Suchen

Dank Coop und LifeGate wurde Seabin am Arno installiert

Dank Coop und LifeGate wurde Seabin am Arno installiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Projekt LifeGate Plastiklos® wird dank der Installation von a erfolgreich fortgesetzt neuer Seabin am Arno Das ermöglicht die Rückgewinnung von durchschnittlich 500 kg schwimmendem Abfall pro Jahreinschließlich Mikroplastik und Mikrofasern.

Was ist der Seabin und wie funktioniert er?

Der Seabin ist eine effektive und effiziente Lösung, die auf der Wasseroberfläche schwimmt und den Abfall auffängt, auf den sie trifft, vom größten bis zum Mikroplastik, während eine kleine Pumpe das gefilterte Wasser ausstößt.

Es kann 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche arbeiten, pumpt bis zu 25.000 Liter Meerwasser pro Stunde und erfordert nur minimale Wartung, da es nur regelmäßig geleert und gereinigt werden muss.

Im Eröffnungsbild unseres Artikels sehen Sie, wie der Seabin aussieht, sehr ähnlich einem Korb, aber mit viel Technologie im Inneren.

Die Zusammenarbeit zwischen LifeGate und Coop

Coop und LifeGate haben den ersten Seabin am Arno im Circolo Canottieri in Florenz, nicht weit von Ponte Vecchio entfernt, in Betrieb genommen.

Die Zusammenarbeit umfasst die Installation von weiteren 25 Seabin in den Gewässern der Meere, Flüsse und Seen in ganz Italien. Die nächsten werden in Genua, Pescara, Mailand, Verbania, Triest, Brindisi und vielen anderen Küsten- und Seestandorten in einer idealen und tugendhaften Italienreise installiert, die in der Sommersaison 2021 endet.

"Wir haben den Vorschlag zur Zusammenarbeit mit LifeGate begrüßt - er hat erklärt Maura Latini, CEO von Coop Italia intervenierte bei der Installation in Florenz - Wir möchten unsere neue Kampagne idealerweise von Florenz und dem Arno im Herzen der Stadt aus starten, überzeugt davon, dass wir eine konkrete Geste zur Verbesserung des Ökosystems unserer Gewässer machen. Wir glauben, dass es eine Aktion ist, die perfekt mit den Prinzipien der ökologischen Nachhaltigkeit übereinstimmt, die Coop inspirieren. "

„Die Pandemie hat uns gelehrt, dass die Natur größer denken kann als wir und unsere Gewohnheiten - der Kommentar von Simone Molteni, wissenschaftliche Leiterin von LifeGate - Es ist wichtig, für eine Wirtschaft zu arbeiten, die die von uns zerstörten Ökosysteme respektiert und auch regeneriert. Die Zusammenarbeit zwischen COOP und LifeGate geht in diese Richtung und wir hoffen, dass sie die Unternehmen inspirieren wird, die heute über einen neuen Neustart nachdenken. "

„Um die Toskana schön und sauber zu halten, sind effektive und kollaborative Maßnahmen erforderlich: Jeder muss seinen Beitrag leisten und sauber halten und Abfälle sammeln, die am Meeresboden, in einem Fluss oder im Wald zurückgelassen werden. Bildung und bewährte Verfahren sind für die Umwelt von wesentlicher Bedeutung. Das reicht aber noch nicht. Wir brauchen auch Ideen und Innovationen: Wir müssen neue Werkzeuge schaffen, die konkrete Ergebnisse liefern können Er sagt der Ratsvorsitzende der Toskana Vittorio Bugli ­- Dies sind auch die Grundelemente der Projekte, die wir in der Toskana unterstützt haben und die hervorragende Ergebnisse erzielt haben: vom Arcipelago Pulito, dem einzigen Experiment zum Fischen von Müll in Italien, bis zu unserer Initiative „Clean Beaches“ gegen die Aufgabe von Einwegplastik unter Regenschirmen hat im letzten Sommer Touristen und Badeanstalten beteiligt. Die Pflege von Wasserstraßen und Flüssen ist nur der letzte Teil einer Kampagne für eine saubere Toskana, mit der wir die Aktionen von Freiwilligenverbänden, Körperschaften und Rekultivierungskonsortien unterstützen. “

DASl Durchschneiden des Bandes, das die Installation des Seabin am Arno in der Nähe der Ponte Vecchio in Florenz genehmigt

Der Seabin wurde von oben gesehen am Ufer des Arno installiert

Coops Engagement für die Umwelt

Coop war schon immer an der Spitze des Kampfes gegen Plastikverschmutzung und ist der einzige große Einzelhändler in Italien, der sich dem "VerpfändungskampagneAuf freiwilliger Basis von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen.

Durch die Maßnahmen für die angekündigten Produkte, einschließlich Reduzierung, Recycling und Wiederverwendung, kann Coop im Jahr 2025 insgesamt 6.400 Tonnen Frischkunststoff pro Jahr einsparen, was einem Volumen von ca. 60 Tir (ca. 1 km Tir-Linie) entspricht auf der Autobahn).

In der Vergangenheit beschränkte sich Coops Kampf gegen die Plastikverschmutzung nicht nur auf Produkte, sondern erreichte dank der "Sauberer Archipel"Entworfen von Unicoop Florenz und dann auch begrüßt von Unicoop Tirreno Dank dessen sind es die Fischer, die die gesammelten Kunststoffe sammeln und an Land bringen, damit sie recycelt werden können.

Nun die glückliche Begegnung mit der Kampagne "PlasticLess"Befördert von LifeGate fügt dem Umweltziel von Coop einen weiteren Fortschritt hinzu.

Das Seabin Es liegt am Fluss Arno und folgt der ersten „Testinstallation“, die vor einem Jahr am Marina von Sestri Ponente äußerst signifikante Ergebnisse mit Über 1.700 Kilogramm schwimmender Abfall wurden gesammeltaufgrund einer besonders günstigen Positionierung.

Die Notwendigkeit, die größtmögliche Menge an Plastik in italienischen Flüssen abzufangen und zu recyceln, bevor sie in unsere Meere und Seen fließen, wird durch den jüngsten Bericht derIspra (Höheres Institut für Umweltschutz und Forschung) Demnach haben allein im Mittelmeer fast 50.000 Fische von 116 verschiedenen Arten Plastikfragmente aufgenommen.

Auf die Details des Gesundheitszustands des Arno eingehen, eine aktuelle Notiz vonArpat Toskana zitiert die Berechnungen des Dutch Ocean Clean Up, bei dem jährlich 18.700 Kilogramm Abfall vom Arno transportiert werden, was ihn zu einem der "kritischsten Flüsse Italiens" macht, insbesondere in den Abschnitten zur Mündung.

Der Wert der Initiative von LifeGate ist Coop Dies ist daher noch wichtiger, auch unter symbolischen Gesichtspunkten sowie unter dem Gesichtspunkt der tatsächlichen Vorteile, die mit der Installation des ersten Seabin verbunden sind.


Video: NIMBY RAILS Tutorial - Füge MOD Züge zum bestehenden SAVE-Game hinzu. deutsch german (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Medoro

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Cyr

    Mehr solcher Artikel

  3. Taull

    Bemerkenswerterweise ist dies die lustige Information



Eine Nachricht schreiben