Suchen

So reinigen und schmieren Sie Rennräder und -ketten am besten: Selber machen und umweltfreundliche Produkte

So reinigen und schmieren Sie Rennräder und -ketten am besten: Selber machen und umweltfreundliche Produkte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beschützen, schmieren und allgemein Pass auf dein Fahrrad auf es sind Aktivitäten, die anscheinend nichts mit "Mobilität" und der Ausübung des Sports selbst zu tun haben; Seien wir oft ehrlich, es sind echte Belästigungen, die uns Zeit verschwenden.

Nur anscheinend: Oft besteht eine starke Korrelation zwischen dem Umgang mit unseren Objekten und dem Sport in Bezug auf Regelmäßigkeit, Methode und Liebe zum Detail. Dies gilt umso mehr während der Wintersaison, wenn diejenigen, die regelmäßig mit ihren Fahrrädern "ausgehen", auf die treffen Situationdie unterschiedlichste atmosphärische die alle Komponenten betreffen des Fahrrads selbst: Rahmen, Räder, Strahlen, Pedale, Ketten, Sie ändern, Umwerfer Hebel und Gelenke verschiedene, um nur einige Beispiele für Komponenten zu nennen, die Rost und Verschleiß ausgesetzt sind.

Ob Sie den klassischen "Gabelstapler" für extrem kalte, feuchte oder heiße Jahreszeiten verwenden oder nicht, meiner Meinung nach ändert sich die Substanz nicht: Pflege und Wartung Ihres Fahrzeugs bleiben eine der Aktivitäten, die regelmäßig durchgeführt werden müssen um die Effizienz und Sicherheit des Fahrrads zu erhalten. Und warum nicht, auch um seine Dauer und seinen Wert im Laufe der Zeit zu erhalten: Mehrere tausend Euro auszugeben, um das Fahrrad Ihrer Träume zu haben und es nach jedem Gebrauch zu vernachlässigen, ist wirklich eine Schande, die über Ihre Ausgaben- und Nutzungsmöglichkeiten hinausgeht.

Der heutige Beitrag enthält eine Reihe von Tipps, die Sie befolgen sollten, wenn Sie Ihr Fahrrad besser reinigen, waschen und schmieren möchten, unabhängig davon, ob es sich hauptsächlich um ein Rennrad, aber auch um ein traditionelles handelt.

Wenn es wichtig ist, Ihr Fahrrad zu reinigen

Es ist wichtig, das Fahrrad zu reinigen nach jedem Gebrauch unter bestimmten Umständen weil es viel Staub und Schmutz sammelt (auf einem Mountainbike nach jeder Fahrt). Hochdruckreiniger ja oder Hochdruckreiniger nein das ist das Dilemma: viele besitzen heute einen; persönlich bin ich kein hundertprozentig orthodoxer Orthodoxer; Bringen Sie die Hochdrucklanze nur nicht zu nahe an die zu reinigenden Teile. Zu viel Druck ist nicht gut für Risse am Rahmen, aber nicht gut für das Wechseln der Gehäuse und der Oberflächen des Tretlagers.

Die beste Methode für diejenigen, die Zeit und die richtige Geschicklichkeit und Liebe zum Detail haben, ist sicherlich die traditionellenämlich Schwamm- und Ellbogenfett. Aber denken Sie daran, dass Sie die Oberflächen berühren und nicht angreifen müssen. Wenn Sie an einem Rennradrennen oder noch besser an einem Cyclocross teilgenommen haben, werden Sie bemerkt haben, wie die Teammechaniker die Motorräder auf die Tribünen stellen und die Hochdruckreiniger verwenden. Sie tun dies, weil ihnen wenig Zeit zur Verfügung steht und weil sich der Lebenszyklus eines Pro-Bikes von dem derjenigen unterscheidet, die es für den persönlichen Gebrauch kaufen. Wie ich bereits sagte, bin ich der Verwendung des Hochdruckreinigers selbst nicht abgeneigt. Ich finde die Verwendung von Druckluft fraglich während der Trocknungsphase speziell für die Dichtungen, die betroffen sein könnten; Das Trocknen von Hand mit dem klassischen Tuch dauert nicht lange und Sie können sich bestmöglich um bestimmte Details kümmern.

