Suchen

Energieeffizienz in der Landwirtschaft

Energieeffizienz in der Landwirtschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von Energieeffizienz Es wird viel über Gebäude, den Dienstleistungssektor und die Industrie gesprochen. Aber was ist mit der Landwirtschaft? Der Primärsektor hat auch ein großes Potenzial in Bezug auf Energieeffizienz und ENEA hat geschätzt, dass eine Reduzierung des Energieverbrauchs um 10% die Energiekosten um etwa 1 Milliarde Euro pro Jahr senken würde.

Dann gibt es einige interessante Daten, wie zum Beispiel die von Tomaten. Wussten Sie, dass in Nordeuropa Energie in Höhe von 26,73 MJ (Mega Joule) benötigt wird, um 1 kg zu wachsen, während in Südeuropa ein Drittel eingespart wird? In einer zunehmend vernetzten europäischen Strategie Energieeffizienz Dies könnte bedeuten, bestimmte Produktionen dort zu konzentrieren, wo sie weniger energieintensiv sind. In Anbetracht der Tatsache, dass die Transportkomponente häufig weniger Auswirkungen auf Energie und Umwelt hat.

Die Bedeutung der Landwirtschaft in Bezug auf Energieeffizienz liegt in der Tatsache, dass der Sektor der Protagonist bei der Bewirtschaftung sowohl der Grundressourcen wie Wasser, Land und Wald als auch bei der Produktion mit der Lebensmittel- und Agroforstkette ist.

Auf der von Veneto Agricoltura in Legnaro in der Provinz Padua organisierten Konferenz wurde deutlich, dass die Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Lieferketten durch Einsparungen und Ersparnisse verfolgt werden mussEnergieeffizienz auch dank der neuen hocheffizienten Technologien erhältlich. Sowohl in der Produktion als auch in der Vertriebskette.

Eine Art Technologie der neuesten Generation, die für das Agroforstmanagement nützlich ist, ist beispielsweise die LiDAR-Technologie (Laser Imaging Detection and Raging), mit der durch Fernerkundung die Waldbewirtschaftung optimiert werden kann. Planen Sie die Schnitte so, dass der Wald eine unerschöpfliche Mine ist, aber nicht nur. L 'Energieeffizienz Dies kann durch Laserdetektion ermöglicht werden und umfasst auch die Optimierung der Schneidvorgänge und des Transports.

In Bezug auf Lebensmittel können wir nicht übersehen, dass dies der wichtigste Fertigungssektor in Europa ist: 130 Milliarden Euro / Jahr Umsatz, über 6.000 Unternehmen und 400.000 Mitarbeiter. Das entspricht 15% des gesamten Energieverbrauchs des gesamten Kontinents. Das hohe Gewicht erhöht sein Potenzial in Bezug auf Energieeffizienz.

Unter den Maßnahmen fürEnergieeffizienz und Energieeinsparung im Agrar- und Lebensmittelsystem gibt es mehrere technologische Familien: effizientere Motoren, Druckluftsysteme, Ventile und hocheffiziente Leistungstransformatoren, Rückgewinnung von thermischem Abfall, Paneele für Solarthermie und LED-Beleuchtung.

Betriebe, in denen produziert wird, können sich auch an der Entwicklung erneuerbarer Energieketten beteiligen, indem Solartechnologien, Geothermie bei niedrigen Temperaturen, Kraft-Wärme-Kopplung und Windkraft mit geringem Stromverbrauch eingesetzt werden. Darüber hinaus bietet das moderne Agrarunternehmen als Endverbraucher ausreichend Raum für die Einführung innovativer Technologien, die auch neue Geschäfts- und Beschäftigungsmöglichkeiten bieten können.



Video: Effizient düngen und das Klima schützen - Landwirtschaft im Dialog - top agrar (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gary

    Ich würde besser einfach schweigen

  2. Coeus

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Maile mir per PN.

  3. Aldrick

    Es passiert einfach nicht so

  4. Jeramy

    Es scheint mir ein bemerkenswerter Ausdruck zu sein

  5. Edward

    Danke für die interessante Retrospektive!



Eine Nachricht schreiben