Suchen

Eule des Urals

Eule des Urals


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Uraleule: Wo es in Italien zu finden ist, Ernährung, Lebensraum, Fortpflanzung, Verse und Wissenswertes über die Strix uralensis-Arten.

L 'Uraleule(Strix uralensis) ist ein nachtaktiver Greifvogel aus der Familie der Strigidae. Es ist in Nordosteuropa weit verbreitet, aber mit Patientenforschung kann es auch hier in Italien gesehen werden.

Uraleule: Größe und Eigenschaften

Abmessungen: hat eine Flügelspannweite zwischen 105 und 116 cm. Ein Gewicht, das zwischen 500 und 1.300 g variieren kann und eine Länge von ca. 60 cm hat.

Es gibt keinen sexuellen Dimorphismus: Mann und Frau haben das gleiche Gefieder. Im Allgemeinen ist das Männchen kleiner und leichter als das Weibchen.

Aus unerfahrener Sicht kann es mit der gemeinen Eule verwechselt werden. Was sind die Unterschiede? L 'Uraleulees hat einen längeren Schwanz und blasse Scheiben, außerdem gilt es aufgrund seines Gefieders aufgrund des charakteristischen Federbüschels, das Kopf und Hals umgibt, als eine der elegantesten Arten.

Es gibt mehrere Unterarten: die Unterartenlituriertes ist im besetzten Gebiet der ehemaligen Sowjetunion bis nach Westsibirien, Polen und Weißrussland präsent. In Mitteleuropa, einschließlich Italien, ist die Unterart vorhandenMacroura.

Nach der Klassifikation des Internationalen Ornithologischen Kongresses sind die beiden genannten Unterarten nicht die einzigen. Eine in Russland lebende blassere Gefiederunterart ist als Strix uralensis bekanntPallas uralensisEine weitere Unterart mit einem charakteristischen Gefieder ist Strix uralensis fuscescens.

Uraleule: Ernährung und Verhalten

Die Diät davonEuleEs basiert hauptsächlich auf kleinen Säugetieren (Nagetiere, Wühlmäuse, Spitzmäuse der Gattung Sorex…), die in ihrem natürlichen Lebensraum reichlich vorhanden sind. L 'UraleuleEs fängt und ernährt sich auch von Vögeln (kleine Amseln, Tauben, Eichelhäher…) und Amphibien. Die Stromversorgung vonDummköpfees ist sehr vielfältig: Im Falle einer Hungersnot schont sich die Ural-Eule nicht und kann sogar nahe Landhäuser jagen.

Sein Temperament ist leicht aggressiv: Es kann auch andere Greifvögel angreifen und auch gegenüber Menschen aggressiv werden, die sich seinem Nest nähern.

Uraleule: Fortpflanzung und Nest

Die ArtenStrix uralensisbereite deine vorNestin Baumhöhlen oder durch Ausbeutungverlassene Nestervon AnderenRaubvögel. Im Allgemeinen hat das Nest eine Höhe vom Boden zwischen 4 und 20 Metern.

DiesRaubvogelkann das tunNestin den Felsspalten, im Boden steiler Hänge, zwischen den Wurzeln von Bäumen, die auf steilen Böden wachsen ... Im Nest legt es 3 - 4 Eier und dieVerschachtelungfindet nur einmal im Jahr statt.

Das Schlüpfen (Inkubation) dauert 27-29 Tage. Es wird ausschließlich vom Weibchen durchgeführt (im Gegensatz zu Reihern und anderen Wasservögeln), während das Männchen nach Nahrung jagt. Wenn das Männchen Futter beschafft, ist das Weibchen für die Verwaltung der Ressourcen und die Verteilung des Futters unter den Jungtieren verantwortlich.

Die Küken verlassen das Nest nach einem Monat, lernen jedoch erst nach 5 Wochen zu fliegen und kehren von Zeit zu Zeit zurück, um im Nest zu schlafen. Sie werden nach 45 Tagen unabhängig.

In den Jahren der Hungersnot hat dieUrale Eulees vermehrt sich nicht oder kann nur ein Küken tragen.

Uraleule in Italien

Wo lebt die Ural-Eule? In den dichten Wäldern, sowohl in bergigen als auch in flachen Gebieten, siedelt es sich hauptsächlich an nagetierreichen Orten an.

im Gegensatz zu denEuleverbreitet (Strix aluco), sehr präsent in Italien, dieUraleuleIn unserem Land ist es nur im hohen Norden zu finden, besonders auf der ostitalienischen Seite. DortBlockade des Urals in Italien es brütet erst seit 1994, die ersten Nester wurden in Friaul-Julisch Venetien beobachtet. Hervorgehoben wurden Standorte in den Regionen Piemont, Venetien und Trentino.

Italien,UraleuleEs findet seinen Lebensraum in den nordöstlichen alpinen und voralpinen Wäldern, die eine ähnliche Umgebung bieten wie das benachbarte Slowenien.

Auf dem Foto oben oben auf der Seite wird gezeigt, wie a Eule des Uralsin seiner jugendlichen Form etwa 6 Wochen nach dem Schlüpfen. Das Foto unten zeigt einen Erwachsenen mit seinem charakteristischen Gefieder.

Wie lange lebt die Uraleule?
Die Lebenserwartung dieses Vogels in freier Wildbahn wird auf etwa 15 Jahre geschätztGefangenschaftkann bis zu 25 Jahre alt werden.

Die Entwaldung in Osteuropa kann das Überleben dieser Art gefährden. Trotz dieser Warnung gilt die Uraleule als "Minimal Risk" -Spezies.

Uraleule: Vers

Seinezues ähnelt dem des gewöhnlichen gelbbraunen, ist aber etwas akuter. Es kann auch verschiedene Geräusche erzeugen, insbesondere in der Paarungszeit und wenn es sich bedroht anfühlt.

Unterschiede zwischen der Ural-Eule und der italienischen Eule oder gemeine Eule: wie angegeben, die EuleStrix uralensises ist viel größer als die gemeine Eule. Darüber hinaus unterscheidet sich die Färbung des Gefieders, selbst wenn die Ähnlichkeiten zwischen den verschiedenen Unterarten vielfältig sein könnten.

Es kann nützlich sein:

  • Kennen und verteidigen Sie nachtaktive Greifvögel
  • Wie man eine Eule anzieht
  • Allocco: Vers und Bedeutung


Video: How the Fourier Transform Works, Lecture 4. Eulers Identity Complex Numbers (Kann 2022).