Energie sparen

Energieeinsparung, Stromverbrauchsmesser

Energieeinsparung, Stromverbrauchsmesser


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sparen Sie Energie es bedeutet, bewusste und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Wir werden oft veranlasst, andere Manager zu bewerten, um die Rechnung dank ihrer Angebote auf dem Markt zu erleichtern ... aber das ist nicht genug! Wenn wir Abfall reduzieren wollen, müssen wir unseren Lebensstil ändern und Entscheidungen treffen, auch wenn sie anfänglich das Familienbudget beeinflussen. Funktionieren unsere Geräte beispielsweise ordnungsgemäß? Wie viel verbraucht jedes einzelne Gerät? In dieser Hinsicht können wir ein kleines Objekt verwenden, das sehr einfach zu bedienen ist und unter dem Namen bekannt ist Stromverbrauchsmesser, erhältlich in der Elektrizitätsabteilung von Supermärkten oder Baumärkten, zum Selbermachen oder sogar online. Aber lassen Sie uns im Detail sehen, wie die Stromverbrauchsmesser.

Energieeinsparung, Stromverbrauchsmesser
Es ist ein elektronisches Gerät mit einem Display, das zwischen der Steckdose unseres Geräts und der Steckdose in der Wand eingesetzt werden muss. Sobald es angeschlossen ist, misst das Gerät den Stromdurchgang und berechnet dann, wie viel Strom während der Verwendung des betreffenden Geräts verbraucht wird.

Wie funktioniert es?
Das Display zeigt den Echtzeitverbrauch in Watt, in Ampere und die Leistungsspitzen an: Die Daten werden automatisch gespeichert, um sie ruhig zu überprüfen.
Bei einigen Geräten ist es möglich, die Kosten für Ihren Verwendungsbereich festzulegen, um den in Euro ausgedrückten Verbrauch direkt anzuzeigen.
Warum ist es wichtig, den Verbrauch unserer Geräte zu messen?
Mit der Zeit verlieren Haushaltsgeräte an Effizienz, fallen aus und verursachen ohne unser Wissen einen Stromausfall, wodurch sich unser Energieverbrauch erhöht.
In anderen Fällen neigen wir dazu, einen bestimmten Verbrauch zu unterschätzen, der uns harmlos erscheint.
Ein Beispiel? Das verdammte Licht des Standby. Vielleicht halten wir es für selbstverständlich, dass sie keinen spürbaren Einfluss auf den Energieverbrauch haben ... ... stattdessen liegen wir falsch! Testen Sie einfach ihren Verbrauch über das Gerät und berechnen Sie dann den Verbrauch über einen Tag, einen Monat oder ein Jahr. Es wird einen schlechten Schuss geben!

Energieverbrauch, der Kühlschrank
Der Kühlschrank ist das Haushaltsgerät, das leider rund um die Uhr Energie verbraucht. Mit einem Kühlschrank der neuesten Generation könnten wir nach groben Schätzungen sogar hundert Euro pro Jahr sparen. Als wir einen Vergleich über das elektronische Messgerät anstellen wollten, konnten wir feststellen, dass ein alter Kühlschrank zu Hause einen täglichen Verbrauch von etwa 2 kWh aufweist. Die aktuelle Version der neuesten Generation, Klasse A +++, verbraucht nur 0,350.

Worauf warten Sie noch, um alte Geräte zu wechseln?



Video: Wolf: Praxistipp Stromverbrauch TOB Kessel (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kasia

    Stimme ihr voll und ganz zu. In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine gute Idee. Stimme ihr voll und ganz zu.

  2. Warrick

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Shakakus

    Ich denke das - der falsche Weg. Und dabei soll er bleiben.

  4. Mot

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich empfehle, nach der Antwort auf Ihre Frage auf Google.com zu suchen

  5. Ramsey

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben