Suchen

Wie man einen Nachttisch zu Hause macht

Wie man einen Nachttisch zu Hause macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Haus kann in eine tolle kleine kreative Werkstatt verwandelt werden, wenn Sie ein wenig Fantasie verwenden und die Möbel wechseln möchten, ohne das Gegenteil auszugeben. Sie recyceln das, was Sie bereits zu Hause haben und das Sie vielleicht beiseite gelegt haben, um es in den Müll zu werfen , SO SCHNELL WIE MÖGLICH. Ist Ihr Blick an einem Abend des Lesens vor dem Träumen auf den Nachttisch gefallen und haben Sie gedacht, dass es ein bisschen traurig ist? Nun, es ist Zeit zu lernen wie man in wenigen Schritten einen Nachttisch zu Hause macht, so dass es keine Notwendigkeit gibt, erfahrene Tischler oder Tischler zu sein, sondern einfach Menschen, die ihren historischen Möbeln ein neues Gesicht geben wollen, ohne sie vorzeitig in den Ruhestand zu versetzen, wenn sie noch das Gewicht unserer Bücher und unserer Albträume tragen.

Warum einen Nachttisch dekorieren?

Unterschätze das nicht Möbelstück. Kleiner als ein Kleiderschrank, unbequemer als ein Bett, niedriger als ein Schreibtisch, ist es ein wertvolles Element für die Balance eines Raumes und, wenn Sie darüber nachdenken, eines der letzten Dinge, die wir uns ansehen, bevor wir einschlafen. Das Dekorieren kann uns helfen, dem Schlafzimmer ein neues Gesicht zu geben, ein anderes Licht, eine magische Atmosphäre.

Wir tun dies mit dem Material, das wir bereits zu Hause haben oder das wir leicht wiederherstellen können, um Götter zu erhalten originelle und kostengünstige NachttischeSo vermeiden Sie es, selbst für ein Basismodell Dutzende und zehn Euro auszugeben, das einfachste. Die Hinweise, die wir geben werden, sind sowohl für diejenigen gut, die einen anderen Nachttisch wollen, als auch für diejenigen, die ihn noch nicht haben und nie gedacht haben, dass sie ihn brauchen, bevor sie sich an den vielen Abenden zu Hause wiederfinden, die sie gerne lesen. und deshalb brauchen wir eine Unterstützung, um die verschlungenen Bände Nacht für Nacht zu platzieren.

Wie man einen Nachttisch zu Hause macht

Im Haus haben wir viele Nachttische, in denen sie sich verstecken unerwartete Bereiche. Elemente wie Treppen, Leitern, Hocker, Obstkisten können leicht zu perfekten Nachttischen für unsere Bedürfnisse werden. Wenn wir jedoch wirklich kreativ sein möchten, können wir auch die Palette oder einen Reisekoffer, einen Koffer oder einen alten verwenden Holzrad oder Ziegel, die möglicherweise nach dem letzten Eingriff des Maurers vor Jahren im Keller verblieben sind.

Sehen wir uns einige spezifischere Beispiele an. Beginnen wir mit den neugierigsten und eindrucksvollsten, denn wenn Träumen ein bisschen Reisen ist, ist es besser, einen schönen Koffer neben Ihrem Bett zu haben. Einen Nachttisch machen In Wahrheit benötigen Sie mindestens 3 verschiedene Größen. Lassen Sie uns sie übereinander stapeln und die größte auf den Boden legen, wobei eine der beiden Flächen die größte Fläche aufweist und die anderen darüber liegen, als ob Sie einen Turm bauen möchten. Das kleinste oben ist die Stützbasis. Machen wir es also so starr wie möglich und groß genug, um einige Bücher, ein Glas und ein anderes Objekt aufzunehmen, das wir normalerweise schließen möchten. Möglicherweise nicht das Handy, besser ein Wecker der alten Schule, der unseren Schlaf nicht stört.

