Interviews

Grün zu kommunizieren ist praktisch und zeigt es.

Grün zu kommunizieren ist praktisch und zeigt es.


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

'Strategische' Kommunikation und Marketing: Immer mehr Unternehmen und Institutionen wählen diesen Weg, um in den Markt einzutreten und mit Benutzern und Bürgern zu kommunizieren. Giuseppe Lanzi, Geschäftsführer von Sisifo Italia, erzählt, wie er eine Agentur gegründet hat, die sich auf die Verwendung von Materialien mit geringer Umweltbelastung spezialisiert hat und sich mit nachhaltigen Ereignissen von großem sozialen Wert, Social Media-Planung, sozialer Verantwortung von Unternehmen, ökologischer Werbung und Social Media-Marketing befasst. Alles in gewisser Weise "Grün”.

1) Wann wurdest du geboren, Mission und an wen wendest du dich?

Nachdem ich viele Jahre zwischen Europa, Afrika und Lateinamerika gelebt hatte, um mich mit internationaler Entwicklungszusammenarbeit und der Organisation von Großveranstaltungen zu befassen, gründete ich 2005 Sisifo Italien mit der Idee, ein Kommunikations- und Marketingmodell zu fördern, das wir als „strategisch“ bezeichnen und das den Botschaften und Materialien, für die verwendet wird, besondere Bedeutung beimisst Minimieren Sie die Umweltbelastung.

Seit 2008 ist Sisifo das erste italienische Unternehmen, das die Social Value Zertifizierung und das SA8000-Zertifizierung. 2012 erhielt es die UGO-Zertifizierung für Responsible Innovation. Wir wenden uns an Unternehmen, Institutionen und Verbände, die auf soziale Verantwortung, Umweltbewusstsein und die Entwicklung des Wohlbefindens achten.

2) Was bedeutet es aus ökologischer Sicht mit nachhaltiger Kommunikation zu tun?

Es bedeutet, seine Handlungen nach Kriterien zu lenken, die das minimierenUmweltbelastung. Was das Medium betrifft, so fällt unsere Wahl beispielsweise auf ökologische Materialien, Träger und Druckverfahren, natürliche, recycelte und recycelbare Rohstoffe, FSC-zertifizierte Hölzer und Biokunststoffe wie Mater-Bi®. Kommunikationskanäle haben auch ihre Bedeutung: Heute stellen das Web und die sozialen Medien die größten Verbündeten derer dar, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen. Alle von uns entworfenen Ständer sind zu 100% abnehmbar und wiederverwendbar für zukünftige Ereignisse.

3) Die Kosten einer Kommunikation mit geringen Umweltauswirkungen sind höher alsdurchschnittlich?

Wir müssen klären, was unter Kosten zu verstehen ist: Sind wir sicher, dass sich sofortige Einsparungen mittel- und langfristig nicht als höherer Preis für Folgen und Umweltschäden herausstellen werden? Die wirtschaftlichen Aspekte einer heutigen Kommunikationskampagne berücksichtigen die ökologischen, ethischen und sozialen Aspekte. Ein Unternehmen, das sein Engagement und seine Verantwortung konkret unter Beweis stellt, bringt auch eine Rendite für sein Geschäft.

4) Welche Art von Unternehmen verlangen es von Ihnen? Hat das Interesse in den letzten Jahren zugenommen?

Sicherlich in den letzten Jahren das Bewusstsein der Unternehmen für diese Aspekte und die Nachhaltigkeit Es ist nicht länger das Interesse einer Nische von Unternehmen in der Branche, auch dank der Entwicklung der Informationen und der zunehmenden Aufmerksamkeit der Bürger für Produktion, Technologien und Konsumstile, die Umwelt und Gesundheit respektieren.

5) Auf welche Verwirrung stoßen Sie, wenn Sie Lösungen mit geringen Umweltauswirkungen vorschlagen? Andere Reaktionen oder Klischees zu zerstreuen?

Kosten sind ein häufiges Anliegen, aber uns geht es vor allem darum, klar zu machen, dass wir von einem "globalen" Ansatz ausgehen müssen: zusätzlich zuÜbernahme ökologischer Materialienmuss die gesamte Produktions- und Lieferkette der verwendeten und ebenfalls vorgeschlagenen Produkte und Dienstleistungen berücksichtigt werden: Herkunft, Qualität, Produktionsprozesse, Energieverbrauch, Transport, Logistik, Einhaltung der Arbeitsbedingungen, Lebensende usw. Kommunikation darf nicht nur ein "Gespräch über Verpflichtungen" sein, sondern eine konkrete Demonstration einer Ethik der Verantwortung: Öko-Werte, die sich in Öko-Aktionen verwandeln.

6) Was ist Mater-bi und wofür verwenden Sie es?

Mater-Bi® es ist ein Familie von Biokunststoffen, die pflanzliche Komponenten verwendenB. Maisstärke und ist vollständig biologisch abbaubar und kompostierbar, dh es kann in die organische Fraktion des Abfalls gegeben werden. Mit Mater-Bi®-Einweggeschirr und Einweggeschirr für das Catering können Sie Ihr nachhaltiges Handeln konkret und unmittelbar kommunizieren.

Es ist ein Beispiel dafür SacchETICO®: Eine Kommunikationskampagne, die unter Verwendung eines Mater-Bi®-Käufers durchgeführt wird und somit dazu beiträgt, das Bewusstsein der Verbraucher zu schärfen, eine Botschaft von hohem sozialen Wert zu vermitteln, die Umweltverschmutzung zu verringern und CO²-Emissionen einzudämmen.

7) Gehört die Aufmerksamkeit für die Umwelt auch zu den ethisch orientierten Ereignissen? Wie?

Jede einzelne Veranstaltung hat Auswirkungen auf die Umwelt und es ist die Aufgabe der Organisatoren, die Aktivitäten in einer Weise zu planen, die mit ihrer eigenen übereinstimmt Nachhaltigkeitspolitik. In Bezug auf Organisation und Logistik gibt es verschiedene Möglichkeiten, um eine nachhaltige Veranstaltung zu organisieren: Materialien, die während der Veranstaltung verwendet werden, differenzierte Sammlung und Übertragung, Finanztransaktionen und Versicherungen, CO2-Emissionen, Art der Nachricht und verwendete Werbemittel, Auswahl von ethisch verantwortlichen Sponsoren. Wir haben im Laufe der Jahre mit mehreren Unternehmen zusammengearbeitet und Projekte zur Reduzierung der Umweltbelastung koordiniert und umgesetzt: von RiminiFiera bis Trentino Sviluppo für den Sommerurlaub von Inter, von Ecomondo bis Fa 'das Richtige! und Terra Futura.


Video: Demo in Berlin verboten! Der Hygiene-Faschismus zeigt sein Gesicht. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Elazar

    Natürlich sind Sie Rechte. In diesem Fall mag ich diesen Gedanken, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  2. Treadway

    It is remarkable, very valuable information

  3. Tomkin

    Bravo, was sind die richtigen Worte ..., eine tolle Idee

  4. Fenrinos

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN.

  5. Maramar

    Es stimmt! Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  6. Matson

    Bravo, was für Worte..., eine geniale Idee

  7. Chayce

    Ich möchte in diesem Thema mit Ihnen sprechen.

  8. Meztijin

    es ist gereinigt



Eine Nachricht schreiben