Suchen

Wie Torf verwendet wird und wofür er verwendet wird

Wie Torf verwendet wird und wofür er verwendet wird


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie auch nur ein wenig Erfahrung mit Gartenarbeit haben, sagt Ihnen der Titel etwas, aber heute möchten wir mehr herausfinden wie Torf verwendet wird und wofür ist es. Oft wird es gekauft und verwendet, weil es in der Praxis eines guten Gärtners ist, aber wir versuchen, die wirklichen Vorteile zu entdecken, die es unserem Garten bringt, um eine fundiertere Nutzung zu ermöglichen.

In den meisten Fällen wird diese Substanz für den Anbau von Zierpflanzen verwendet, sie werden sicherlich von Torf gehört haben, wenn sie dauerhaft gepflanzt werden, nachdem sie sie jung in einem Kindergarten gekauft haben. Es kann nützlich sein, auch wenn wir von vorne beginnen Saat Um unseren Pflanzengarten zu bevölkern, geben wir ihn in den Sand, damit sie keimen. Es ist daher eine interessante Ressource für diejenigen, die eine Grünfläche haben, um die sie sich kümmern müssen und die sich vermehren soll schöne Pflanzen und Blumen.

Torf: Eigenschaften

La Torna ist ein Material, das aus einer Lagerstätte aus Pflanzenresten gewonnen werden kann. Alleine diese Reste, in einer kalten und sauren Umgebung, in Wasser getränkt, zersetzen sich nie vollständig, sie „verschwinden“ daher nicht, sondern verändern ihre Form und werden zu einer festen Substanz. Dort Torf, eigentlich. Genau für diesen Ursprung können wir sagen, dass er sehr reich an organischen Elementen ist, die aus der Zersetzung anderer Organismen wie kleiner Insekten stammen. Es ist kohlenstoffhaltig und es ist kein Zufall, dass es eine der ersten Stufen der Kohlebildung darstellt.

Dies sollte unsere Ideen nicht verwirren, wir haben es nicht mit einem fossilen Brennstoff zu tun, da der Prozess, den er in diesem Fall durchführt, der der Fossilisierung ist, die sofort blockiert wird. Dort Torf Daher hat es keine Verwendung als Treibstoff, sondern als Hilfe für Gartenbegeisterte, wie wir gleich sehen werden.

Wir können den heute auf dem Markt befindlichen Torf in zwei Kategorien anhand der Merkmale, beispielsweise der Farbe, aber auch der Konsistenz, unterscheiden. Was die Farbabstufungen betrifft, können wir die blonde und die dunkle finden. Ersteres wird hauptsächlich verwendet, wenn Bodenentwässerung und Förderung der Samenkeimung erforderlich sind. Durch die Bewertung der Konsistenz des zu kaufenden Torfs können wir unterscheiden der feine und der faserige. Wenn wir uns die Eigenschaften des Geländes ansehen, in das wir es stellen werden, können wir das beste entscheiden. Es gibt auch einige besonders wertvolle Torfarten, die häufig für Kulturen reserviert sind, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. In diesem Fall handelt es sich um weiche und kompakte Substanzen, die für eine zertifiziert sind gute Stickstoffkonzentration, unerlässlich, damit die beliebtesten Zierpflanzenarten optimal blühen.

Wie Torf verwendet wird

Wenn der Torf mit einer Erde gemischt und dann mit den Sämlingen bepflanzt wird, wird er mit der normalen Erde gemischt, nachdem er ein wenig angefeuchtet wurde. Berechnen Sie das ungefähr für jeden Quadratmeter anderthalb Pfund oder zwei. Es ist sehr wichtig, sich gut zu mischen, nicht an der Oberfläche zu bleiben, sondern tief zu gehen, damit der Düngungseffekt stärker und nachhaltiger ist.

Es ist anders, wenn Torf für verwendet wird Samenkeimung. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, die Art des benötigten Torfs und seine Menge basierend auf der Art der Pflanze, die wir säen, und auch auf dem Sand in den Saatbeeten zu verstehen, um die Überhitzung des Bodens zu überwachen und die Wirkung so gut wie möglich zu regulieren wie möglich entleeren.

Bei Verwendung von Torf

Lassen Sie uns den Fall besser analysieren, in dem Torf verwendet wird, um den Boden anzureichern, in den wir neue Sämlinge legen wollen. In dieser Situation gibt es daher einen sehr häufigen Boden zum Mischen, von mittlerer Textur oder universell, und die Pflanzen, die am meisten von Torf profitieren können, sind diejenigen, die produzieren Zierblumen. Es gibt viele blühende Sorten, die während des Pflanzens Torf benötigen. In der ersten Reihe finden wir viele gängige Pflanzen, die unsere Gärten bilden wunderbare Farbshows: Hortensien, Rhododendren, Azaleen.

Wofür ist Torf?

Die klassischste Verwendung von Torf ist die Anreicherung des Bodens. Sie setzen es ein, wenn Sie die Sämlinge pflanzen wollen, damit sie sind am besten erhalten und alle Bedingungen sind gegeben, damit sie von ihrer besten Seite wachsen können. Mit einem hochwertigen Torf erhalten Sie nicht nur eine Düngeeffekt, wenn die Sämlinge ankommen, sondern dies hält auch über die Zeit an. Es ist kein klassischer Dünger, wie er auf Kompost oder Gülle basiert, aber er hat mehrere Vorteile und viele bevorzugen es in dieser Phase.

Ein weiterer wichtiger Vorteil im Zusammenhang mit der Verwendung von Torf betrifft die Boden pH. Die Art und Weise, wie es gewonnen wird, ist eindeutig eine stark saure Substanz, und es kann verwendet werden, um diesen Parameter zu regulieren, indem es je nach Art des Bodens, der für den Anbau benötigt wird, geschickt mit anderen Substanzen gemischt wird.



Video: Bus-7 Innenraum verkleiden und Boden verlegen (Kann 2022).