Mach es selbst

Hausgemachtes Waschmittel


Die meisten von den Waschmittel Denn Gerichte werden mit umweltschädlichen Produkten hergestellt, die synthetische Tensidbestandteile aus Erdöl enthalten. In Europa sind Waschmittelhersteller nicht verpflichtet, die vollständige Zusammensetzung auf dem Etikett anzugeben, oft werden nur wenige Elemente erwähnt und ohne Angabe der Mengen. Die Formulierung "natürlich" ist oft ein gutes Marketingelement, aber oft enthalten die Waschmittel, die nach Natur riechen, wie auf Zitronen- oder Kiefernbasis, nur synthetische Aromen… außer Pflanzenextrakten! Ist es möglich, sauberes und glänzendes Geschirr ohne Verschmutzung zu haben? Natürlich und in dieser Hinsicht geben wir Ihnen das Rezept für eine hausgemachtes Waschmittel Verwenden Sie nur natürliche Zutaten.

Hausgemachtes Waschmittel, die Zutaten
Ein paar Zutaten reichen aus, um zu Hause ein Waschmittel auf Zitronenbasis herzustellen, mit einer hohen Entfettungskraft, die unsere Gerichte glänzend und duftend macht. Vor allem aber ist es ein natürliches und umweltfreundliches Reinigungsmittel, das zum Waschen von Hand und in der Spülmaschine geeignet ist.
5 Zitronen
200 g Salz
350 ml Wasser
200 ml weißer Essig
Rührgerät
Topf
Hausgemachtes Waschmittel, der Ablauf

  1. Nehmen Sie die Zitronen und reiben Sie die Schale. Achten Sie dabei darauf, den weißen Teil nicht unter der Schale zu reiben. Schneiden Sie sie dann in zwei Hälften, drücken Sie sie zusammen und filtern Sie den Saft, um die Samen zu entfernen.
  2. Mischen Sie den Saft mit der Schale und geben Sie 150 ml Wasser und Salz hinzu, bis Sie eine homogene Mischung erhalten
  3. Gießen Sie die soeben erhaltene Mischung in einen Topf und fügen Sie den Rest des Wassers und den weißen Essig hinzu.
  4. Etwa 10 Minuten unter ständigem Rühren zum Kochen bringen: Wenn die Mischung nicht homogen ist, sollte sie wieder in den Mixer gegeben werden
  5. Lassen Sie das im Topf erhaltene Reinigungsmittel nach dem Ausschalten der Heizung abkühlen
  6. Wenn das Waschmittel kalt wird, gießen Sie es ebenfalls in eine Flasche

Für die Verwendung gelten die gleichen Angaben wie für ein normales Handgeschirrspülmittel. Wenn Sie es für die Spülmaschine verwenden, gießen Sie eine halbe Tasse in das Waschmittelfach und beginnen Sie mit dem Waschen.


Video: Waschmittel selber machen + Weichspüler. Zero Waste. DIY Waschmittel (Oktober 2021).