Suchen

Züchte rote Früchte

Züchte rote Früchte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kultivieren Rote Früchte Haustiere im Garten müssen die Bedingungen wiederherstellen, die ihre wilden Verwandten in der Natur finden. Das Geheimnis ist das. Wenn Sie es schaffen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren und Himbeeren zu geben, was sie am Waldrand, auf den Lichtungen oder entlang der Flüsse haben, können Sie mit einer reichlichen Ernte rechnen.

Zwischen Rote Früchte, das Johannisbeere Er ist derjenige, der die Sonne am meisten liebt. Üppige Johannisbeerpflanzen pflanzen sie an sonnigen Orten, an warmen Hängen (daher vorzugsweise im Süden), möglicherweise geschützt durch Obstbäume. Für dieStachelbeere etwas mehr Schatten ist in Ordnung, aber übertreiben Sie es nicht. Die Sonne ist in der Tat notwendig, damit die Trauben süßere und schmackhaftere Früchte reifen.

Im Allgemeinen alle Rote Früchte Sie bevorzugen sonnige oder leicht schattige Standorte. Das Wichtigste ist, dass sie vor dem kalten Wind geschützt sind, also nahe an einer Mauer oder nahe an Bäumen und Sträuchern. Sträucher sind ausgezeichnete Begleiter der Götter Rote Früchte denn an ihrer Basis ist der Boden fast immer von einem Teppich aus Blättern und Wildkräutern bedeckt, die ihn feucht und porös halten können.

Was den Boden betrifft, wachsen Johannisbeeren und Stachelbeeren gut auf lehmigen Böden und besser, wenn auch etwas kalkhaltig. Das Brombeeren und ich Himbeeren Stattdessen lieben sie sehr humusreiche Böden, die Waldböden ähneln und daher leicht sauer sind. Wenn Sie vorhaben, einen Platz im Garten oder Gemüsegarten zu reservieren Rote FrüchteDenken Sie an diesen Hintergrundunterschied im Boden.

Betrachten Sie dann die Rustikalität der einzelnen Früchte. Himbeeren sind normalerweise etwas empfindlicher und ziehen viele Insekten an (was an sich nicht schlecht ist). Brombeeren hingegen sind viel robuster und wachsen auch unter kritischen Bedingungen ohne besondere Ansprüche. Auf jeden Fall zu haben Rote Früchte Gesundes und reichliches Mulchen und Beschneiden sind wichtig.

In Biogärten werden alle kleinen Obststräucher mit reichlich Kompost und organischem Dünger gefüttert. Die wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung der meisten Krankheiten von Rote Früchte Es ist eine gute Schicht Mulch. Dies soll den Boden feucht und locker halten und die oberflächlichen Wurzeln der Sträucher schützen. Zum Mulchen von Johannisbeeren und Stachelbeeren eignen sich Stroh, geschnittenes Gras, gehackte Brennnesseln, Laub und Holz- oder Sägemehlreste hervorragend. Bei Brombeeren und Himbeeren sind Laub, Späne und gehackte Zweige besser.

Berücksichtigen Sie beim Beschneiden, dass Johannisbeeren und Stachelbeeren regelmäßig sein müssen, da die Sträucher keine zu dichten Zweige haben dürfen und die Luft zwischen den Pflanzen zirkulieren muss, um eine Stagnation der Luftfeuchtigkeit zu vermeiden. Himbeeren müssen jedes Jahr in Bodennähe beschnitten werden, während Brombeeren in den Zweigen beschnitten und verdünnt werden müssen, um die Bildung untrennbarer Dornengewirr zu vermeiden.

Sie könnten auch an unserem verwandten Artikel über interessiert seinweiße Stachelbeeren

Oder Sie möchten Setzlinge kaufen von:

- Remontante rote Himbeere

- Remontante rote Himbeere ohne Dornen

- Brombeere



Video: Wenn Du diese Pflanze in deinem Garten siehst, schneide sie nicht ab! Das ist der Grund dafür (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Golligan

    Natürlich. Das war und mit mir.

  2. Dawit

    Meiner Meinung nach bist du auf dem falschen Weg.

  3. Jedidiah

    Um den Raum zu schließen?

  4. Elazar

    Jeder seltsame Verkehr wird empfangen.

  5. Bleecker

    Irgendetwas.

  6. Doukora

    Es ist sehr schade für mich, ich kann dir nichts helfen. Aber es ist sicher, dass Sie die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.

  7. Memuro

    Ich stimme dir vollkommen zu. Ich denke, das ist eine großartige Idee.



Eine Nachricht schreiben