Werkzeugkasten und Servicegeräte

Vor Beginn der Wartung und Reinigung des Fahrrads müssen die entsprechenden Produkte und Werkzeuge beschafft werden, die sowohl zum Reinigen als auch zum Trocknen und Schmieren erforderlich sind. Kurz können wir unsere Toolbox * wie folgt zusammenfassen:

  • Eimer und / oder Behälter für Wasser
  • Tücher und Pinsel mit weichen Borsten
  • Schwämme
  • Fahrradschmieröl (es gibt verschiedene Arten)
  • Entfetter für Fahrrad und Getriebe
  • Bürsten und / oder Kettenreiniger
  • Reinigungsmittel
  • Produkte zum Schutz nach dem Trocknen

* Am Ende des Beitrags finden Sie nützliche Links, mit denen Sie Ihre Kaufbedürfnisse besser bewerten und abschließen können

Die Phase der Reinigung des Fahrrads und der Getriebekomponenten (Kette, Kettenrad und Umwerfer)

Entfernen Sie zuerst die Räder und wenn möglich, stellen Sie den Rahmen auf ein Stativ; Wenn Sie kein Stativ haben, drehen Sie den Rahmen einfach um, um ihn stabil zu halten.

Wir können also Gehen Sie zur Rahmenreinigungsphase: Es ist möglich, normales Waschmittel oder Shampoo zu verwenden, aber auf dem Markt gibt es spezielle Produkte, die für Fahrradmaterialien (Kohlenstoff) geeignet sind und sich hervorragend zum Entfetten und Reinigen eignen. Der häufigste Fehler, der gemacht werden kann, ist die Verwendung zu aggressiver Produkte oder zu heißem Wasser.

Sie können dann mit fortfahren Getriebekomponenten reinigen (Kettenräder, Umwerfer, Kettenblätter, Schaltwerk). Wir werden dann separat für die Kette diskutieren.

Es ist gut zu spezifizieren, dass das Fahrgestell und das Getriebe auf dem Markt existieren verschiedene Arten von Entfettungsmitteln;; etwas aggressiver für die Getriebeteile und vom mittleren Typ für die Rahmen, bei denen normalerweise keine bestimmten Öle und Fette entfernt werden müssen. Hervorragend sind auch einige mehrwertige Entfetter, die für alle Oberflächen geeignet sind. Die Reinigung der Getriebekomponenten kann am besten durchgeführt werden, wenn anstelle des normalen Schwamms Bürsten verwendet werden, die zum Erreichen der verborgensten Teile des Getriebes geeignet sind.

Kette reinigen: Die Kette muss auch gereinigt und entfettet werden (und dann, wie wir sehen werden, auch geschmiert werden), und Bürsten und normale Tücher können wie bei den Rahmen- und Getriebekomponenten verwendet werden. es ist jedoch wahrscheinlich bequemer und effektiver, i zu verwenden Kettenreiniger So können Sie nicht zu schmutzig werden und gleichzeitig hervorragende Ergebnisse erzielen. Ein bescheidener Aufwand für einen relativ hohen funktionellen Nutzen und vor allem ohne Kontraindikationen.

Offensichtlich wird diese allgemeine Reinigungsphase zu einem Ganzen, wenn wir den oben erwähnten klassischen Hochdruckreiniger verwenden, der jedoch auch bei Bauteilen, bei denen dies nicht erforderlich ist (Gelenke und Lager), Mängel wie Aggressivität und die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Wasser aufweist. Natürlich kann es vermieden werden, wenn Sie auch auf die Schmierphase achten

Die Phase des Trocknens des Fahrrads und der Getriebekomponenten

Das Trocknen ist ebenso wie das Reinigen eine sehr wichtige Phase, da ein Nichttrocknen der feuchten Teile dazu führen kann, dass die Materialien durch Rost schnell genug beschädigt werden. Das gute gelbe synthetische Küchentuch und die manuelle Trocknung sind in diesem Sinne unersetzlich.

