Suchen

Anbau von Drosera, Eigenschaften und Eigenschaften

Anbau von Drosera, Eigenschaften und Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn viele von uns hören, dass es sich um eine fleischfressende Pflanze handelt, werden sie dort als schlechte Pflanze bezeichnetDrosera, Sie werden mit Überraschung feststellen, dass es interessante Eigenschaften für unsere Gesundheit und eines der Probleme hat, für die es häufig auftritt verwendet wird Husten. Lassen Sie es uns daher unbeschadet besser kennenlernen und herausfinden, wie man es kultiviert.

Drosera: Eigenschaften

Seit mehreren Jahrhunderten wird diese sehr resistente fleischfressende Pflanze als Heilmittel gegen Infektionen der Atemwege, aber auch zur Behandlung von Muskelverspannungen eingesetzt. Die vielen Arten wachsen fast überall auf der Welt, aber die meisten von ihnen konzentrieren sich auf einige Gebiete des Planeten, in Australien, Südamerika und im südlichen Afrika. In Italien finden wir eine Art namens rotundifoliaoder poetischer Tau der Sonne aber es ist selten und geschützt. Um einige Exemplare zu finden, müssen wir auf die bis zu 1600 Meter hohen Almen gehen. Im Sommer können wir es auch in Weiß blühen sehen.

Sein Aussehen ist sehr speziell, eines der Elemente, die sofort ins Auge fallen, sind farbige Tentakel, die auf den Blättern sprießen. Sie sind keine Dekoration, sondern ein wichtiger Bestandteil für die Fütterung. Im Inneren befinden sich die Drüsen, die die klebrige Substanz absondern, mit der Drosera ist in der Lage, Insekten zu fangen und sie nach dem Verschlucken zu verdauen. Wie wir sehen werden, ist es eine robuste Pflanze. Der Teil, der zur Herstellung natürlicher Heilmittel verwendet wird, ist der Luftteil, der reich an ist ätherische Öle, Naphthochinone und Flavonoide.

Drosera: Anbau

Für den Fall, dass wir uns mit einem befinden Drosera um zu wachsen, was in unserem Teil selten ist, wollen wir sehen, wie man sich verhält. Wenn wir an einem Ort leben, an dem im Winter Frost auftritt, ist es besser, vorsichtig zu sein und Wachsen Sie es in Töpfen um es zu behalten in einem Garten im Winter oder in einem geschützten Gewächshaus. Es ist wichtig, dass Drosera immer viel Licht empfängt, aber nicht die direkten Sonnenstrahlen.

Für was für ein Anliegen Boden Sie benötigen ein saures Substrat mit einem Mischung aus Sand und Torf vorzugsweise zu gleichen Teilen mit Regenwasser bewässern, um sicherzustellen, dass es nicht zu kalkhaltig ist. Stängel könnten darunter leiden. Außerdem nasse sie regelmäßigAußen müssen wir auch das Substrat feucht halten, also holen wir uns eine Untertasse, in der immer Wasser sein muss.

Wenn die Pflanze vegetativ ruht, hören wir auf, sie zu benetzen, halten aber die Bodenfeuchtigkeit unter Kontrolle, damit sie nie trocken wird. Diese Pflanze muss nicht gedüngt werden, da sie von alleine auskommt und sich auch gut vor Krankheiten schützt. Es sind keine Pflanzen, die häufig von Krankheiten oder Parasiten befallen werden. Die einzige Gefahr besteht darin, dass verbunden mit Feuchtigkeit das muss immer der willkommene sein.

Eigenschaften des Sonnentaus in der Homöopathie

Husten und Bronchitis sind die Hauptkrankheiten, die die Drosera Heilung, aber es gibt viele andere heilende Aspekte zu wissen, zum Beispiel ist es auch hervorragend zur Beruhigung von Darmkrämpfen und gegen Warzen.

Für die Behandlung von Husten geht der Kredit an Drosteron Dadurch kann die Pflanze als beruhigendes Mittel für die glatten Muskeln der Bronchien wirken. Dies ist mit einer antimikrobiellen Wirkung verbunden, die mit Naphthochinonen verbunden ist, die Pilze und Bakterien bekämpfen. Dieselben Substanzen machen Drosera auch entzündungshemmend.

