Suchen

Nationales Observatorium für intelligente Städte

Nationales Observatorium für intelligente Städte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ab wann sind die Italienische Städte? Beispiele von Intelligente Städte? Diese Zweifel werden bald dank des neuen Memorandum of Understanding für die Leitung des Nationalen Observatoriums beantwortet Intelligente Städte. Die Vereinbarung wurde zwischen ANCI und FORUM PA unterzeichnet. Das unmittelbar bevorstehende Ziel? Erstellen Sie einen Aggregator aus Projekten, Erfahrungen, tugendhafte Beispiele und Beton der Vorbereitung von Intelligente Städte in den italienischen Gemeinden. Ein Austausch von Absichten und Erfahrungen, um keine Fehler zu machen und den Fortschritt der Verbreitung von zu erleichtern intelligente Städte in Italien.

„Kartierung und Vernetzung der bereits von den italienischen Kommunen gemachten Erfahrungen, Ermittlung der technologischen Lösungen und Programmierinstrumente, Hervorhebung der noch bestehenden Hindernisse, Entwicklung von Analysen, Forschungen und replizierbaren Modellen, Förderung von Wissen, Zusammenarbeit und Kommunikation.„Einer der ersten Schritte ist die Realisierung eines solchen Gemeinschaft ad hoc, warum ist es notwendig?

Etwa die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. Städte verbrauchen 75 Prozent der globalen Energie, sie sind für 80 Prozent verantwortlich schädliche Emissionen und produzieren 75 Prozent der Abfall. Das Projekt von Intelligente Städte es kann nicht mehr verschoben werden, die Notwendigkeit eines intelligenteren Managements und einer nachhaltigeren und menschlicheren Stadt wird immer dringlicher.

Dank europäischer und nationaler Finanzierung ist das Wort "Smart City"Ist in die Agenda einiger italienischer Gemeinden eingetreten. Es versteht sich von selbst, dass noch ein langer Weg vor uns liegt, einer reicht natürlich nicht aus Gemeinschaft von kommunalen und lokalen Vertretern und die Organisation von Co-Learning-Workshops für Städte, die den Weg von s gehen wollenMart Stadt, aber es ist schon ein guter Anfang, auch wenn Sie an die nahe Zukunft denken.

Die Kreation von Smart City Es ist ein Thema von großem Interesse in der gesamten industrialisierten Welt. Es wird als Strategie interpretiert, um innovativ auf die Krise zu reagieren, und es ist notwendig, einen Dialog mit der Zentralregierung zu eröffnen. Italien braucht mehr Maßnahmen und das Memorandum of Understanding für die Verwaltung vonNationales Observatorium für intelligente Städte es beabsichtigt wirklich, in der Praxis zu handeln.



Video: Smart Cities: Solving Urban Problems Using Technology (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Synn

    Ich mag diese Idee, ich stimme voll und ganz zu.

  2. Abdul-Nasir

    Entschuldigung, der Satz wurde entfernt

  3. Aren

    Stimmen Sie zu, das sind bemerkenswerte Informationen



Eine Nachricht schreiben