Suchen

Shimano Gangeinstellung: Wie geht das?

Shimano Gangeinstellung: Wie geht das?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dort Shimano Shift Einstellung Es ist eine sehr wichtige Operation, die viele Radfahrer jedoch vergessen, um zu verhindern, dass sie die Funktionalität ihres Fahrrads und seine Effektivität beim Reisen voll genießen können.

Aber Was ist das Shimano-Getriebe?? Und wie kann es richtig eingestellt werden?

Das Shimano-Getriebe

Lass uns in Ordnung gehen. Dort Shimano ist ein japanisches Unternehmen, das Artikel für Fahrräder herstellt (aber nicht nur, weil zum Beispiel seine Produkte für das Sportfischen bekannt sind). Es wurde vor 100 Jahren gegründet und ist heute ein echter Bezugspunkt für mechanische Komponenten für Mountainbikes und Rennräder. Es produziert tatsächlich die besten mechanischen Gruppen, aus denen diese Fahrzeuge bestehen, und vor allem die Sie ändern.

Die Einstellung des Getriebes

Nachdem wir das oben Genannte geklärt haben, können wir einen kleinen Schritt nach vorne machen und versuchen zu verstehen, was das ist Shimano Shift EinstellungEine Operation, die jeder Radfahrer ausführen sollte, wenn man bedenkt, dass es sich auch um eine ziemlich einfache Operation handelt, bei der keine speziellen Werkzeuge erforderlich sind und daher jeder versuchen kann, sie schnell und effizient auszuführen.

Trotzdem ist das erste, was zu tun ist, die zu überprüfen Support-Dropout und überprüfen Sie, ob diese Unterstützung perfekt gerade ist. In der Tat, wenn die Kette die Angewohnheit hat, auf alle oder fast alle Verhältnisse zu springen, und vielleicht besonders im oberen Teil nachgibt, dann kann das Problem nicht von einer schlechten Einstellung herrühren, sondern von dem falschen Ausfall. Die Sorge um diese Komponente ist daher der erste Schritt, wenn Sie mit einer korrekten fortfahren möchten Shimano Shift Einstellung.

Berücksichtigen Sie nun, dass es spezielle Werkzeuge gibt, um die korrekte Ausrichtung des Ausfallendes zu überprüfen. Wenn es jedoch besonders gebogen ist, ist die Fehlausrichtung des Ausfallendes in jedem Fall auch mit bloßem Auge sichtbar. Wir empfehlen Ihnen, das Ausfallende nicht selbst zu glätten, da es sich um eine sehr empfindliche Komponente handelt, die brechen kann, wenn Sie mit den Händen gezwungen werden. Es ist viel besser, das Fahrrad zu einem vertrauenswürdigen Techniker zu bringen, der mit dem entsprechenden Werkzeug korrekt eingreifen kann.

Die Endschaltereinstellung

Sobald Sie die oben beschriebene kurze Überprüfung abgeschlossen haben, können Sie beginnen Stellen Sie den Shimano-Schalthebel ein Beginnend mit der Einstellung des Endschalters, dessen Schrauben verhindern, dass das Schaltwerk zu viel fährt, was zu dem oben erwähnten Fall der Kette führt. Die oberen oder unteren Endschalterschrauben sollten tatsächlich so wenig wie möglich belastet werden, da sie nur beim ersten Mal eingestellt werden sollten ... vom Hersteller oder dem Geschäft, das das Fahrzeug verkauft hat.

Es ist jedoch logisch, dass, wenn der Radfahrer auf häufige Probleme stößt, die Kette nach oben oder unten zu bewegen, auch an diesen Schrauben eingegriffen werden muss. Der untere Endschalter befindet sich normalerweise am nächsten zum Rahmen und ist mit dem Buchstaben H (High Speed, härtere Beziehung), während derjenige, der den oberen Endschalter einstellt, mit dem Buchstaben L (Niedrige Geschwindigkeit, agileres Verhältnis).

Wenn die Kette nach unten nachgibt, muss die mit dem Buchstaben H gekennzeichnete Schraube leicht angeschraubt werden. Wenn die Kette nach oben fällt, muss die mit dem Buchstaben L gekennzeichnete Schraube eingeschraubt werden.

Die Einstellung der Kabelspannung

An dieser Stelle müssen weitere Anstrengungen unternommen werden, nämlich die Überprüfen und Einstellen der richtigen Kabelspannung, deren Funktion es ist, die Funktionalität des Getriebes positiv zu beeinflussen.

Das Einstellen der Seilspannung ist recht einfach, da Sie direkt mit der Einstellschraube arbeiten können, die sich normalerweise am Getriebe selbst befindet. Die Einstellung muss jedes Mal vorgenommen werden, wenn die Schaltung ungenau ist oder wenn die Kette beim Steigen oder Sinken Anzeichen von Ermüdung aufweist.

Insbesondere für den Fall, dass die Kette nicht ansteigt oder dies mit extremen Schwierigkeiten tut, bedeutet dies, dass das Getriebekabel keine ausreichende Spannung aufweist. In diesem Fall kann der gute Radfahrer, der die korrekte Funktionalität des Fahrzeugs wiederherstellen möchte, nur gegen den Uhrzeigersinn oder durch Lösen der Einstellschraube eingreifen.

Beachten Sie, dass zum Einstellen der Kabelspannung nicht viele Umdrehungen der Taille erforderlich sind, sondern nur kleine Anpassungen. Manchmal reicht es aus, mit kleinen Bewegungen der Schraube zu arbeiten, um die richtige Spannung zu finden, sogar bis zu einer viertel Umdrehung oder einer halben Umdrehung. Wir empfehlen daher, mit kleinen Schritten fortzufahren, bis Sie das gewünschte Gleichgewicht gefunden haben.

Wenn andererseits die Kette nicht herunterfällt oder Schwierigkeiten hat, herunterzufahren, bedeutet dies, dass das Kabel übermäßig gespannt ist. In diesem Fall muss die Einstellschraube im Uhrzeigersinn gedreht werden. Auch in diesem Fall ist zu beachten, dass es gut ist, in kleinen Schritten vorzugehen und große Bewegungen zu vermeiden, die es stattdessen schwieriger machen könnten, den Gleichgewichtspunkt für die richtige Kabelspannung zu finden.

Zusammenfassend gesagt, wenn Sie das Kabel spannen möchten, müssen Sie die Einstellschraube lösen, während Sie versuchen müssen, die Einstellschraube zu schrauben, um die Spannung vom Kabel zu entfernen.


Video: Umwerfer richtig einstellen für präzise Schaltvorgänge - MTB (Kann 2022).