Das Vorhandensein von Ellagsäure verhindert die Bildung neuer Blutgefäße, die die Entwicklung und das Wachstum bösartiger Zellen ermöglichen, und aus diesem Grund ist die Pflanze mit Praktiken zur Krebsprävention verbunden.

Andere Verwendungen, die von der gemacht wurden Drosera Sie schlagen auch vor, es als Expektorans und Desinfektionsmittel zur Behandlung von Bronchitis, Tracheitis und Keuchhusten zu verwenden. Es kann auch bei Erkrankungen des Lymphsystems, Rheuma, Arthritis, osteoartikulären Schmerzen, Angstzuständen, Depressionen und Ruhr angewendet werden.

Als homöopathisches Mittel wird es sowohl frisch als auch getrocknet zur Herstellung von Infusionen gefunden. C.Onthro Husten und Entzündungen der Atemwege, wie Asthma. Für eine Tasse reicht ein Teelöffel Sonnentau, der 10 Minuten lang hineingegossen wird, um ein Heilgetränk zu erhalten, das bis zu viermal am Tag getrunken werden kann. In der Kräutermedizin finden wir Hustenbehandlungen mit Sonnentau-Extrakten oder Urtinktur und Kapseln.

Wenn wir Abhilfe schaffen für Drosera Es ist gut daran zu denken, dass es mit Cortison-Medikamenten, NSAIDs, einigen interagiert Antidepressiva, Antikrebs- und Antikoagulanzien, Es wird auch nicht für Personen empfohlen, die an Geschwüren, Kolitis und Gastritis leiden.
Wenn Sie die Dosen übertreiben, besteht das Risiko von Nierenproblemen. Wenn wir direkt damit umgehen, wenn wir frisch sind, müssen wir äußerst vorsichtig sein, da der in den Blättern enthaltene Saft eine reizende Wirkung auf die Haut hat.

Sorten von Drosera

Unter den vielen Sorten von Droserabeobachten wir die bekanntesten und häufigsten oder die neugierigsten. Der Sonnentau wächst in New Wales, in Australien Südlich und wächst bis zu einer Höhe von ca. 35 cm. Es hat gegabelte Blätter und produziert im Frühjahr große weiße Blüten mit warmen Farbtönen.

Die Sonnentau Capensis ist stattdessen typisch für Südafrika, hat eine bescheidenere Größe, überschreitet nicht 15 cm, produziert aber im Frühling wundervolle helle Fuchsienblüten. Der kleinste Sonnentau ist der Spatel, der in Australien wächst und kaum 10 cm hoch wird, mit sehr dünnen und rötlichen Blättern.

Drosera-Samen

Um das zu haben Drosera Samen werden verwendet und es ist ziemlich einfach, weil es ein Unkraut ist. Wir können sie bequem bei Amazon zu einem minimalen Preis kaufen und uns dann fertig machen. Wir nehmen einen Plastiktopf und füllen ihn fast vollständig mit einer sauren Torfmischung aus Sphagnum und Perlit, zu der wir destilliertes Wasser geben. Zu der feuchten Mischung etwas gut zerkleinerten Torf geben.

Jetzt können wir die Samen, die wir gekauft haben, nehmen und darauf achten, sie nicht zu streuen, da sie mikroskopisch klein sind, und sie gleichmäßig im Substrat verteilen. Während der Keimung muss das Licht die Samen streicheln und Nach ca. 15-20 Tagen sprießen die Sämlinge. Damit sie sich wohl fühlen, müssen wir Bedingungen für hohe Luftfeuchtigkeit schaffen, indem wir die Umwelt und die Pflanzen täglich verdampfen. Da wir uns mit fleischfressenden Pflanzen befassen müssen, wissen wir, dass sie sich von lebenden Insekten ernähren und es schaffen, sie mit ihren eigenen Fallen zu versorgen. Wir vermeiden es, sie mit toten Insekten zu versorgen, weil sie es nicht schätzen würden.


Video: Mandelbäume Grossflächiger Anbau (Kann 2022).