Recyceln

Differenziert: WEEEparking kommt an

Differenziert: WEEEparking kommt an


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das WEEEparken ist ein großer automatisierter intelligenter Behälter (7 x 2,5 Meter), der die korrekte Lieferung von Kleingeräten, Fernsehgeräten, Monitoren und Batterien (Objekte, die zur Kategorie gehören) ermöglicht Elektro- und Elektronik-Altgeräte, Abfälle aus elektrischen und elektronischen Geräten). Das Gerät wurde unter der Aufsicht von Ecolight entwickelt, einem Konsortium, das sich nicht überraschend mit der Verwaltung von befasst Elektro- und Elektronik-Altgeräte (aber auch Batterien und Altspeicher) und ist mit einem System zur Rückverfolgbarkeit von Abfällen ausgestattet.

Im WEEEparken Kleingeräte, Fernseher, Monitore, Staubsauger, Neon- und Energiesparlampen sowie tragbare Batterien und Batterien können abgegeben werden. Der Zugang erfolgt über Ihre eigene Gesundheitskarte oder die Hera-Karte der ökologischen Stationen. Nach der Registrierung wählt der Bürger die Art der Verweigerung der Gewährung aus. Der Behälter öffnet automatisch die Tür, durch die Sie Ihre Elektro- und Elektronik-Altgeräte wegwerfen können.

Alles klar, aber wo ist es? DasWEEEparken Es handelt sich um eine große Kiste (7 x 2,5 m), die vorerst in der Nähe der MediaWorld des Meraville-Einkaufsparks in Bologna positioniert ist (dann wird sie in den Leroy Merlin-Laden gebracht). In den kommenden Monaten (zum Zeitpunkt des Schreibens ist es Ende Mai 2013) ist geplant, andere Realitäten der großflächigen Verbreitung in der Emilia Romagna einzubeziehen.

Die Positionierung der WEEEparken ist Teil des europäischen Projekts Identis WEEE, das von der Hera Multiutility (die sich mit der Sammlung und Entsorgung von Abfällen befasst), vom Ecolight-Konsortium und von der spanischen Ecolum-Stiftung gefördert wird, die den Start des Experiments zur Sammlung kleiner elektronischer Abfälle durch ermöglicht intelligente Mülleimer in Einkaufszentren.

Und wie funktioniert es? Zum WEEEparken Der Zugriff erfolgt mit der Gesundheitskarte (oder mit der Hera-Karte der ökologischen Stationen). Nach der Registrierung wählt der Bürger die Art des Abfalls aus, der übertragen werden soll, und der Behälter öffnet automatisch die Tür, an die er seine eigenen werfen kann Elektro- und Elektronik-Altgeräte. Bürger, die mehr Abfall entsorgen, erhalten Vorteile, einschließlich Kaufgutscheinen, die in großen Supermärkten und Verbrauchermärkten ausgegeben werden können.



Video: Mathe: Alle Ableitungsregeln. Erklärungen und Beispiele! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Thanh

    Leichter in Kurven!

  2. Dorian

    die grandiose idee

  3. Tucage

    Welche Worte...

  4. Zut

    Ich kann empfehlen, auf eine Website mit einer großen Menge von Artikeln zu einem für Sie interessanten Thema zu kommen.

  5. Mom

    Bravo, dieser bemerkenswerte Satz ist übrigens notwendig



Eine Nachricht schreiben