Suchen

Wie man das Korallenriff in Australien sieht

Wie man das Korallenriff in Australien sieht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie sich fragen wie man das Korallenriff in Australien sieht, Sie lieben wahrscheinlich Schnorcheln, Freitauchen oder Tauchen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wo Sie übernachten, wie Sie dorthin gelangen und wie Sie es besuchen können.

Wie man das Korallenriff in Australien sieht: beste Reisezeit, Übernachtungsmöglichkeiten, wenig Geld und Orte, die man nicht verpassen sollte.

Das Great Barrier Reef

Wo kann man das australische Riff sehen? Das Great Barrier Reef ist sehr weitläufig: Wir sprechen von 344 Quadratkilometern untergetauchter Schönheit. Es ist so umfangreich, dass es die einzige natürliche Korallenformation ist, die auch vom Weltraum aus sichtbar ist. Mit seinen 2.300 km ist die Great Barrier ReefEs ist das größte Korallensystem der Welt.

Wo befindet sich das Riff?

DortGreat Barrier ReefEs liegt an der Ostküsteaustralischim Bundesstaat Queensland.

Lassen Sie uns das für klären nach Australien gehen Du brauchst einen Pass. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einige Monate im Voraus bewerben. In der Regel dauert die Ausstellung des Passes nur 10 bis 15 Tage, aber jede Polizeistation hat ihre eigenen Zeiten.

Wie man das Korallenriff Australien sieht

Was ist die beste Zeit, um Australien zu besuchen, wo kann man das Great Barrier Reef sehen und vor allem, wie viel kostet die Reise? In diesem Artikel finden Sie eine Antwort auf die häufigsten Zweifel.

Wann nach Australien gehen?

Wann sollte man das Great Barrier Reef besuchen?
Jahreszeiten in Australien funktionieren anders! Diese Nation hat verschiedene Klimazonen. Das nördliche Zentralgebiet Australiens hat ein tropisches Klima mit nur zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter.

Der Sommer läuft abNovember bis Mai. Es ist Regenzeit: Es regnet oft und die Temperaturen erreichen 30 - 35 ° C.

Der Winter vergehtJuni bis SeptemberDie Temperaturen sind mild, fallen aber nur selten unter 25 ° C.

Besuchen Sie Queensland

In Nord-Queensland entspricht die Hochsaison dem lokalen Winter (der mit unserem Sommer zusammenfällt, dh von Juni bis September).

DortNebensaisongibt Ihnen eine Chance zuBesuchen Sie das Korallenriffzu sehr wettbewerbsfähigen Preisen, aber es gibt Nachteile. Die sengende Hitze wird Ihre Ausflüge heißer machen. Die Regenfälle sind meistens morgens und abends, sie geben Ihnen einen geringeren Spielraum, um die Strände zu genießen. Das Hauptproblem ist nicht die Temperatur oder der Regen, sondern die Meeresströmungen: Das Wasser ist oft trüb, daher sollten Sie sich auf einen ausgezeichneten lokalen Führer verlassen, der Ihnen die besten Punkte und Buchten zeigt, an denen das Wasser am klarsten ist und der Meeresboden nicht gerührt!

DortNebensaisones hat aber auch vorteile: in dieser zeit dieRegenwald(Daintree Forest, leicht zu erreichen vonCairns) ist auf dem Höhepunkt seiner Schönheit.

Im Sommer (was unserem Winter entspricht) steigen die Temperaturen umso mehr, je mehr Sie sich nach Norden bewegen. Beachten Sie dies bei der Auswahl Ihrer Australien-Reiseroute.

Wohin, um das australische Riff zu sehen?

Wie man dorthin kommt?
Viele internationale Flüge starten in Italien mit dem Flughafen Cairns als Endziel. Die klassischsten Flugstopps in Paris und Singapur. Einige Flüge machen einen Zwischenstopp in Paris und München, andere einen Zwischenstopp in Hongkong oder Singapur, je nachdem, von welchem ​​italienischen Flughafen Sie abfliegen.

Wo hin?
Es gibt 74 paradiesische Inseln, aus denen sich der Whitsunday-Archipel zusammensetzt. Darüber hinaus gibt es viele Küstenziele, an denen Sie das Korallenriff besuchen können: Cairns selbst, Harvey Bay, Mission Beach, Port Douglas ... Es gibt auchluxuriöse tropische Inselnwie Hayman und Lizard.

Es ist klar, dass die Wahl auf der Grundlage persönlicher Bestrebungen und des Budgets abgewogen werden muss. Die Hauptinseln sind:

  • Lady Elliot Island
  • Lady Musgrave Island
  • Große Keppelinsel
  • Kürbisinsel
  • Heron Island
  • Magnetische Insel

Wer willBesuchen Sie das Korallenriff in AustralienWenn er wenig ausgibt, kann er auf Magnetic Island zeigen. Sobald Sie in Cairns gelandet sind, müssen Sie in die Stadt Townsville fahren. Steigen Sie von Townsville aus in eine Fähre - der Transport nach Magnetic Island dauert nur 25 Minuten. Warum ist es eine gute Lösung für Leute mit kleinem Budget? Weil es nicht an Hostels mangelt.

Auf vielen Inseln in der Tat für diejenigen, die wollensiehe das australische RiffMit kleinem Budget gibt es Bad and Breakfast und Hostels, die viel zugänglicher sind als Hotels und Resorts. Alternativ können sich diejenigen, die Australien mit kleinem Budget besuchen möchten, für Camping entscheiden.

Cairns

Falls Sie es wollenSehen Sie das Korallenriff in AustralienSie können Cairns auch als Ihre Operationsbasis sehen. Diese Stadt ist perfekt: Es gibt viele Agenturen, die Touren und Aktivitäten aller Art anbieten. Cairns ist der Knotenpunkt zwischen dem tiefen Blau des Great Barrier Reefes ist das üppige Grün derRegenwald älteste der Welt (Daintree Rainforest).

Hier in Cairns gibt es Unterkünfte für jedes Budget - von Hostels bis zu Luxusresorts. Cairns kann als das perfekte "Hauptquartier" für die Navigation durch das Hinterland, die Küste und Tagestouren zu den tropischen Inseln angesehen werden.

Es kann nützlich sein: wie Schnorcheln


Video: 22 Orte, die so sauber sind, dass sie wie gephotoshopt aussehen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goltidal

    Jetzt ist alles klar geworden, vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  2. Aymon

    Es ist ein bemerkenswerter, sehr wertvoller Satz

  3. Dale

    BEOBACHTEN SIE ALLE! EINFACH SUPER!!!



Eine Nachricht schreiben