich ...

Auto überprüfen und Feiertage. Ebenen von Öl ist Wasser, Reifen, Räder, Bremsen, Lichter, Batterie, Stoßdämpfer, Klimaanlage, Tragetaschen für Babys und Kindersitze sind die Kontrollen das kann man nicht verfehlenAuto bevor Sie auf die Straße gehen. Ein friedlicher Urlaub beginnt mit einer sicheren Reise und dem Zustand vonAutoWenn Sie nicht darauf verzichten können, ist dies eines der ersten Dinge, über die Sie sich Sorgen machen müssen. Das Auto in Ordnung und richtig beladen verbraucht weniger Kraftstoff. Wenn Sie den Ratschlägen zu gutem Fahrverhalten folgen, können die Einsparungen auf einer langen Reise erheblich sein.

Dies ist die Zeit, in der die Autohersteller und vielleicht sogar der Mechaniker unter dem Haus vorschlagen Sommergutscheine zu verlockenden Stücken. Es ist sicherlich der Fall, diese Angebote zu bewerten, manchmal sehr praktisch, aber daran zu denken, dass die mach es selbst Es ist für jeden erreichbar. Sie benötigen lediglich einige grundlegende Informationen.

Öl und Wasser. Das erste, was überprüft werden muss, um nicht hängen zu bleiben, ist der Öl- und Wasserstand im Motor. Der Ölstand kann leicht mit dem Ölmessstab überprüft werden, der in den Motor eingesteckt wird. Wenn dieser fehlt, muss er hinzugefügt werden. Es ist gut zu wissen, dass der Motor beschädigt wird und die Filter verstopfen, wenn nicht das richtige Öl verwendet wird. Es ist besser, die Anweisungen in der Wartungsbroschüre zu befolgen, wobei zu beachten ist, dass das Nachfüllen nicht den regelmäßigen Ölwechsel ersetzt, der so oft durchgeführt werden muss, wie in der Broschüre angegeben.

Das Niveau der Kühlerflüssigkeit und das des Bremsöls im Spezialtank, ohne die Waschflüssigkeit und die Dichtung der Gummimanschetten zu vergessen. Ein weiterer Blick auf die Gurte und Batterieklemmen und den Heimwerkerbetrieb bei geöffneter Motorhaube kann als beendet bezeichnet werden.

Reifen und Räder. Bei den Reifen muss zunächst die Dicke des Profils überprüft werden, die laut Gesetz nicht weniger als 1,6 mm betragen darf (die Geldstrafe beträgt 78 Euro). Der Reifendruck beeinflusst den Verbrauch, der platte Reifen erzeugt mehr Reibung und verbraucht mehr und muss im kalten Zustand überprüft werden. Der richtige Wert ist in der Wartungsbroschüre angegeben, wobei zu beachten ist, dass bei Volllast eine Erhöhung um 0,2 / 0,3 bar ratsam ist. Winterreifen im Sommer sind nicht weniger sicher, aber sie nutzen sich viel mehr ab, weil die weichere Mischung auf dem Asphalt verbleibt: Es ist nicht bequem, sie montiert zu halten. Mit den Reifen fertig, müssen die Radschrauben überprüft werden, die fest angezogen sein müssen.

Bremsen und Stoßdämpfer. Die Qualität des Bremsens wird im Betrieb bewertet, indem das Absinken des Pedals, der Bremsweg und etwaige Geräusche von den Rädern bewertet werden. Es kann Zeit für den regelmäßigen Austausch der Pads oder den weniger häufigen Austausch der Discs sein. Um den Zustand der Stoßdämpfer zu verstehen, wird die Karosserie vorne und hinten nach unten gedrückt: Wenn das Auto ohne Stöße in die normale Höhe zurückkehrt, ist die Situation in Ordnung.

Klimaanlage und Kinderwagen. Es ist gut, den Zustand der Klimaanlage (Aufladung, Pollenfilter und Lüfter) und die Dichtheit von Tragetaschen und Kinderwagen zu überprüfen, wenn Babys oder Kinder im Auto unterwegs sind: Stellen Sie immer sicher, dass sie an den Sicherheitsgurten oder wo befestigt sind vorhanden, zur Isofix-Verbindung. Das richtige Gehäuse befindet sich auf dem Rücksitz.

Ausrüstung und Lichter. Denken Sie an das gesetzlich vorgeschriebene Warndreieck und die reflektierende Jacke (die Geldstrafe beträgt in beiden Fällen 38 Euro und 2 Punkte auf der Lizenz). Denken Sie auch daran, den korrekten Betrieb aller Lichter einschließlich der Anschläge zu überprüfen.

Die Ladung. Bei einer Geschwindigkeit von 120 km / h mit einer sperrigen Dachlast werden bis zu 40% mehr Kraftstoff verbraucht. Die aerodynamischen Boxen helfen, aber nicht zu viel, und bei der Ankunft müssen sie zerlegt und in kleinen Bewegungen vermieden werden. Die Gewichte müssen im Auto ausgeglichen und die Fenster während der Fahrt geschlossen gehalten werden - viel besser die Klimaanlage -, da sie den Widerstand gegen Fortschritt erhöhen und der Kraftstoffverbrauch steigt, insbesondere über 80 km / h.

Der Führer. Wenn Sie auf der Autobahn mit 100 km / h statt 130 km / h fahren, sparen Sie 2 Liter Kraftstoff pro 100 km. Das schnelle Schalten eines Gangs und das Verhindern, dass sich der Motor dreht, hilft auch, Geld zu sparen.


Video: Tourette beim Verstecken. Endet mit Polizei Einsatz! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Chase

    Wonderful, very valuable information

  2. Dagor

    Zugegeben, eine sehr nützliche Sache

  3. Shaktigor

    Entschuldigung, der Satz wurde entfernt

  4. Sajind

    Nothing so



Eine Nachricht schreiben