Suchen

Pilosella: wofür ist es?

Pilosella: wofür ist es?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pilosella: wofür ist es?und was sind seine Verwendungen im Bereichnatürliche Heilmittel. Von Verwendungsmethoden bis zu Kontraindikationen. Beschreibung der Anlage und Eigenschaften.

Wissenschaftlicher Name: Hieracium pilosella synonym mit Pilosella officinarum

Eigenschaften der Pflanze

DortPilosella(Hieracium pilosella oder Pilosella officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae, der gleichen Familie wie die Ringelblume. Es ist eine krautige Pflanze, die eine Höhe zwischen 5 und 40 cm erreicht.

Sein kleiner Stiel ist mit Latex versehen (die Milchgefäße sind anastomosiert). Seine Wurzeln sind dem Rhizom untergeordnet. Die Pflanze hat eine gute Anzahl von Grundblättern, die in einer "Rosette" gesammelt sind. Sie haben lanzettliche oder obovate Lamina von dunkelgrüner Farbe.

DortPilosellaist gekennzeichnet durch aeinzigartige Blume Das ist flach und gestielt. Der Stiel ist mit Borsten und Sternenhaar bedeckt (daher der NamePilosella).

Die Pflanze wächst spontan im gesamten Staatsgebiet mit Ausnahme der großen Inseln (Sardinien und Sizilien).

Pilosella: wofür ist es?

Im Zusammenhang mitnatürliche Heilmittelwerden alle Teile der Pflanze verwendet: von den Wurzeln bis zum Blütenkopf. DortPilosellaist berühmt für seineharntreibende Eigenschaften.

Wofür ist das? Es dient dazu, überschüssige Flüssigkeiten abzulassen, um als nützliches natürliches Heilmittel gegen zu dienenCellulite sondern auch gegen verschiedene Bedingungen, bei denen sich Flüssigkeiten ansammeln.

Pilosella: wofür ist es?

Aufgrund seiner Eigenschaften wird die Pyrosella verwendet, um:

  • Gegen Cellulite
  • Linderung von Ödemen (insbesondere der unteren Extremitäten)
  • Kontern Sie dieSchwellungtypisch für das prämenstruelle Syndrom
  • Lassen Sie die Knöchel ab
  • Bekämpfen Sie Wassereinlagerungen aufgrund von Essstörungen oder pharmakologischen Behandlungen
  • Giftstoffe beseitigen

Die Entwässerungswirkung fördert in der Tat die Beseitigung von Toxinen, was bei folgenden Zuständen nützlich ist:

  • Rheuma
  • Hoher Harnstoff
  • Hohe Azotämie
  • Hypertonie

Auch hier kann die Pflanze dank ihrer harntreibenden und entwässernden Wirkung bei einer proteinreichen Ernährung nützlich sein. Die Eigenschaften von Pilosella sind nicht nur harntreibend.

Es ist nützlich zur Vorbeugung von Blasenentzündung und anderen Erkrankungen, die das Urogenitalsystem betreffen

Unter anderem weisen wir auf eine antiseptische Wirkung hin. Mit Pflanzen wurden auch milde antibiotische Eigenschaften in Verbindung gebracht, insbesondere gegen solche Mikroorganismen, die Infektionen des Urogenitaltrakts verursachen. Es ist reich an Cumarinen, Flavonoiden und Triterpenen, die auf der Ebene des Urogenitalsystems eine Schutzwirkung ausüben.

Wie benutzt man?

Nachdem wir geklärt haben, wofür es ist, versuchen wir zu verstehen, wie es verwendet wird. Wenn es darum gehtnatürliche Heilmittel, diese sind keinesfalls zu unterschätzen. Es ist wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren und zu verstehen, ob potenzielle Allergien vorliegen oderKontraindikationenbasierend auf dem persönlichen Gesundheitszustand.

Typischerweise ist diePilosellaes hat keine besonderen Kontraindikationen. Zur Verwendung werden hauptsächlich die Antennenteile verwendet. Auf dem Markt finden Sie getrocknete Stängel, Blütenköpfe und Triebe, die zur Infusion bereit sind.

In einer Tasse kochendem Wasser wird ein ebener Löffel mit Luftteilen von Pilosella verwendet. Die Infusion muss mindestens 10 Minuten dauern. Danach können Sie entscheiden, ob Sie den lauwarmen Kräutertee konsumieren oder vollständig abkühlen lassen möchten. Um den Geschmack zu verbessern, empfehlen wir, ein paar Tropfen Zitrone hinzuzufügen und den Pilosella-Kräutertee zu süßen. Es ist möglich, natürliche Süßstoffe (Stevia, Honig ...) oder den klassischen Zucker zu verwenden.

Urtinktur oder Trockenextrakt

In den am besten sortierten Kräuterkennern finden Sie dieTrockenextrakt oder Urtinktur von Pilosella. Zu diesem Zeitpunkt wird dringend empfohlen, die auf dem Kaufpaket angegebenen Gebrauchsanweisungen zu lesen.

Es wird allgemein empfohlen, zwei Tabletten pro Tag einzunehmen: Der Trockenextrakt wird in Kapseln oder Tabletten von 500 bis 750 mg verkauft. Die Verabreichung sollte zwischen den Mahlzeiten erfolgen. Für diejenigen mit einer gewissen Empfindlichkeit für den Gaumen empfehlen wir bei der Wahl zwischen Kapseln und Tabletten die Verwendung von beschichteten Kapseln, die leichter zu schlucken sind.

In Naturgeschäften und Kräuterkundigen finden Sie auch dieUrtinktur von Pilosella. In diesem Fall beträgt die empfohlene Dosierung 30-40 Tropfen Urtinktur, die zweimal täglich eingenommen werden müssen, immer außerhalb der Mahlzeiten.

Kontraindikationen

Wie bereits erwähnt, hat die Anlage keine DetailsKontraindikationen. Es ist wichtig, die Verwendung von Pilosella nicht mit Diuretika in Verbindung zu bringen.

Denken Sie daran, dass Sie mehr trinken müssen, um die entwässernde Wirkung der Pilosella abzufedern! Besonders wenn Sie Sport treiben. Die Flüssigkeitszufuhr ist bei der Verwendung von Diuretika (natürlich und anderweitig) von grundlegender Bedeutung.


Video: La pilosella per sentirsi meno gonfi (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Murrough

    Natürlich. Ich stimme allem oben Genannten zu. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  2. Jude

    Jetzt ist alles klar, danke für die Hilfe in dieser Angelegenheit.

  3. Destry

    Dies ist der spezielle Fall.

  4. Kirkkomaki

    Du Witz?

  5. Costello

    Was für ein nützliches Argument

  6. Leicester

    Nicht schlecht, ich mochte es, aber irgendwie traurig! (

  7. Dit

    Ich habe schon gesehen, es hat mir nicht gefallen, ich werde verzichten

  8. Dairisar

    Für mich ist es nicht klar.

  9. Weayaya

    Meiner Meinung nach machen Sie einen Fehler. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.



Eine Nachricht schreiben