Natürliche Oxidation durch atmosphärische Stoffe wie Sonne und Wind sollte ebenfalls vermieden werden. Deshalb müssen die verschiedenen Komponenten nach dem Entfetten und Waschen immer getrocknet und geschützt werden.

Nach dem Trocknen folgt auf viele auch eine Phase des Polierens des Rahmens unter Verwendung spezifischer Produkte für die Materialien von Rennrädern und / oder MTB (Carbon in Primis). Polieren ist kein Muss, aber wenn Sie sich für Ihr Fahrzeug interessieren, empfehlen wir es. nicht nur am Rahmen, sondern auch am Lenker und an den Kurbeln.

Die Schmierphase der Getriebekomponenten (Kette, Kettenrad und Umwerfer)

Die Schmierung beweglicher Teile ist eine der Hauptwartungsarbeiten. Die Kette darf niemals zu trocken sein. Gleiches gilt für Umwerfer, Schaltwerk, Ritzel, Gelenke, Bremsen, Hebel und Schaltwerk. Das Angebot an verfügbaren Schmiermitteln ist sehr breit und variiert auch je nach den klimatischen Verwendungsbedingungen des Rennrads und / oder des MTB. Wie Sie in den Links am Ende des Beitrags sehen werden, finden wir insbesondere eine ganze Reihe hervorragender Schmiermittel. Denken Sie daran, die Auswahl entsprechend Ihrer Verwendung zu kalibrieren:

  • Kettenschmiermittel für Nässe, Regen und Schlamm: Diese Produkte dringen in die Kette ein, schmieren gründlich und schützen vor Korrosion. Im Vergleich zu anderen Produkten bieten sie eine lang anhaltende Schmierung und schützen vor Rost, der für nasse Bedingungen typisch ist. Sie können sowohl an der Kette als auch am Getriebe, am Getriebe und an den Hebeln eingesetzt werden.
  • Kettenschmierstoffe für alle Bedingungen: Das Produkt dringt in die Gelenke der Ketten ein, schützt bei mittlerer Luftfeuchtigkeit und erzeugt einen Schutzfilm, der in trockenen Situationen weniger Staub anzieht. Sie sind universelle Produkte, sowohl mit guter Schmierkraft als auch in trockenen Situationen geeignet. Sie können auch für Umwerfer, Schalthebel, Hebel und alle Drehpunkte verwendet werden.
  • Kettenschmierstoffe für trockene Bedingungen: sind Produkte, die für das Radfahren unter staubigen und trockenen Bedingungen konzipiert und entwickelt wurden. Diese Produkte haben die Besonderheit, weniger Staub anzuziehen als herkömmliche Produkte: Öle und Schmiermittel sind im Allgemeinen starke Staub- und Staubattraktoren im Allgemeinen. Sie sollten in den Teilen verwendet werden, die am stärksten getrocknet werden, wie z. B. der Kette, aber auch Kettenrädern, Hebeln und Umwerfern.

Um den Schmutz zu reinigen und die Kette gut zu schmieren, müssen Sie einige einfache Regeln befolgen: Zunächst einmal manuell entfetten (oder dank eines Kettenreinigers) durch Auftragen eines Entfettungssprays (auch auf die Kronen), um schmutzige Öle von den Rückständen zu entfernen, die sich seit dem letzten Mal angesammelt haben. Nach dem Entfernen fahren wir fort mit Schmierung mit den entsprechenden Produkten (basierend auf den Bedingungen, unter denen Sie häufig das Fahrzeug benutzen). Stellen Sie schließlich sicher, dass die gesamte Kette und auch die Kronen gut geschmiert sind. Woran erkennst du das? Einfach, wenn Sie diese störenden Geräusche im Getriebe nicht mehr hören und alle Gänge des Getriebes reibungslos eintreten.

