Suchen

DIY Growbox: Wie macht man das?

DIY Growbox: Wie macht man das?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Baue einen DIY Growbox Es ist ein Interesse vieler Menschen, die ein echtes Mini-Gewächshaus in ihrer Wohnung schaffen möchten. Aber wie geht das? Benötigen Sie Rohstoffe und Fähigkeiten, die für die meisten Menschen unerreichbar sind, oder können wir uns schließlich alle damit auseinandersetzen?

Was wird benötigt

Lass uns beginnen mit Materialien Dies hängt natürlich von der Größe ab, die Sie in der Growbox anwenden möchten. Um mit kleinen Abmessungen zu beginnen, können Sie sich für eine Box mit einer Höhe von etwa 80 Zentimetern, einer Breite und Tiefe von 50 Zentimetern entscheiden, mit der Sie Pflanzen aufnehmen können, die eine maximale Höhe von etwa 60 Zentimetern erreichen können. Wenn Sie eine noch größere Growbox bauen möchten, müssen Sie natürlich die Materialien für diesen Zweck proportionieren.

Darüber hinaus erhalten Sie:

  • Sperrholzplatten;
  • 2 Lüfter;
  • 1 Thermostat und Drehzahlregler;
  • 2 Scharniere;
  • Holzschrauben;
  • Aluminiumfolie;
  • elektrische Kabel;
  • Steckdose;
  • Lichtschalter.

Erledigt? An diesem Punkt müssen wir den Kern unserer Operation auf den Punkt bringen!

Aufbau der Growbox

Das erste, was zu tun ist, ist natürlich, die zu rahmen Behälter zur Verwendung als Growbox Verstärken Sie mit der Beschichtung die Ecken so, dass die richtige Stabilität erreicht wird. Fügen Sie dann die Löcher hinzu, die zur Installation des Lüftungssystems und der Stromkabel erforderlich sind. Sobald dies erledigt ist, tragen Sie die Aluminiumfolie auf der Innenseite auf, damit Sie die Wärme eindämmen, das Licht reflektieren und die Innenseite der Box vor Feuchtigkeit schützen können.

Lesen Sie auch: So schützen Sie Pflanzen im Herbst und Winter

Dann kümmern Sie sich um den Teil, der sich auf bezieht Belüftung. Angesichts der geringen Größe und des geringen Bedarfs reicht es aus, ein gemeinsames Kit mit zwei Lüftern und einem Thermostat zu kaufen, das so programmiert werden kann, dass es bei vorgegebenen Temperaturen in jedem Baumarkt ein- und ausgeschaltet werden kann. Passen Sie gegebenenfalls die Löcher an die neuen Lüfter an, sodass sich das zweite Loch auf der gegenüberliegenden Seite in der oberen Vorderseite der Box befindet, damit es als Abluft für heiße Luft dienen kann.

Reden wir über die Teilelektrisch". Stellen Sie zum Installieren der Lüfter sicher, dass der Sauglüfter unten nach innen zeigt, damit er die Außenluft ansaugen und in die Box schieben kann. Der Abluftventilator sollte nach außen zeigen, um die Luft aus der Box abzusaugen. Installieren Sie den Lichtschalter, die Anschlussdose und das Netzteil. Bereiten Sie zum Schluss die Steckdose mit einer Steckdose für den Thermostat und einer zusätzlichen Steckdose für eine Sekundärleuchte oder eine andere vor.

Wir bieten dies nicht an spezifische Beratung, um nicht nur mit Textwiederholungen verwechselt zu werden: Stattdessen empfehlen wir Ihnen, einen Blick darauf zu werfen Youtube, wo Sie sehr ausführliche praktische Tutorials für diese Aufgaben finden.

Endlich ist es an der Zeit, den Temperaturfühler zu installieren: Mit dem Thermostat, den Sie auf dem Markt kaufen können, finden Sie auch einen kleinen angeschlossenen Tastkopf, dessen Position im eingestellt werden muss Growbox.

Machen Sie für die Lichter ein kleines Loch in die Vorderseite der Box, um die Stromversorgung zu ermöglichen, und damit die Lichter am höchsten Punkt ausgehen können, damit Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen nach oben und unten einstellen können. Verwenden Sie einfach Schrauben, um das Netzteil zu binden und so die Höhe der Lichter einzustellen. Beim Thema Beleuchtung möchten wir Sie daran erinnern, dass LED-Leuchten zwar etwas teurer sind, aber den Preis wert, den Sie zahlen werden.

Nachdem Sie dieses Hindernis überwunden haben, müssen Sie nur noch das planen Thermostat Und das ist es!

Welche Pflanzen zu wählen

Natürlich musst du Füllen Sie Ihre Growbox mit den richtigen Pflanzen. Das System scheint besser mit dem Einsetzen von Pflanzen zu funktionieren, die zumindest teilweise bereits entwickelt sind, aber nichts hindert Sie daran, auch in der Urphase eingreifen zu können, wenn Sie Sprossen züchten müssen.

Natürlich müssen Sie für jede Pflanze die Temperaturen und die Beleuchtung entsprechend anpassen. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen Ihres vertrauenswürdigen Gärtners oder, wenn Sie Pflanzen online kaufen möchten, auf der Website des Verkäufers zu lesen.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Schwierigkeiten beim Erstellen der Growbox haben, weil die von uns gemeldeten Informationen nicht zu vollständig sind, können Sie nur die Tutorials überprüfen, die Sie auf YouTube in Hülle und Fülle finden. Sie werden feststellen, dass es eine echte Armee von Menschen gibt, die sich für diese Art von „grüner“ Bricolage begeistern, und dass Sie ein großartiger Experte werden können!


Video: SuperCloset Deluxe Smart Stealth Grow Closet (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Saffire

    Gut gemacht, was für ein Satz ..., die geniale Idee

  2. Maujas

    Sie erinnern sich noch 18 Jahrhundert

  3. Emerson

    Ich entschuldige mich, aber ich brauche absolut einen anderen. Wer sonst kann erfordern?



Eine Nachricht schreiben