Suchen

Jagdterrier: Charakter und Zucht

Jagdterrier: Charakter und Zucht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jagdterrier, ein Hund, ein Terrier, dessen Name nicht sehr bekannt ist, der aber wirklich bewundernswerte Eigenschaften hat, insbesondere für Fans des Genres. Er ist deutscher Herkunft kleine Größe, Charakter.

Jagdterrier: Eigenschaften

Das Jagdterrier Er ist ein Jagdhund und hat, auch wenn er klein ist, außergewöhnliche Eigenschaften, um die ihn viele „ältere“ Kollegen beneiden. Es ist morphologisch als Lipoidtyp klassifiziert, es hat immer im Wald und in den Mooren rumgehangen, es hat eine solide und robuste Struktur ohne sperrig zu sein. Auf den ersten Blick ist es ein ausgeglichener, angenehmer Hund mit harmonischen Proportionen, tiefer Brust und kräftigen Gliedmaßen.

Jagdterrier: Zucht

Es gibt einige, aber nicht viele Farmen, die sich nur darauf spezialisiert haben Jagdterrier, vor allem in seinem Herkunftsland. Dies liegt auch daran, dass es viele Jahre lang nur als interpretiert wurde Tier für die Jagd.

In jüngster Zeit haben sich die Dinge jedoch geändert, und wir haben begonnen, die freundlicheren Aspekte kennenzulernen und sie als zu schätzen Haustier Hund. Von einem hervorragenden Jagdhund ist er daher zu einem hervorragenden Begleithund geworden, und die Zucht, die dem Jagdterrier Aufmerksamkeit schenkt, hat zugenommen.

Diese Rasse stammt aus dem Drahthaariger Foxterrier, ist außerhalb Kontinentaleuropas noch nicht bekannt, in Italien nur von denen, die sich für Hunde begeistern.

Jagdterrier: Charakter

Hartnäckig und sehr reaktiv, klug und intelligent, der Jagdterrier Er ist sehr agil und kann sich die Bewegungen leisten, die nur wenige andere machen. Mit Fremden ist er misstrauisch, nicht aggressiv, aber sicherlich nicht sehr expansiv, besonders am Anfang, daher ist es gut, dass der Eigentümer eine entschlossene, selbstbewusste und energische Art zu handeln hat.

Auch wenn er Leute kennenlernt, unterhält er eine stolze und unabhängige HaltungEr ist in der Lage, das Eigentum selbst zu bewachen, ist denen treu, die ihn respektieren und pflegen, er weiß, wie man Freunde erkennt und verrät sie nie.

Als Begleithund zeigt es sich sehr sensibel und aufmerksam, er beschwert sich nicht, wenn wir ihn in die Stadt bringen, er passt sich auch an, wenn nötig mit dem Auto zu fahren, das Wichtigste ist, dass er viel Bewegung bekommen kann.

Jagdterrier: Welpen

Die Welpen von Jagdterrier Sie sind ziemlich klein, haben aber bereits eine robuste Struktur, die darauf hindeutet, wie sie als Erwachsene werden. Männer wiegen maximal 10 kg, Frauen nicht mehr als 9, die Widerristhöhe beträgt 40 bis 33 cm. Der Schädel dieser Hunde hat eine flache Form, ähnlich der ihrer Foxterrier-Vorfahren, das Die Nase ist schwarz oder dunkelbraun Wenn das Haar braun ist, zeigt das Haar übrigens sofort seine ursprüngliche Farbe.

Neben Schwarz werden auch andere Farben mit Schwarz gemischt grau oder dunkelbraun mit helleren oder rötlichen Einsätzen an Augenbrauen, Schnauze, Brust, Gliedmaßen und um den Anus. Die Kleinen von Jagdterrier Sie haben sofort einen kräftigen Hals und V-förmige Ohren, dunkle Augen, klein und eingefallen.

Jagdterrier auf Wildschwein

Es ist nicht nur die Rasse für Wildschweinjagd Da es aber sehr leistungsfähig ist, kann es auch dafür verwendet werden, viele tun es, viele der wenigen Besitzer von Exemplaren dieser Rasse. In Wirklichkeit haben die Deutschen, die es als erste gezüchtet haben, daran gewöhnt, an Jagdreisen teilzunehmen und aktiv daran teilzunehmen, aber im Allgemeinen ist dies bereits der Fall ab dem neunzehnten Jahrhundert. Die Briten schlossen sich den Deutschen an. Es sollte daher geklärt werden, welche Rasse nicht für die Jagd auf Wildschweine konzipiert und ausgewählt wurde. Alles begann mit der Idee, einen Terrier zu schaffen, der war besser als der britische, ab dem ersten Weltkrieg. In diesem Zusammenhang beschlossen die Deutschen, sich vor allem auf den Charakteraspekt zu konzentrieren und den ästhetischen Aspekt wegzulassen. Das bedeutet nicht, dass Sie einen schlechten Hund bekommen haben, ganz im Gegenteil!

Jagdterrier: Preis

Der Preis von a Jagdterrier Welpe Es kann sehr unterschiedlich sein von seinem Stammbaum und auch von der Art des Welpen, den Sie wollen. Ein Begleithund hat oft sehr unterschiedliche Preise als ein Exemplar derselben Rasse, das als a ausgewählt und verkauft wird ausgezeichneter Jagdbegleiter. Wenden Sie sich besser an spezialisierte Farmen, um die Kosten und die Art der Eigentümer zu verstehen, mit denen Sie am besten leben können ein Hund mit so einem "harten" Charakter.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie sind vielleicht auch interessiert an:

  • Höhlenhunde
  • Japanischer Terrier
  • Norwich Terrier


Video: Heideterrier. Inge u0026 Boris von der Lönsmeute. Niedersächsischer Schwarzwild Jagdterrier. Saujagd (Kann 2022).