Suchen

Wie man Schweine zu Hause aufzieht

Wie man Schweine zu Hause aufzieht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Schweine zu Hause aufzieht: Tipps, Genehmigungen, empfohlene Ernährung und alle nützlichen Informationen für die Aufzucht eines Schweins für den Familiengebrauch.

Sie benötigen keine Erlaubnis, um Schweine zu Hause aufzuziehen. Es ist lediglich erforderlich, die korrekte Berichterstattung durchzuführen. Wer beabsichtigtSchweine aufziehenin Ihrem Garten oder Hof müssen Sie zur Verfügung stellenAnmeldungbeimTierserviceder zuständigen örtlichen Gesundheitsbehörde. Die Registrierung muss innerhalb von 20 Tagen nach Ankunft des Schweins auf Ihrem Grundstück erfolgen!

Schweinefarmen für den Familiengebrauch können nicht mehr als 4 Schweine zählen und es dürfen nicht mehr als 3 Schweine pro Jahr geschlachtet werden. Wie jedoch klar istSchweinezucht zu HauseEs sind keine Berechtigungen erforderlich, sondern führen Sie einfach eine einfache Registrierung durch. Die ASL muss zum Zeitpunkt der Schlachtung erneut einbezogen werden, wodurch ein Tierarzt zur Kontrolle des Fleisches entsandt wird. Wenn die Registrierung des Schweins kostenlos ist, belaufen sich die Kosten für den Schlachtantrag auf 40 Euro.

Der Beginn der Zucht

Um eine Familienfarm zu gründen, empfehlen wir den Kauf eines Schweins mit einem Gewicht von 30 bis 35 kg, d. H. Eines Schweins, das zwischen 14 und 18 Wochen alt ist. Während das Schwein im Haus ankommt, müssen Sie sich bei der örtlichen ASL anmelden. Noch bevor das Schwein ankommt, muss ein Gehege mit einem geschützten Tierheim eingerichtet werden. Das Schwein braucht einen Schutz, der von allen Seiten bedeckt und geschlossen ist, mit einer bequemen Öffnung und leichtem Zugang. Neben der klassischen Krippe können Sie die Wasserversorgung derSchweinNutzen Sie Geräte, die direkt an die Wasserversorgung angeschlossen werden können: Es ist dasselbe Schwein, das es bei Bedarf aktiviert! Wenn der Schnitt keinen Wasseranschluss hat, müssen Sie mit dem klassischen Tränktrog täglich Wasser nachfüllen.

Stellen Sie sicher, dass das Tierheim immer trocken ist und stellen Sie neues Stroh bereit, besonders wenn die Kälte eintrifft. Im Allgemeinen wird empfohlen, im Frühjahr ein Schwein zu kaufen und es im folgenden Winter zu schlachten. Die bäuerliche Tradition besagt, dass das Gemetzel kurz vor der Weihnachtszeit liegt.

Bereiten Sie bei der Durchführung der Rezitation und des Schutzes einen geeigneten Hang vor, um das Abwasser abzulassen und eine Stagnation des Regenwassers zu vermeiden.

Wie man Schweine zu Hause aufzieht, Ernährung

Wer geht ein Schwein zu Hause aufziehenmuss er wissen, dass er sich nicht darauf beschränken kann, es mit Garten- und Küchenabfällen zu füttern. Ein Schwein frisst viel! Keine Sorge, die Mischungen für das Schweinefleisch sind nicht sehr teuer.

Wenn das Schwein mit einem Gewicht von 30 - 35 kg in Ihrem Garten ankommt, denken Sie daran, dass Sie es bis zum Erreichen des Gewichts von etwa 50 kg mit Mischungen füttern müssen, die aus 27% Proteinen in Kombination mit der gleichen Menge Getreidemischungen bestehen. Das Schwein ist in vollem Wachstum, daher müssen die Mischungen zu diesem Zeitpunkt nach Belieben verabreicht werden.

Wenn das Schwein 50 kg erreicht hat und bis es das Quintal erreicht hat, können Sie die Fütterung komplexer gestalten. In dieser Phase entwickelt das Schwein das Skelett- und Verdauungssystem: Füttern Sie das Schwein mit einer Futtermischung, die aus einem handelsüblichen Proteinkern (immer 27% Protein), Kleie und Getreide besteht.

Kombinieren Sie für die Prozentsätze 65% des landwirtschaftlichen Getreides, 27% des kommerziellen Proteinkerns und 8% der Kleie. Beachten Sie, dass die empfohlene Dosis 1,5 - 2 kg dieser Mischung pro Tag für jedes aufgezogene Schwein beträgt. In diesem Stadium wird empfohlen, die oben beschriebene Diät durch Gartenabfälle, insbesondere Obst, Gemüse und Abfallgemüse sowie viele Futtermittel, zu ergänzen.

Bis das Schwein 100 kg erreicht hat, wird es bereits das gesamte Verdauungssystem und das Knochengewebe entwickelt haben. In dieser Phase werden zur Mast bestimmte Lebensmittel verabreicht. Das für das Schwein zu verwendende Futter enthält eine Mischung aus:

  • 74% des landwirtschaftlichen Getreides
  • 17% kommerzieller Proteinkern
  • 9% Kleie

Die empfohlene Dosis für jedes Schwein beträgt 3 kg Mischung pro Tag.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Schweinehaltung in freier Wildbahn


Video: Schweinehaltung fuer Selbstversorger ganz einfach (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shakajin

    Guten Abend . ;) Heute werden im Sport -TV -Kanal UEFA -Spiele gezeigt - verpassen Sie es nicht!

  2. Josef

    Give Wo finde ich weitere Informationen zu diesem Thema?

  3. Mern

    Abbestellen !!!!

  4. Nir

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich kann mich mit dieser Frage zurechtfinden. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben