Suchen

Imperia GP, der Luxus-Hybrid, ist europäisch

Imperia GP, der Luxus-Hybrid, ist europäisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

L 'Imperia ist ein belgischer Automobilhersteller, bei dem die ersten Autos von einem Benzinmotor mit 3, 4,9 und 9,9 Litern und vier Zylindern angetrieben wurden. Nach einer langen Zeit der Inaktivität hat sich das Unternehmen mit einer Philosophie wiedergeboren ökologisch und danke an den Designer Denis Steven, Imperia hat eine erstelltAuto luxuriös und serienreif. Wird genannt Imperia GP und es ist einHybridauto alle Kurven.

Es verfügt über ein klassisches Design und einen Retro-Stil, der die Ästhetik und das Interieur charakterisiert. Das Hybridantriebsstrang wird von einem 1,6-Liter-Turbomotor mit 200 PS und einem gegeben Elektromotor das fügt weitere 150 PS hinzu. Insgesamt ist dieImperia GP Es hat eine maximale Leistung von 350 PS und ein Drehmoment von 610 Nm. Das Auto wiegt nur 1.200 kg und beschleunigt in sechs Sekunden von 0 auf 100 km / h mit dem elektrischer Modus und in 4 Sekunden mit dem Hybridmodus.

Dort Vollgas wurde auf 216 km / h begrenzt. Die Grenze war stark erwünscht, um eine vorzeitige Entladung der Batterie zu vermeiden. Die ersten Modelle vonImperia GP wird bis Ende 2013 ausgeliefert und der Preis beträgt 125.000 Euro. Wenn der Preis zu übertrieben erscheint, nehmen Sie Trost, es scheint, dass der belgische Autohersteller in Zukunft ein Modell machen wird "Basis " Das kostet nur 96.000 Euro.

L 'Imperia GP, obwohl einHybridauto, kann bequem über eine normale 220-V-Steckdose über das Stromnetz zu Hause aufgeladen werden. Die vollständige Aufladung erfolgt in viereinhalb Stunden zu einem unschlagbaren Preis von 0,016 € pro km unter Berücksichtigung des Nachtstromtarifs und 0,034 €, wenn die teurere aufgeladen wird Abgabe.



Video: Als eerste rijden in de Imperia GP! VLOG #101 (Kann 2022).