Suchen

Schattenpflanzen

Schattenpflanzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schattenpflanzen: Die Liste der Pflanzen, die an schattigen Orten im Garten oder in schwach beleuchteten Räumen wachsen können. Wir sprechen von blühenden Pflanzen und Sorten mit Zierblättern.

Es gibt viele Pflanzen, die nicht Sie wachsen gut an einem sonnigen Ort, tatsächlich würden sie in voller Sonne verwelken. Im Allgemeinen werden diese als "Schattenpflanzen"Aber pass gut auf, auch dieSchattenpflanzenWie alle anderen verwenden sie eine bestimmte Menge Licht, um die Photosynthese abzuschließen.

Sogar ein schattiger Bereich des Gartens kann zu einem grünen Ort voller Vegetation werden. In dem Artikel gewidmettropische PflanzenDie ersten berichteten sind alle Pflanzen, die auf natürliche Weise am Fuß und im Schatten des Baldachins hoher Bäume wachsen. Die Schattenpflanzen, die wir in diesem Artikel sehen werden, folgen in ihrem natürlichen Lebensraum keinem ganz anderen Schicksal.

Schattenpflanzen

Es ist möglich, Blumen im Schatten zu züchten! Mit diesen Sorten können Sie die schattigen Bereiche Ihres Gartens in eine üppige Ecke voller üppiger Grünflächen verwandeln. Sie können Büsche erstellen oder Setzlinge züchten. Lassen Sie uns einige der schönsten sehenPflanzen im Schatten wachsen.

Rhododendron vireya

Es ist ein tropischer Strauch, der kleine Blüten hervorbringt. Es kann entlang der Küste und in Süditalien angebaut werden. Diejenigen, die im Norden leben, müssen sich organisieren, um die Pflanze vor Kälte zu schützen: Sie befürchten anhaltende Temperaturen unter 1 ° C. In den milderen Gebieten des Südens hat diese Pflanze eine sehr lange Blüte, die im Juni endet und dann im September sofort wieder aufgenommen wird.

SeineBlumenSie duften und haben ein sehr elegantes Aussehen. Wenn Sie nicht das ganze Jahr über in Gebieten mit mildem Klima leben, züchten Sie die Pflanze in Töpfen und stellen Sie sie im Winter in Innenräumen auf.

Fatsia japonica

Es wird sehr geschätzt für seine Zierblätter. Es widersteht bis zu -10 ° C, auch wenn es Frost und Schnee verträgt. Die Pflanze will gut durchlässigen Boden. Diesimmergrünwächst bis zu 150 cm, hat eine kleine Herbstblüte. Es ist eine perfekte Schattenpflanze.

Hydrangea macrophylla

Hortensie ist die Schattenpflanze schlechthin. Es können große blühende Büsche entstehen. Die Pflanze schätzt feuchten, aber extrem entwässernden Boden.

Hortensie petiolaris

L 'Kletterhortensiekann auf dem angebaut werdenBalkon im Schattenoder in den Bereichen des Gartens, in denen sich eine Mauer, ein Geländer oder eine speziell organisierte künstliche Stütze befindet. Für seine Kultivierung ist es tatsächlich notwendig, einen Vormund vorzubereiten. L 'Kletterhortensieblüht ab Mai.

Schizopragma hydrangeoideas

Es ähnelt stark dem Klettern von Hortensien, ist es aber nicht. Diese Pflanze zeigt größere Blüten mit weißen Hochblättern und dekorativen Blättern mit einem gezahnten Rand. Wie H. macrophylla und H. petiolaris braucht es einen feuchten und gut durchlässigen Boden. Dies bedeutet, dass Sie reichlich gießen müssen.

Sehen Sie sich unsere ausgewählten Fotos von Schattenpflanzen an

Oxalis tetraphylla

Dies ist eine eher ungewöhnliche Pflanze. Erinnere dich an den KlassikerVierpassdes Landes. Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die von Juni bis Oktober länger blüht (wie die ArtRhododendron vireya blüht wieder). Sie können es in schattigen Bereichen des Gartens oder in einer Zierschale anbauen. Beachten Sie, dass es sehr kleine Abmessungen hat: Es erreicht eine maximale Höhe von 30 cm.

Der HybridOxalis tetraphulla Eisernes Kreuzhat einen rostfarbenen Fleck in der Mitte der Blätter. Eine weitere Besonderheit, die Sie dazu bringt, dies zu lieben Schattenpflanze? Die Blätter und Blüten schließen sich nachts und öffnen sich tagsüber.

Hosta undulata

Hostas sind perfekte Schattenpflanzen. Sie sind langlebig, robust und erfordern wenig Pflege. Es geht umZierpflanzendie ästhetisch ansprechende Blätter haben. Es gibt Sorten auf dem Markt mit fleckigen, farbigen Blättern oder sogar mit weißen oder cremefarbenen Mustern an den Rändern.

Heliotropium arborescens

Wer eine blühende Pflanze im Schatten wachsen lassen möchte, kann sich für "Vanilleblüte" entscheiden, die botanisch als Heliotropium arborescens bekannt ist. Diese Pflanze kann im Norden einjährig und im Süden als Staude angebaut werden. Es ist eine sehr anspruchsvolle Pflanze in Bezug auf die Bodenfruchtbarkeit. Wenn sie in Töpfen gezüchtet wird, muss sie jährlich umgetopft und häufig gedüngt werden.

Akebia quintata

Diese Pflanze ist perfekt für den Garten im Schatten geeignet, da sie Kälte und Frost gut widersteht (bis zu -15 ° C). Es blüht im Frühjahr ab Anfang Mai. Aus den Blüten entwickeln sich lange Beeren mit essbaren Samen.

Felicia amelloides

Es ist ähnlich wie ablaues Gänseblümchen. Seine Blumen erinnern tatsächlich an die von Gänseblümchen. Es ist allgemein bekannt als Agatea. Es kann im Schatten wachsen, möchte aber einen hellen Schatten. Es kann leicht von der Aussaat gezüchtet werden und wird innerhalb eines Jahres 40 cm lang und blühbereit sein. Die Blüte ist Herbst. Die Pflanze sollte in Töpfen im mittleren Norden gezüchtet und dann in den Wintermonaten an einem geschützten Ort aufgestellt werden.


Video: Welche Blumen eignen sich für einen schattigen Nordbalkon? Schattenpflanzen - Volkers Gartenwissen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hewlett

    Die Website ist hervorragend, aber es fühlt sich an, als ob etwas angepasst werden muss.

  2. Gabino

    Entschuldigung für mein Eindringen ... ich verstehe diese Frage. Wir werden diskutieren.

  3. Amaethon

    Nur Berge können steiler sein als Berge - warum zeigen sich?

  4. Kaeleb

    Well done, it seems to me, this is the excellent sentence



Eine Nachricht schreiben