Suchen

Holzarten: Kategorien und Eigenschaften

Holzarten: Kategorien und Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir reden oft darüber Holz wie ein kostbares Material, In gewisser Hinsicht ist es in der Tat so, dass auf dem Markt zahlreiche Materialien entstanden sind, die darauf abzielen, diese in bestimmten Bereichen wie dem Bauwesen zu ersetzen. Bevor Sie den Preis und die Eigenschaften besprechen, müssen Sie unbedingt einen Schritt zurücktreten und sich die Zeit nehmen, um die verschiedenen vorhandenen Holzarten zu untersuchen. Es gibt viele Unterschiede zwischen Ahorn- und Kirschholz, zwischen dem von Eiche und dem von Walnuss, wie wir gleich sehen werden. Der Preis variiert von Baum zu Baum, aber nicht nur. Was sich ändert, sind die Eigenschaften des Holzes, seine Härte, seine Beständigkeit und damit die Möglichkeit, es in dem einen oder anderen Bereich zu verwenden.

Aus diesem Grund ist es sehr nützlich zu wissen, wie man die verschiedenen unterscheidet Holzarten. Wir werden die am häufigsten verwendeten und bedeutendsten einer langen Liste sehen.

Holzarten: Kategorien

Es gibt lange Listen von Hölzern, die häufig verwendet werden oder die in der Vergangenheit vom Menschen für seine Aktivitäten verwendet wurden. Lassen Sie uns über Holz sprechen, um das allgemein zu definieren Material, das aus Pflanzenstängeln gewonnen werden kannEin Material, mit dem der Mensch seit Jahrtausenden nicht nur Häuser und Brücken baut, sondern zum Beispiel auch als Brennstoff.

Wir können die Holzarten in einige Kategorien einteilen. Es gibt in der Tat Weichhölzer und Harthölzer tAnto zu Beginn. Nadelhölzer sind Nadelbäume, sie werden so genannt, weil sie unabhängig von ihrer tatsächlichen Härte Hölzer sind, die aus Gymnospermen gewonnen werden. Harthölzer sind nicht unbedingt hart, sie werden so genannt, weil sie von Angiospermen stammen. Es gibt zwei Unterkategorien: die Harthölzer von Magnoliopsida (Dikotyledonen) und die harten Wälder der Liliopsida (Monokotyledonen). In diesem letzten Abschnitt finden wir zum Beispiel die Bambusholz und das von Cocos nucifera.

Holzarten: Kirsche

Beginnen wir mit den feinsten Wäldern, die uns bekannt und für uns erreichbar sind. Beginnen wir mit dem von Kirschbaum, ein sehr weit verbreitetes Holz, auch in unserem Land, das auf der ganzen Welt hoch geschätzt wird. Es hat eine ganz bestimmte Farbe, die auch für Laien leicht zu erkennen ist: Es neigt zu Rosa. Es hat ein glänzendes Aussehen, weshalb wir es oft für die Herstellung von Luxusmöbeln oder feinen Arbeiten verwenden. Es ist schwierig, Kirschholz, ein schönes und sehr teures Holz, nicht zu bemerken und zu erkennen, selbst wenn seine Dauer durchschnittlich ist.

Holzarten: Walnuss

Sogar das von wot Es ist eine Holzart, die sehr geschätzt wird und Eigenschaften aufweist, die sie in ihrer Art einzigartig machen. Es hat und zeigt eigenartige Adern, die andere Hölzer nicht haben, seine Farbe neigt zu dunklen und violetten Farbtönen. Wir finden diese Holzart für den Bau von Möbeln und Fußböden, oft auch für Beschichtungen. Abgesehen davon, dass es ein wunderschönes Holz ist, um es anzusehen auch schwer und ausgesprochen widerstandsfähig, so wird es in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt.

Holzarten: Eiche

Das Eiche Es ist eine Holzart, die auch in Italien sehr verbreitet und besonders beliebt ist, weil sie zu den widerstandsfähigsten gehört, die es gibt. Eiche ist aufgrund ihrer Härte schwer zu bearbeiten. Sie ist recht teuer, aber sehr schön und hat eine große ästhetische Wirkung. Angestellt für die Herstellung von Böden und verschiedene Bezüge, aber auch Luxusmöbel.

Holzarten: Weißtanne

In Italien wie in ganz Mittel- und Osteuropa weit verbreitet. Diese Holzart hat helle Farben, ihre Farbe kann variieren von weiß bis gelblich. Da es einfach zu bearbeiten ist, wird es verwendet, um alles herzustellen: Möbel, Musikinstrumente, Böden, aber auch Fenster. Zu seinen wertvollsten Merkmalen gehört auch seine große Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, weshalb es in weit verbreitet ist Bausektor.

Holzarten: Buche

Ebenso verbreitet wie die Weißtanne, auch die Buchenholz es ist in unseren Teilen wie in ganz Europa sehr leicht zu finden. Seine Farbe ist jedoch unterschiedlich, da es zu Rötungen neigt und mit zunehmendem Alter dunkler wird. Es hat eine gute Beständigkeit, es ist ein hartes Holz, aber gleichzeitig leicht zu verarbeiten. Wir finden es für Möbel und Musikinstrumente verwendet.

Holzarten: Ahorn

Ahorn ist ein Holz, das wir wirklich auf der ganzen Welt finden können. Es ist besonders für seine immer sehr helle Farbe aber das es kann zu gelb oder rosa neigenoder nur zu weiß. Ahorn hat ein mittelhartes Holz und ist nicht besonders widerstandsfähig, daher wird es nicht als sehr wertvoll angesehen, aber es wird auch für den Bau von Möbeln und Musikinstrumenten verwendet.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook und Instagram


Video: Holz altern lassen - Das richtige Mischungsverhältnis (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hermes

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Fahesh

    Ja, klingt verführerisch

  3. Laoidhigh

    Ich habe diese Frage gelöscht

  4. Baldhere

    Die höchste Anzahl von Punkten wird erreicht. Ich denke, es ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben