Suchen

Recycelbare und nicht recycelbare Materialien

Recycelbare und nicht recycelbare Materialien


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist nicht offensichtlich, die zu unterscheiden recycelbare Materialien von denen, die reine umweltschädliche Mülleimer sind, ohne Hoffnung auf Erholung. Es gibt Fälle, in denen es leicht auszusprechen ist, aber wenn es um die Vorzüge von geht etwas Verpackung oder von bestimmten Objekten, die wir finden können, ist der Unterschied nicht offensichtlich. Darüber hinaus auch Wertstoffe ändern sichEinige werden solche, andere, die sich für solche hielten, erweisen sich als schädlich. Und dann können neue Verbindungen eingeführt werden, zum Beispiel hochmoderne Kunststoffe angesichts der sehr aktiven Forschung auf diesem Gebiet.

Es ist daher ein Thema, um auf dem neuesten Stand und aufmerksam zu bleiben, denn das Schicksal unseres Planeten steht auf dem Spiel. Es ist eines dieser Beispiele für Schmetterlingseffekte oder Akkumulationen, wenn wir einen guten Unterschied machen recycelbare und nicht recycelbare Materialien in vielen, na ja, sonst werden wir immer mehr in den Müll getaucht, den wir selbst produzieren. Der Abfall steigt exponentiell an, was bedeutet, dass wir nicht genug tun, um eine bessere Überprüfung durchzuführen

Um zu verstehen, was die recycelbare Materialien es ist besser zu definieren, was mit dem gemeint ist Begriff "Recycling". Abfallrecycling ist eine Reihe von Methoden und Strategien, die implementiert werden können, um Abfallstoffe zurückzugewinnen und wiederzuverwenden. Bisher sind die Alternativen zum Recycling unter Umweltgesichtspunkten sehr schlecht: Wenn es sich nicht um recycelbare Materialien handelt, sind sie es landen in der Verbrennungsanlage oder auf Mülldeponien. Beide Routen haben starke Auswirkungen auf die Umwelt.

Recycelbare Materialien: Rückgewinnung

Wenn ein Material recycelbar ist, kann es zumindest teilweise zurückgewonnen werden, um dann etwas anderes zu schaffen oder die Substanz für andere Prozesse zu verwenden, sogar völlig anders als diejenigen, auf die das Material reagiert, bevor es zum ersten Mal geworfen wird. Wir reden über Rückgewinnung nur, wenn ein Material recycelbar ist, sonst nichts, alles ist in der Umwelt verteilt, mit den offensichtlichen Konsequenzen, die wir unter unseren Augen haben.

Auf den Deponien finden wir auf vielen Quadratmetern angesammelte Abfälle verschiedener Art, so dass es den Anschein hat, als gäbe es in unserem Teil keinen Platz mehr, den wir schaffen könnten Deponien. Darüber hinaus handelt es sich um toxische Bereiche, für die sie nicht zufällig lokalisiert werden können. Sie müssen die gesetzlich festgelegten Bedingungen erfüllen.

Gleiches gilt für Verbrennungsanlagen, die dies jedoch zumindest haben der Vorteil der Stromgewinnung aus der Verbrennung von Abfällen. Schade, dass sie schädliche Emissionen verursachen, sie sind daher keine wünschenswerte Lösung, um Abfälle zu beseitigen, und sie sind in Bezug auf die Umweltbelastung sicherlich nicht zu Nullkosten.

Wenn die Prozess ist der des RecyclingsAbfälle werden von Zeit zu Zeit auf eine bestimmte Art und Weise behandelt, oft auf völlig banale Weise, damit sie wiederverwendet werden können. Die Verfahren, die dazu führen, dass wiederverwertbare Materialien recycelt werden, betreffen nicht nur den letzten Teil, sondern auch deren Sammlung, sogar ihre Herstellung, sowie unsere Methoden zur Herstellung der Recycling.

Recycelbare Materialien: Was sie sind

Per Definition i recycelbare Materialien Sie sind alle diejenigen, die wiederverwendet werden können, um neue Objekte oder neue Materialien herzustellen. Bisher können folgende Rohstoffe recycelt werden: Holz, Papier und Pappe, Glas, Stoffe, Aluminium, Stahl, Reifen und Kunststoff.

Recycelbare und nicht recycelbare Materialien

Es ist wichtig, sie nicht zu mischen, denn wenn Sie einen Fehler machen, gefährden Sie die gesamte Masse von zu recycelnde Materialien wo sich der Eindringling befindet, den wir nicht zufällig gemacht haben. Differenzierung ist wichtig, es ist nicht pingelig und besessen, selbst die Zahlen sagen es.

Um eine Tonne Papier zu produzieren, werden 15 Bäume benötigt 440.000 Liter Wasser 7.600 kWh Strom, um eine Tonne Recyclingpapier zu produzieren, jedoch werden keine Bäume geopfert und 1.800 Liter Wasser werden 2.700 kWh Strom benötigt. Lohnt es sich, was denkst du? Dies gilt nicht nur für Papier, Sie können mit allen ähnliche Berechnungen durchführen recycelbare Materialien.

Recycelbare Materialien: Symbole

Um uns in unserem Geschäft von zu helfen inländische Recycler Es gibt Symbole, die nicht immer einfach und unmittelbar sind, aber mit ein paar Minuten Aufmerksamkeit können Sie sie lernen. Es gibt Codes und Symbole für alle Arten von Materialien, an denen beteiligt ist Recycling so dass klar und unmittelbar erkennbar ist, welche Abfälle recycelt werden können und wie sie gesammelt werden sollen. Sie sind internationale Symbole genannt Internationale universelle Recycling-Codes

Recyclingfähige Materialien aus Kunststoff

Plastik ist vielleicht einer der recycelbare Materialien trügerischer, es gibt verschiedene Arten, einige besonders grün, innovativ, andere sehr umweltschädlich. Auf den ersten Blick scheinen alle Kunststoffe gleich zu sein, unterscheiden sich jedoch in Zusammensetzung und Dicke und erfordern daher viel Aufmerksamkeit von uns.

Recycelbare Materialien: Buch

Sobald Sie gelernt haben, was die recycelbare Materialien und diejenigen, die im "normalen" Mülleimer landen müssen, können noch einen Schritt weiter gehen und versuchen, zu Hause zu recyceln. Dies bedeutet nicht, ein kleiner Chemiker zu werden, indem die Strukturen ersetzt werden, die speziell für sie geschaffen wurden das Material zurückgewinnen. Nein nicht wirklich.

Wir, in unserem Haus, mit einem kleinen Anstrengung der Fantasie Wir können unser Bestes tun, um zu vermeiden, dass Gegenstände geworfen werden, die eine alternative Verwendung haben. Wenn es am Anfang keine Ideen gibt, finden Sie hier ein Buch, das uns helfen kann. Ist betitelt "Erstellen Sie mit recyceltem Material". Die Edition kann am erworben werden Amazon für ein paar Euro ist ein interessanter Leitfaden von Carmela La Salandra, die lehrt, nichts wegzuwerfen, sondern es in ein neues nützliches Objekt umzuwandeln. Sie werden dort echte Magie finden und andere selbst auf der Welle von erfinden grüne Kreativität.


Video: Klima-Aktivisten stürmen den Bundestag (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kazisho

    Du liegst absolut richtig. Es ist etwas dabei und die Idee ist ausgezeichnet, ich unterstütze es.

  2. Zipactonal

    You answered quickly ...

  3. Cocidius

    Hiiii)) Ich lächle sie an

  4. Gregos

    Ich kann nach dem Verweis auf eine Site mit einer Information große Menge zu einem Thema suchen, das Sie interessant.



Eine Nachricht schreiben