Das Geheimnis vieler ehemaliger Profis

Sie können aber nicht wissen Das beste Schmiermittel für Ketten und Getriebekomponenten ist Pistolenöl;; es ist transparent und vermischt sich nicht mit Staubgranulat. Besonders für trockene Bedingungen ist es wirklich ausgezeichnet; Andererseits ist sein Fehler, dass es sehr wenig hält und daher oft angewendet werden muss, um nicht die trockene Kette zu haben, wie wir am Anfang sagten. Natürlich sind die spezifischen Produkte nicht weit entfernt. Wenn Sie jedoch nach einer alternativen Lösung suchen, auch wenn diese etwas weniger wirtschaftlich ist, wissen Sie, dass dies in Bezug auf die Eigenschaften eine hervorragende Variante ist.

Was zum Reinigen und Schmieren der Kette zu verwenden ist: Reinigen Sie die Kette, den Entfetter und das Reinigungsmittel

WD-40 Bike Line Produkte zur Reinigung, zum Schutz und zur Schmierung - Quelle: wd40.it

Im Internet ist es jetzt möglich, alle notwendigen Geräte anzufordern und zu kaufen, um Ihr Fahrrad reinigen und warten zu können. Wenn Sie beispielsweise bei Amazon gezielt suchen, können Sie eine Liste der nach Relevanz aufgelisteten Produkte extrahieren und die Meinungen derjenigen vergleichen, die vor Ihnen gekauft haben:

Lassen Sie uns nun hervorheben, wie eine gezielte Suche in diesem speziellen E-Commerce am besten durchgeführt werden kann. Ich habe für Sie eine Reihe von Kategorien zusammengestellt, in denen Sie die erforderlichen und die unterschiedlichen Preis- und Produktvorschläge leichter bewerten können:

  • Fahrradreinigungsset
  • Fahrradreiniger und Reiniger
  • saubere Kette
  • Kettenschmierstoffe
  • Fahrradschmier- und -reiniger: WD40-Produkte
  • Fahrradschmier- und -waschmittel: professionelle Walbike-Produkte
  • Waffenöle und Schmiermittel
  • Fahrradschmierstoffe
  • Fahrradschutz
  • Fahrradwartungsständer
  • Werkzeuge und Multitools für die Fahrradwartung
  • Fahrradkettenspanner

Darüber hinaus ist es nach einigen tausend km ratsam, einige Komponenten auszutauschen:

  • Krone
  • Fahrradübertragungskette
  • Kassetten und Ritzel
  • Luftkammern
  • Reifen oder Reifen
  • Lenkerband

Andere verwandte Artikel, die ich auf IdeeGreen geschrieben habe und die Sie interessieren könnten, sind:

  • Fahrrad Computer und Fahrrad GPS: wie man wählt
  • Tipps für Winterradbekleidung
  • Fahrrad- und Fahrradbeleuchtung: LEDs, Scheinwerfer und Beleuchtungstipps
  • Fahrrad- und Fahrradbrille: Anleitung und Modelle
  • E-Bike, welches Elektrofahrrad Sie wählen können: E-Mtb, City E-Bike oder Corsa
  • Reifen, schlauchlos und schlauchförmig: Führungs- und Fahrradreifengrößen
  • Fahrradschuhe für Renn- oder MTB-Bikes: wie man sie auswählt
  • Fahrrad- und Fahrradhelm: Führer und Modelle

Kuratiert von Tullio Grilli



Video: 2021 E-Muli ST Vorstellung - das kleinste Long John Lastenrad ist erwachsen geworden (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Samunos

    Was notwendige Worte ... Super, eine ausgezeichnete Idee

  2. Moogurr

    Ich entschuldige mich, es liegt nicht an mir.

  3. Moshicage

    Und was würden wir ohne Ihre sehr gute Idee tun?

  4. Anders

    Das unvergleichliche Thema gefällt mir sehr :)



Eine Nachricht schreiben