Suchen

Fußschmerzen im Winter und Knochenschmerzen

Fußschmerzen im Winter und Knochenschmerzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein bisschen für das Klima ein bisschen, weil wir uns im Durchschnitt weniger bewegen, können wir darunter leiden Fußschmerzen im Winter mehr als im Sommer. In diesem Fall ist es gut, sich zu fragen, ob wir keine rheumatischen Erkrankungen haben, da diese Krankheiten in dieser Saison die meisten Probleme verursachen. Der Name ist ein bisschen beängstigend, aber in dieser großen Familie von Pathologien finden wir Probleme verschiedener Art.

Arthrose zum Beispiel und alle anderen Erkrankungen der Gelenkdegeneration, aber auch entzündliche Erkrankungen, die dann zu Schäden an führen gemeinsame Ebene. Der Winter mit seinen kalten Temperaturen ist der Feind derer, die an Entzündungen leiden, weil er normalerweise bei wärmeren Temperaturen nachlässt oder wenn das betroffene Gelenk verwendet wird.

Fußschmerzen im Winter: warum

Fußschmerzen im Winter können daher eine Manifestation davon sein rheumatische Erkrankungen Das kalte Wetter wird schlimmer als je zuvor. Selbst Feuchtigkeit hilft nicht und selbst diejenigen, die unter Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden, wissen dies gut. Wir sprechen oft über Rheuma im Allgemeinen, wenn der Herbst kommt und der Sommer nur eine Erinnerung ist, aber es gibt komplexere Krankheiten zu berücksichtigen, die wir oft nennen Rheuma und wir vernachlässigen. Dies können akute und chronische Krankheiten sein, die häufig die Füße und ihre Gelenke betreffen, oder auch andere Gelenke, Sehnen oder Muskelgruppen: rheumatoide Arthritis und rheumatisches Fieber.

Fußschmerzen im Winter: Ursachen

Rheumatisches Fieber ist eine entzündliche Erkrankung, die die Füße nicht betrifft und mit einer Infektion der Atemwege wie Mandelentzündung oder Pharyngitis beginnt. Das kalte Situationen und Feuchtigkeit verschlimmern die Symptome, die häufig die Gelenke betreffen. Dies sind die vom Immunsystem produzierten Antikörper, die, anstatt den pathogenen Mikroorganismus zu bekämpfen, die Gelenke, das Herz und das subkutane Gewebe angreifen.

Rheumatoide Arthritis kann unsere Füße betreffen und ist ziemlich schmerzhaft. Um dies zu diagnostizieren, müssen Blutuntersuchungen durchgeführt werden, um festzustellen, ob eine vorliegt Autoantikörper bekannt als Rheumafaktor. Diese Krankheit gehört zur Kategorie der Autoimmunerkrankungen, was bedeutet, dass das Immunsystem das Gegenteil von dem tut, was es sollte. Anstatt den menschlichen Körper vor zu schützen äußere Gefahren, Es greift seine Komponenten an und zielt insbesondere auf kleinere Gelenke wie Hände und Füße ab. Symptome sind starke Schmerzen, Schwellungen und Steifheit. Es ist sehr wichtig, diese Krankheit sofort mit einer sorgfältigen Therapie zu behandeln, die, wenn sie vernachlässigt wird, zu einer fortschreitenden Knochendeformation und damit auch zu Problemen beim Gehen und Bewegen führen kann, um unsere Handlungsautonomie einzuschränken.

Fußschmerzen im Winter und Knochenschmerzen

Wenn wir Glück haben, kann unser Fußschmerz im Winter durch Knochenschmerzen verursacht werden von Arthrose. Es verursacht jedoch auch große Schmerzen und kann die Bewegung erschweren. Es ist eine chronische Krankheit, die Füße, Knie, Wirbelsäule und Hände betrifft.

Ein schlechter Tagesablauf, ein zu sitzendes Leben oder eines falsche Haltung Sie können Knochenschmerzen verstärken. Versuchen wir, ein Bild von unserem Tag zu machen, indem wir einige Momente identifizieren, in denen wir zu viel am Schreibtisch oder in statischen Positionen sitzen oder uns wiederholende Bewegungen ausführen. Es ist gut, Zeiten vorauszusehen, in denen man sich körperlich betätigen und in der Zwischenzeit überwachen kann, während wir noch sind, um eine korrekte Haltung einzunehmen.

Im Büro versuchen wir aufzustehen und um den Schreibtisch herum zu gehen strecken unsere Beine alle dreißig Minuten im Sitzen verbracht. Es wäre großartig, einen Spaziergang im Freien oder ein kleines Fitnessstudio in unseren Tag aufzunehmen.

Zu Hause, wenn wir das Chaos beheben oder fBeginnen wir mit der Reinigung. Wir achten darauf, Gewichte zu bewegen und keine unangemessenen Gesten zu machen.

Im Bett versuchen wir alle zu entspannen Muskeln. Insbesondere für die Füße kann es riskant sein, sie auf die Kante zu richten oder sie angespannt zu halten. Oft merken wir es nicht, aber dann verletzen sie uns.

Fußschmerzen ... immer

Leider kommt Fußschmerz nicht nur im Winter, sondern kann uns auch im Sommer verfolgen. In diesem Fall können die Ursachen unterschiedlich sein: muskuloskelettale, vaskuläre, neurologische oder dermatologische. Wenn es sich um ein muskuloskelettales Problem handelt, betrifft der Schmerz Gelenke oder Sehnen, kann aber, wie wir gesehen haben, auch mit Arthritis oder einer schlechten Ausrichtung des Knöchels, des Hallux Valgus oder des Hammerzehens zusammenhängen.

Einige Fußschmerzen sind traumatischen Ursprungs und stehen im Zusammenhang mit einer KI-Verletzung Weichgewebe, wie ein verstauchter Knöchel oder sogar eine mögliche Fraktur. Der vaskuläre Ursprung umfasst auch Symptome wie arterielle Insuffizienz und Atherosklerose. Wenn die Ursachen neurologisch sind, können sie aus Neuropathien oder Tarsaltunnelsyndrom bestehen.

Wenn wir dies alles ausgeschlossen haben, gibt es andere Hypothesen wie die von aHautinfektion bakterieller Natur oder weit verbreitete Entzündung der Weichteile von Knöchel und Fuß.


Video: 52. Ganzer Körper immer Müde, Füße schmerzen über 4 Jahre. Herr, 29 J. alt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Garon

    Entschuldigung, ich habe nachgedacht und die Frage entfernt

  2. Tokus

    Danke))))))) im Anführungsbuch!

  3. Eurypylus

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  4. Shale

    Vielleicht sehen wir zuerst

  5. Ahmik

    Darin liegt etwas. Ich verstehe, danke für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  6. Brik

    Ich mochte es sehr, ich habe es nicht einmal erwartet.

  7. Mikael

    Nach meinem ist es das sehr interessante Thema. Gib mit dir, wir werden uns mit PM handeln.

  8. Abbud

    Frohe Weihnachten, herzlichen Glückwunsch

  9. Tylere

    Wacker, es scheint mir, es ist ein brillanter Satz



Eine Nachricht schreiben