Suchen

Clownfisch, Preis und Fortpflanzung

Clownfisch, Preis und Fortpflanzung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ratschläge zur Zucht derClownfische im Aquarium. Wie viel kostet ein Exemplar und was gibt es über die Art Amphiprion ocellaris zu wissen, deren wissenschaftlicher NameClownfisch.

Sein Erfolg explodierte mit dem FilmFindet Nemo. DasClownfisches ist auch unter dem Namen bekanntAnemonenfischfür seine Eigenschaft zu bekommenSymbiosemit einer Anemone wie auf dem Foto oben gezeigt.

Clownfisch: wo es lebt

Wo lebt es in der Natur? Sein natürlicher Lebensraum sind die niedrigen Küstenriffe, die Hütten, Korallenwände und Felswände. DasClownfischlebt in einer Tiefe zwischen 1 und 15 Metern. Es lebt in kleinen Gemeinden und bevölkert verschiedene Anemonen. Wenn Sie schwimmen, hoffen Sie, eine zu findenClownfisch, wissen Sie, dass Sie sehr weit gehen müssen.

Diese Art ist im indo-westlichen Pazifik beheimatet. Es kann schwimmend in den Gewässern der Nikobaren, östlich der Molukken und Palau gefunden werden. Die Arten Amphiprion ocellaris Es lebt auch nördlich von Japan und südlich von Westaustralien.

Clownfische im Aquarium

Wenn Sie einen kleinen Clownfisch fangen möchten, müssen Sie bereit sein, ein komplettes Meerwasseraquarium einzurichten. Wenn Sie ein Meerwasseraquarium mit nur ein paar Clownfischen und ein paar Anemonen für die Symbiose eröffnen möchten, müssen Sie ein Vermögen berappen, da Sie alle billigeren und einfacheren Komponenten erhalten können. Im Artikel "Meerwasseraquarium: Wie fange ich an?" Finden Sie mehrere Details.

Fortpflanzung von Clownfischen

Wer hat schon ein gut etabliertes Meerwasseraquarium und hat es geschafft, eines zu bekommenPaar Clownfischekann versuchen zu spielen. Seien Sie versichert, dass die Fortpflanzung im normalen Aquarium nicht einfach ist.

Es kann Jahre dauern, bis Ihr Clownfisch es tutUmgebungswirklich in deinem Aquarium. Für die Fortpflanzung muss der Fisch bei ausgezeichneter Gesundheit sein: Nur wenn es wirklich gut geht, wird jede Tierart dazu gebracht, ihren Lebenszyklus mit der Fortpflanzung abzuschließen.

Um die Fortpflanzung von Clownfischen zu erleichtern, ist es wichtig, das Wasser sauber zu halten. Lebende Steine ​​sollten im Aquarium nicht fehlen, wo das Weibchen seine Eier legen kann.

Die Eier werden von dem Männchen gepflegt und überwacht, das seine ganze Zeit damit verbringt, sie zu reinigen und zu schützen. Wenn sich die Eier entwickeln, können Sie bereits die kleinen Augen sehen! Bereits in der Entwicklung sind die Augäpfel der Larve sofort durch die Schale erkennbar. Die Eier schlüpfen unter optimalen Bedingungen etwa 10 Tage nach dem Legen.

Wenn die Zucht schwierig ist, ist es noch schwieriger zu schlüpfen! Wenn die Jungfische schlüpfen und schwimmen, können sie sich nur von Lebendfutter ernähren.

Ihr Lieferant muss Ihnen Rotifere und Artemien geben.

Echter Clownfisch

Wir alle sind es mittlerweile gewohnt, die Arten zu identifizierenAmphiprion ocellarismit dem Clownfisch. In Wirklichkeit die ArtAMphiprion ocellarisEs ist bekannt als "False Clownfish" oder "Western Clownfish". Wird es also auch einen echten Clownfisch geben? Ganz richtig! Es geht um die ArtAmphiprion percula. Es sieht eine andere geografische Verteilung und ist ästhetisch durch das Vorhandensein eines sehr ausgedehnten schwarzen Flecks auf der Rückseite erkennbar. Da es auf dem Markt viele Fische der Amphiprion ocellaris-Arten gibt, die ausgewählt wurden, um bestimmte Farben anzunehmen, sehen die Experten zur Unterscheidung der beiden Arten die unterscheidende Farbe nicht, beachten jedoch technische Details.

Von den Amphiprion percula-Arten stellen wir die Dorrsalflosse mit 9 bis 10 Rückenstacheln fest (während bei den Amphiprion ocellaris-Arten die Rückenstacheln zwischen 10 und 11 liegen) und die weichen Strahlen von 14 bis 17, die Afterflosse sieht zwei harte und weiche Strahlen Strahlen 11 bis 13.

Clownfisch: Preis

Der Preis für einen kleinen Clownfisch beträgt 10 - 15 Euro. Für die große Größe kann der Preis zwischen 40 und 70 Euro schwanken. Es gibt jedoch vieleMutationenerhalten von den Züchtern vonocellaris.

Diese Mutationen sind zunehmend bestimmten Selektionen gewichen, wie im Fall vonweißer Clownfisch, der schwarze Clownfisch (total schwarz) und der Clownfisch mit ganz besonderen Farben.

Für direktes Wissen kann ich das sagenDavide Burzowar der erste Ocellaris-Züchter, der die"Ghost" -Mutationin dem der Körper des Clownfisches durchscheinend, fast durchsichtig ist.

Der Preis ist umso höher, je seltener die Mutation ist, bis zu mehreren hundert Euro.

Süßwasserclownfisch

Es gibt keinen Süßwasser-Clownfisch.Aus Gründen der chromatischen Ähnlichkeit wurde der Grundfisch der Botia macracantha-Art in „Süßwasser-Clownfisch“ umbenannt.


Video: ANEMONENFISCHCLOWNFISCH. Meerwasser. GarnelenTv (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Akikazahn

    Oooh, genau was du brauchst.



Eine Nachricht schreiben