Suchen

Emilia Erdbeben- und Solidaritätsfonds

Emilia Erdbeben- und Solidaritätsfonds


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Erde zittert, diesmal ist das Opfer dasEmilia Romagna mit einem Schock von Erdbeben etwas weniger stark als derjenige, der L’Aquila am 6. April 2009 zerstört hat. DAS Erdbeben Sie zerstören Häuser, Städte und nehmen Menschenleben weg. Sie streiken wahllos und verursachen großen Schaden für die lokale Wirtschaft.

Im Emilia Betroffen ist auch der Agrar- und Ernährungssektor, der eine der Hauptaktivitäten des Gebiets darstellt. Dies wurde dem Europäischen Parlament von Paolo De Castro berichtet, Präsident der Kommission für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung In einem Vermerk wird in Erwartung der offiziellen Schätzungen der Verluste aus den ersten Inspektionen Folgendes berichtet: "Erhebliche Verluste sind für landwirtschaftliche Betriebe und für Qualitätsproduktionen wie Milchprodukte zu verzeichnen, deren Produktions- und Lagereinrichtungen ernsthaft beeinträchtigt zu sein scheinen. Daher wurden sowohl die Produkte als auch die strukturellen Strukturen getroffen und stark beschädigt. "

Die Angelegenheit wird dem Europäischen Parlament zur Kenntnis gebracht, um wie für die Abruzzen alle dringenden Initiativen zur Bewertung der Möglichkeit einer Entschädigung einzuleiten. Es ist keine Zeit für Anfragen zu verschwenden Finanzierung zugunsten ErdbebenopferDas glaubt auch die Europaabgeordnete Andrea Zanoni, die die italienischen Behörden auffordert, sich umgehend mit Brüssel in Verbindung zu setzen "Damit steht der Solidaritätsfonds der Europäischen Union für Naturkatastrophen zur Verfügung".

Die Praxis sieht vor, dass das betroffene Land den Antrag auf Maßnahmen spätestens zehn Wochen nach dem Datum, an dem der erste Schaden auftritt, bei der Kommission einreicht. Aus diesem Grund müssen die italienischen Behörden Maßnahmen ergreifen, um die ersten Inspektionen und genauen Schadensschätzungen durchzuführen.

Berechnen Sie die Auswirkungen von Erdbeben über die Bevölkerung und die Wirtschaft, um der Kommission alle Informationen über die Kosten der geplanten Interventionen zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise können die Behörden auf die zugreifen Unterseite.



Video: Zweites Beben traumatisiert die Bevölkerung (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Doujora

    Das geht Sie nichts an!

  2. Dahy

    Sicherlich. Also passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  3. Gracin

    Nichts Besonderes

  4. Shaktikazahn

    Ich bedauere, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Ich besitze die erforderlichen Informationen nicht. Aber mit Vergnügen werde ich dieses Thema beobachten.



Eine Nachricht schreiben