Eine weitere Option ist der Nachttisch / die Leiter, einer meiner Favoriten und perfekt für diejenigen, die viel zu unterstützen haben und ein schlankes und agiles Möbelstück wollen, aber gleichzeitig geräumig sind. Wenn wir eine dieser Leitern mit drei oder vier Stufen nehmen, sind wir zu Pferd. Wir können streichen Sie es blau neu oder behalten Sie die Farbe des Holzes, nur durch Polieren, aber zuerst prüfen, ob die Oberflächen der Stufen gut ausgerichtet sind. Wir schneiden auch die endgültige Auflagefläche ab, die Auflageflächen, denn mit dem Nachttisch / der Leiter haben Sie drei Regale, um Bücher, Ohrringe oder Gläser, Lampen, Lampen, Pflanzen, Traumhefte usw. zu platzieren.

Wie man einen Nachttisch zu Hause dekoriert

Wenn Sie nicht Lust haben, Ihren aktuellen Nachttisch in den Ruhestand zu versetzen, aber gleichzeitig das Bedürfnis nach einem neuen Element im Raum verspüren, können Sie ihn dekorieren, indem Sie zu kommen ändere sein Gesicht. Es gibt viele Techniken, die angewendet werden müssen, und auch in diesem Fall ist es nicht erforderlich, ein DIY-Experte zu sein. Hier sind einige einfache Ideen, die jeder mit ein wenig Kreativität und Geduld umsetzen kann.

Heller Nachttisch. Das Plastiksterne, klebend, hell, Sie haben sie wahrscheinlich immer verwendet, um die Wände oder die Decke zu dekorieren, aber warum tragen Sie sie nicht auf unseren Nachttisch auf? Bei ausgeschaltetem Licht ist der Effekt wirklich magisch und Sie werden das Gefühl haben, die Sterne mit Ihrem Atem zu berühren, bevor Sie einschlafen.

Dann gibt es zwei Dekorationstechniken, die in diesem Zusammenhang sehr nützlich sind: die Schablone und die Decoupage. Die Decoupage ergibt einen sehr farbenfrohen und themenbezogenen Nachttisch, den wir im wahrsten Sinne des Wortes mit Zeitungsausschnitten, Reispapier oder allem, was auf die Oberfläche geklebt werden kann, anpassen können. Für die Schablone benötigen wir die Vorlagen, um dies zu tun, und dann können wir unsere Möbel nach Belieben dekorieren, ohne wirklich wissen zu müssen, wie man zeichnet, da es auch hervorragende Vorlagen online bei Amazon gibt, die sehr interessant sind, wie diese Fischvorlage für diese die davon träumen, am Meer zu sein.

Wenn wir andererseits Künstler sind, nutzen wir dieses Geschenk, um wirklich ein Motiv unserer Wahl auf die Seiten, Beine und die Oberseite eines Nachttisches zu malen. Einer wird kommen einzigartiges Objekt Wenn wir in der Lage sind, uns mit Farben und Formen, Tempera oder anderem zu verwöhnen und darüber nachzudenken, was wir vor dem Schlafengehen sehen wollen, welche evokativen Farben können uns helfen, Schlaflosigkeit zu bekämpfen und voll aufzuwachen.

Wenn wir uns sowohl für das Design als auch für abgelehnt fühlen noch einfachere manuelle Arbeit, Es gibt eine Lösung, die unser Heil ist und die die anderen in Bezug auf die Ergebnisse nicht beneiden kann. Wir verwenden Aufkleber! Ja, wir können es auch online kaufen und dann auf unseren alten Nachttisch auftragen, sogar fast vollständig abdecken.

Sie sind in der Regel farbige und thematische Aufkleber, nichts Besseres, um einen Nachttisch zu verwandeln, der auch bei Amazon über diesen Link gekauft werden kann.

Die letzte Lösung, die angenommen werden muss, indem man mit dem auskommt, was sich im Haus befindet, ist die von auf Stoff zurückgreifenJa, zu einem alten Tuch, das wir zu Hause haben. Wir können es auf die Oberfläche kleben, um eine Note von Farbe und Eleganz zu verleihen, die praktisch nichts kostet, aber ihre Wirksamkeit hat.


Video: 31 COOLE SCHLEIM-HACKS FÜR ZU HAUSE (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Elsworth

    Das ist absurd.

  2. Vudoktilar

    In Gonivo



Eine Nachricht schreiben