Suchen

Schwaches Immunsystem, Behandlung und Vorbeugung

Schwaches Immunsystem, Behandlung und Vorbeugung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schwaches Immunsystem: Was sind die Ursachen, die Warnzeichen und die Folgen? Nützliche Tipps zur Stärkung, um schwerwiegende Folgen für unseren Körper zu vermeiden.

Ein gutes Immunsystem sorgt für ein gesundes Leben und schützt uns nicht nur vor unerwünschten Gästen wie Bakterien, Viren und Parasiten, sondern auch vor unseren eigenen Zellen, die aufgrund schwerer Krankheiten wie Krebs mutiert sind. Leider funktioniert unser Immunsystem nicht immer perfekt: Organe, Zellen und Gewebe verhalten sich nicht so, wie sie sollten, wenn wir eine geringe Immunabwehr haben.

Schwaches Immunsystem, die Ursachen

Was könnte unsere Immunabwehr schädigen? Die Ursachen können viele sein!

1) Eine schlechte Ernährung: Eine geringe Aufnahme von Makro- und Mikronährstoffen in unserem Körper kann auf lange Sicht unser Immunsystem schwächen und seine Schutzwirkung unwirksam machen.

2) Stress: Chronischer Stress mit einem daraus resultierenden Anstieg des Cortisolspiegels prädisponiert unseren Körper für Erkältungen und saisonale Grippe bis hin zu schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen.

3) Drogenmissbrauch: Ein längerer Gebrauch von Drogen, insbesondere Antibiotika, kann die natürliche Funktion unserer Abwehrkräfte beeinträchtigen. Im Laufe der Zeit können einige Bakterien Resistenzformen gegen das Medikament entwickeln, wodurch dessen Wirksamkeit aufgehoben wird

4) Alkohol: Übermäßiger Alkoholkonsum kann zusätzlich zur Beeinträchtigung unserer geistigen Funktionen die Fähigkeit des Immunsystems schwächen, seine Funktionen zur Verteidigung unseres Körpers auszuführen

%) Saisonwechsel: Umwelt- und Klimaveränderungen können von unserem Organismus auf traumatische Weise erlebt werden. Der Übergang von einem heißen zu einem kalten Klima und umgekehrt kann uns unvorbereitet erwischen und unser Immunsystem destabilisieren, das Schwierigkeiten hat, sich sofort wieder auf die neue Temperatur einzustellen.

Schwaches Immunsystem, Symptome

Um zu verstehen, ob die Immunabwehr gering ist, können wir einige sehr indikative Faktoren verwenden:

  • Chronische Müdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Grippe und Erkältung
  • Halsentzündung
  • Langsame Heilung
  • Kontinuierliche Rückfälle
  • Häufige Infektionen
  • Allergien und Hautausschläge
  • Kribbeln in Händen und Füßen
  • Kalte Hände
  • Verschwommene Sicht
  • Langsame Wundheilung

Es ist zu beachten, dass einige der oben genannten Symptome die Alarmglocke für andere Probleme sein können.

Wie man das Immunsystem stärkt

Um die Gesundheit unseres Körpers zu erhalten, ist es wichtig sicherzustellen, dass unser Immunsystem einwandfrei funktioniert. was bedeutet, einen gesunden Lebensstil und eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten. Die Pflege Ihres Körpers ist das Mindeste, was wir tun können, um ein kontinuierliches Wohlbefinden zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang möchten wir einige Richtlinien zur Stärkung unseres Immunsystems vorschlagen

Befolgen Sie eine gesunde Ernährung

Eine gute Ernährung ist gleichbedeutend mit einem gesunden Immunsystem. Manchmal werden wir jedoch dazu gebracht, korrekte Essgewohnheiten anzunehmen, wenn es zu spät ist. Um dies zu verhindern, ist eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung erforderlich.

Wir empfehlen, viel Obst, Gemüse und mageres Eiweiß zu sich zu nehmen. Begrenzen Sie die Aufnahme von Zucker, gesättigten Fetten und Alkohol so weit wie möglich. T Der Tag mit einem Smoothie auf Obst- und Gemüsebasis zu beginnen, ist eine hervorragende Option, um unsere Abwehrkräfte zu stärken. Für weitere Informationen empfehlen wir, die folgenden Artikel zu lesen: Diese sind gesund und schmackhaft zentrifugiert, um den Körper zu entgiften, den Darm zu reinigen und die gute Laune wiederherzustellen.

"5 Rezepte zentrifugiert"

"Gemüsesäfte"

"Reinigung zentrifugiert"

Schlafen Sie gut

Ein erholsamer und erholsamer Schlaf ist wichtig, um unser Immunsystem zu stärken. Dank einer gesunden Erholung kann der Körper schneller Energie zurückgewinnen und zu einer Situation des optimalen Gleichgewichts zurückkehren. Gut schlafen ist daher ein grundlegendes Element, damit unser Körper den Tagen mit einer zusätzlichen Ausrüstung begegnen kann. Schlaflosigkeit und ständiges Grübeln sind Feinde der Gesundheit.

Befolgen Sie die Hygiene

Hygiene, insbesondere der Hände, kann eine Lösung sein, um den Kontakt mit Mikroorganismen zu verringern.
Mehrmals am Tag die Hände waschen ist genauso wichtig wie eine gesunde Ernährung! Die Umwelt, in der wir leben, muss auch sauber sein, wenn wir uns um unsere Gesundheit kümmern. Versuchen Sie, die Räume häufig zu lüften, und vermeiden Sie die Ansammlung von Schmutz in Schlüsselbereichen wie Schlafzimmer, Bad oder Küche. Persönliche Sauberkeit und die Umwelt, in der wir leben, spielen eine grundlegende Rolle für die Gesundheit unseres Immunsystems!

Stress vermeiden

Stress ist nicht nur eine Reaktion unseres Körpers auf das Unbehagen, das durch eine bestimmte Situation verursacht wird. Wenn es im Laufe der Zeit anhält, kann es zu einer chronischen Erkrankung werden, die zu einer Schwächung des Immunsystems führen würde. Vergessen Sie nicht, dass die Anreicherung von Toxinen im Körper das Krankheitsrisiko erhöht.


Video: Yoga als STANDARD: Was hilft gegen ein schwaches Immunsystem? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jumuro

    Unwahrscheinlich. Es scheint unmöglich.

  2. Wickley

    stimmt absolut mit dem vorhergehenden Satz überein

  3. Zoloran

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  4. Padraig

    Ich denke du liegst falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  5. Volney

    Nur Berge können steiler sein als Berge - warum zeigen sich?

  6. Geraint

    Schade, dass ich gerade nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde freigelassen - ich werde definitiv meine Meinung zu diesem Thema äußern.

  7. Grey

    Und na ja, und es ist nicht notwendig, dies zu sprechen.



Eine Nachricht schreiben